Bundesliga

Adduktorenzerrung: Werder ohne Pizarro zum FC Bayern

Wegen einer Adduktorenzerrung fällt Claudio Pizarro für das Auswärtsspiel am Samstag beim deutschen Rekordmeister Bayern München aus. PIXATHLON/PIXATHLON/SID-IMAGES/

Bremen - Wegen einer Adduktorenzerrung fällt Werder Bremens Torjäger Claudio Pizarro für das Bundesliga-Auswärtsspiel am Samstag (18.30 Uhr/Sky) beim deutschen Rekordmeister Bayern München aus. Dies gaben die Hanseaten am Freitag auf ihrer Homepage bekannt.

"Das ist natürlich eine bittere Nachricht. Claudio hatte sich auf seine Rückkehr nach München gefreut", wurde Trainer Viktor Skripnik zitiert. Man hoffe, dass der Peruaner im Laufe der kommenden Woche wieder ins Mannschaftstraining einsteigen könne.

Der 37 Jahre alte Ex-Münchner, mit neun Treffern erfolgreichster Torjäger der Rückrunde, ist bei den abstiegsbedrohten Norddeutschen bereits der dritte Ausfall für den einstigen Nord-Süd-Gipfel. Fehlen werden auch die gelbsperrten Routiniers Clemens Fritz und Zlatko Junuzovic. Pizarro dürfte in der Bremer Offensive durch Anthony Ujah ersetzt werden.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!