Bundesliga

Schalke oder Mainz: Heidel hat sich noch nicht entschieden

Manager Christian Heidel vom Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 hat nach eigenen Angaben noch nicht über einen Wechsel entschieden. firo Sportphoto/firo Sportphoto/SID-IMAGES/firo Sportphoto/Christian Kaspar-Bartke

Mainz - Manager Christian Heidel vom Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 hat nach eigenen Angaben noch nicht darüber entschieden, ob er im Sommer zum Ligarivalen Schalke 04 wechselt oder nicht. "Es gibt doch keinen Grund für mich, es nicht öffentlich zu machen, wenn die Entscheidung gefallen wäre. Dann hätte ich doch Ruhe", sagte Heidel nach dem 2:1 (1:0) der Mainzer am Freitagabend gegen Schalke: "Es gibt keinen Grund, etwas zu verbergen oder zu verheimlichen."

Heidel kündigte eine Entscheidung "in Kürze" an. Der 52-Jährige, der eigentlich noch bis 2017 an den FSV gebunden ist, soll in Gelsenkirchen als Nachfolger von Horst Heldt einen Vierjahresvertrag mit einem Jahresgehalt in Höhe von zwei Millionen Euro erhalten.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!