Bundesliga

Treffsicherste Bundesliga-Ausländer: Pizarro knackt 180-Tore-Marke

Werder-Star Claudio Pizarro hat beim 3:3 seiner Bremer gegen Hertha BSC mit seinem Doppelpack die 180-Tore-Marke in der Bundesliga geknackt. FIRO/FIRO/SID/

Köln - Werder-Star Claudio Pizarro hat beim 3:3 seiner Bremer am Samstag gegen Hertha BSC mit seinem Doppelpack die 180-Tore-Marke in der Fußball-Bundesliga geknackt. Für seine nun 181 Bundesliga-Treffer brauchte der Peruaner 399 Spiele. 

Damit baut Pizarro seine Führung als erfolgreichster ausländischer Spieler in der Bundesliga weiter aus. Zum ersten Mal getroffen hatte der 37-Jährige am 12. September 1999 ebenfalls für Bremen beim 5:0-Sieg gegen den 1. FC Kaiserslautern. - Die Liste der treffsichersten ausländischen Spieler in der Fußball-Bundesliga: 

1. Claudio Pizarro (Peru) 181 Tore

2. Giovane Elber (Brasilien) 133

3. Robert Lewandowski (Polen) 108 

4. Stephane Chapuisat (Schweiz) 106 

4. Ailton (Brasilien) 106 

6. Bum-Kun Cha (Südkorea) 98 

7. Sergej Barbarez (Bosnien-Herzegowina) 96 

7. Anthony Yeboah (Ghana) 96 

9. Willi Lippens (Niederlande) 92 

10. Anton Polster (Österreich) 90

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!