Bundesliga

"Sinne geschärft": Darmstadt fürchtet Schalker Rache

Vor dem Duell gegen Schalke 04 bereitet dem Bundesliga-Aufsteiger Darmstadt 98 ausgerechnet der verpatzte Rückrundenstart des Gegners Kopfzerbrechen. PIXATHLON/PIXATHLON/SID-IMAGES/Neil Baynes

Darmstadt - Darmstadt 98 fürchtet die Rache der Königsblauen: Vor dem Duell gegen Schalke 04 am Samstag (15.30 Uhr/Sky) bereitet dem Bundesliga-Aufsteiger ausgerechnet der verpatzte Rückrundenstart des kommenden Gegners Kopfzerbrechen. "Schalke wird die Sinne geschärft haben", sagte Trainer Dirk Schuster: "Es wäre mir lieber, sie hätten gewonnen."

Weil die Schalker am vergangenen Sonntag allerdings gegen Werder Bremen (1:3) verloren hatten, glaubt Schuster an eine Trotzreaktion des Europa-League-Teilnehmers. "Es wird wieder ein Spiel David gegen Goliath, in dem wir unsere Rolle annehmen wollen. Schalke gehört zu den Top-Teams in Deutschland und ist haushoher Favorit. Ein Heimsieg wäre sensationell", sagte Schuster.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!