Bundesliga

kicker: Dortmund verlängert mit Piszczek bis 2018

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat offenbar den Vertrag mit Verteidiger Lukasz Piszczek vorzeitig verlängert. PIXATHLON/PIXATHLON/SID-IMAGES/pixxmixx

Dortmund - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat offenbar den Vertrag mit Verteidiger Lukasz Piszczek vorzeitig verlängert. Das berichtete der kicker am Mittwoch. Demnach habe Sportdirektor Michael Zorc dem Fachmagazin bestätigt, dass der 30-Jährige schon "vor einiger Zeit" bis 2018 unterschrieben habe. Der ursprüngliche Vertrag des Polen war bis 2017 datiert. 

Piszczek spielt seit 2010 in Dortmund. Der Rechtsverteidiger absolvierte bisher 144 Bundesligaspielen für den BVB, in denen er neun Tore erzielte. In der laufenden Saison kam er allerdings erst auf neun Liga-Einsätze, nachdem zu Beginn der Saison mit Adduktorenbeschwerden zu kämpfen hatte.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!