Bundesliga

Ilicevic verlässt Hamburger SV am Saisonende

Die Wege von Fußball-Bundesligist Hamburger SV und Ivo Ilicevic (29) trennen sich am Saisonende. PIXATHLON/PIXATHLON/SID-IMAGES/

Hamburg - Die Wege von Fußball-Bundesligist Hamburger SV und Ivo Ilicevic (29) trennen sich am Saisonende. Der kroatische Nationalspieler habe entschieden, seinen auslaufenden Vertrag nicht zu verlängern, um sich "einer neuen Herausforderung zu stellen", teilte der HSV am Dienstag mit.

Die Entscheidung sei ihm "natürlich nicht leicht gefallen", erklärte Ilicevic, der einen Wechsel bereits im Winter ausschloss: "Ich gehe mit vollem Fokus auf den HSV in die Rückrunde. Wir wollen unsere Entwicklung fortführen und eine gute Rückrunde spielen. Dazu will ich meinen Teil beitragen."

Ilicevic wechselte 2011 für rund fünf Millionen Euro Ablöse vom 1. FC Kaiserslautern nach Hamburg. Bereits am Ende der vergangenen Saison schien sein Abschied beschlossene Sache zu sein, nach starken Leistungen in den Relegationsspielen gegen den Karlsruher SC verlängerte der HSV den Vertrag aber noch einmal.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!