Bundesliga

Medien: HSV will portugiesischen Offensivspieler Mané ausleihen

Der Hamburger SV steht offenbar kurz vor der Verpflichtung des portugiesischen Offensivspielers Carlos Mané. PIXATHLON/PIXATHLON/SID-IMAGES/Atlantico

Hamburg - Der Hamburger SV steht offenbar kurz vor der Verpflichtung des portugiesischen Offensivspielers Carlos Mané. Die Hanseaten wollen den 21 Jahre alten Außenstürmer mit Kaufoption für anderthalb Jahre von Sporting Lissabon ausleihen, wie Hamburger Medien übereinstimmend berichten. Zudem soll der HSV auch an Stürmer Bertrand Traoré (20) vom FC Chelsea interessiert sein.

Bislang vermeldete der Bundesliga-Dino, der zum Rückrundenauftakt 1:2 gegen Bayern München verlor, lediglich Abgänge in diesem Winter. Marcelo Diaz (Celta Vigo), Ronny Marcos (SpVgg Greuther Fürth) und Zoltan Stieber (ausgeliehen an den 1. FC Nürnberg) besaßen keine großen Einsatzchancen bei Trainer Bruno Labbadia.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!