Bundesliga

Bremens Gálvez fällt mit Bänderriss länger aus

Fußball-Bundesligist Werder Bremen muss voraussichtlich mehrere Wochen auf seinen Innenverteidiger Alejandro Gálvez verzichten. pixathlon/pixathlon/SID-IMAGES/Hasan Bratic

Bremen - Fußball-Bundesligist Werder Bremen muss voraussichtlich mehrere Wochen auf seinen Innenverteidiger Alejandro Gálvez verzichten. Wie die Hanseaten am Freitag auf ihrer Homepage mitteilten, hat sich der Spanier im Training am Tag zuvor einen Bänderriss im rechten Fuß zugezogen.

"So kurz vor dem Rückrunden-Auftakt ist das natürlich bitter. Alex hat eine gute Vorbereitung gespielt. Wir sind aber froh, dass wir mit Papy (Djilobodji, Anm.d.Red.) einen Spieler dazugewonnen haben, der diese Position sofort ausfüllen kann", sagte Werders Cheftrainer Viktor Skripnik.

Die Bremer treten zum Rückrunden-Auftakt am Sonntag (17.30 uhr Uhr/Sky) bei Schalke 04 an.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!