Bundesliga

0:1 in Bielefeld: Schalke verpatzt Rückrunden-Generalprobe

Fußball-Bundesligist Schalke 04 ist sechs Tage vor dem Rückrunden-Start gegen Werder Bremen noch auf der Suche nach der eigenen Top-Form. firo Sportphoto/firo Sportphoto/SID-IMAGES/firo/Jürgen Fromme

Bielefeld - Fußball-Bundesligist Schalke 04 ist sechs Tage vor dem Rückrunden-Start gegen Werder Bremen (Sonntag, 17:30 Uhr) noch auf der Suche nach der eigenen Top-Form. Im letzten Test der Wintervorbereitung unterlag das Team von Trainer André Breitenreiter am Montagabend bei Zweitligist Arminia Bielefeld mit 0:1 (0:1). Das Tor des Tages erzielte Sebastian Schuppan (16.).

Die Schalker, bei denen Neuzugang Younes Belhanda in der Startelf stand, waren bei eisigen Temperaturen auf der Bielefelder Alm zunächst die bessere Mannschaft. Nach guten Möglichkeiten für Eric-Maxim Choupo-Moting (4.) und Max Meyer (9.) verloren die Königsblauen dann aber kurzzeitig den Faden und kassierten nach einer Ecke folgerichtig das 0:1. Im zweiten Durchgang hemmten zahlreiche Wechsel den Spielfluss auf beiden Seiten.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!