Bundesliga

1:4 gegen Bochum: Herbe Test-Pleite für Hertha

Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat in der Rückrunden-Vorbereitung eine herbe Testspiel-Niederlage hinnehmen müssen. PIXATHLON/PIXATHLON/SID/

Belek - Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat in der Rückrunden-Vorbereitung eine herbe Testspiel-Niederlage hinnehmen müssen. Im türkischen Belek unterlag der Bundesliga-Tabellendritte dem Zweitligisten VfL Bochum mit 1:4 (1:0). Im dritten Vorbereitungsspiel war es die erste Niederlage für die Berliner.

Alexander Baumjohann (7.) hatte die Hertha zunächst in Führung geschossen. Peniel Mlapa (49.) glich aus, ehe Ersatzkeeper Sascha Burchert bei den Treffern von Görkem Saglam (57.), Arvydas Novikovas (61.) und erneut Mlapa (75.) tatkräftige Mithilfe leistete.

Die Mannschaft von Trainer Pal Dardai hatte sich am Montag 1:0 gegen Hannover 96 durchgesetzt, am Dienstag folgte ein 2:2 gegen Borussia Mönchengladbach. Die Hertha startet am 23. Januar mit dem Heimspiel gegen den FC Augsburg in die Rückrunde.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!