2.Bundesliga

Heidenheim verpflichtet Norweger Finne vom 1. FC Köln

Fuball-Zweitligist 1. FC Heidenheim hat Stürmer Bard Finne vom Bundesligisten 1. FC Köln verpflichtet. FIRO/FIRO/SID-IMAGES/firo Sportphoto

Heidenheim an der Brenz - Fuball-Zweitligist 1. FC Heidenheim hat Stürmer Bard Finne vom Bundesligisten 1. FC Köln verpflichtet. Der 20 Jahre alte Norweger erhält beim Tabellenelften einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018, den Vollzug meldeten beide Klubs am Freitagabend. Finne war 2014 von Brann Bergen nach Köln gewechselt und hatte seitdem elf Zweitliga- und zehn Erstligaspiele für den FC bestritten.

"Bard Finne ist ein hochtalentierter junger Spieler, der uns in der Offensive neue Impulse geben soll", sagte Heidenheims Geschäftsführer Holger Sanwald. Kölns Geschäftsführer Jörg Schmadtke meinte: "Bard hat sein großes Talent in Köln mehrfach angedeutet, aber ihm fehlt für seine Entwicklung gerade in seinem Alter die ständige Spielpraxis auf hohem Niveau."

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!