3. Bundesliga - MSV Duisburg

0Ruhrpottpott

Ruhrpottpott

Schalke und Duisburg im DFB-Pokalfinale

Nach dem MSV Duisburg zog am Mittwochabend auch der FC Schalke ins DFB-Pokal-Endspiel ein. Die Königsblauen gewannen so überraschend wie verdient mit 1:0 beim FC Bayern. Für Van Gaal werden die Tage nun ungemütlich.
0Ära Hellmich ist beendet

Ära Hellmich ist beendet

Der Lotse geht von Bord

500 Mitglieder vom MSV Duisburg wollten sich das Spektakel nicht entgehen lassen: Walter Hellmich, allmächtiger Boss der »Zebras« machte auf der JHV kurzen Prozess mit seinen Kritikern – und kündigte dann seinen Rücktritt an.
0Manfred Manglitz wird 70

Manfred Manglitz wird 70

»Butt hat mich kopiert«

Seine Aussagen brachten den Bundesligaskandal in den 70er Jahren ins Rollen, er war der erste Torwart der Bundesliga, dem ein Tor gelang, und er war ein »Lautsprecher« der Liga: Manfred Manglitz. Heute wird er 70. Ein Interview.
0Milan Sasic über den Trainerjob

Milan Sasic über den Trainerjob

»Ich bin nicht böse«

Milan Sasic, Trainer von MSV Duisburg, fühlt sich mit den Worten »harter Hund« völlig falsch charakterisiert. Aber er sagt auch: »Wenn ich etwas zu sagen habe, mache ich das.« Ein Gespräch über Demokratie und Viererkette.
0Duisburgs Pokal-Triumph

Duisburgs Pokal-Triumph

Trier, wir kommen!

Duisburgs Ausscheiden im DFB-Pokals schien vorprogrammiert: erst verletzte sich Sandro Wagner, und dann wartete auch noch Angstgegner Gladbach. Weil es Duisburg trotzdem schaffte, jubelt Thomas Dudek immer noch.
0Peter Neururer im Interview

Peter Neururer im Interview

»Das Ziel heißt Aufstieg«

Der Duisburger Trainer Peter Neururer hat nur ein Ziel: er will so schnell wir möglich in seine Heimat, die Bundesliga, zurückkehren. Damit das gelingt, hat der gewiefte Trainerfuchs zwei Hannoveraner nach Duisburg gelotst.
0Die Odyssee des Ailton

Die Odyssee des Ailton

O Brother, Where Art Thou?

Homer würde sich vor Freude im Grab umdrehen, angesichts der endlosen Irrfahrt des Ailton Goncalves da Silva. Zehn Klubs in nur fünf Jahren. Und immer noch hat er die Hoffnung, sein Ithaka wiederzusehen: »Brämmän«.
0Das Schicksal der Leihspieler

Das Schicksal der Leihspieler

Niemand vermisst dich

Sanogo, Streit, Charisteas – das sind nur drei von vielen Spielern, die nach einem Jahr Leiharbeit zu ihrem alten Verein zurückkehren. Doch dort hat man oftmals keine Verwendung mehr für sie. Wir haben die härtesten Fälle bilanziert. 
0Not-OP bei MSV-Torwart Beuckert

Not-OP bei MSV-Torwart Beuckert

Daumen ab!

Sven Beuckert, Torwart beim Zweitligisten MSV Duisburg, riss sich bei einem Reitunfall den Daumen der rechten Hand ab und musste notoperiert werden. Die Karriere des 35-jährigen Schlussmanns ist wahrscheinlich beendet.
0Niedergang der Spitznamen

Niedergang der Spitznamen

Ente, verzweifelt gesucht

»Eia«, »Bulle«, »Amigo«, »Atom-Otto«, »Schädel-Harry« und »Eisen-Dieter« – schön waren sie, die Kampf- und Spitznamen der alten Recken. Doch ihr Verschwinden war leider nicht zu verhindern. Eine letzte Lobpreisung.

Seiten