EM 2016 - Island

Warum uns diese EM begeistert

Warum uns diese EM begeistert

Das Turnier der Kleinen

Island, Wales, Nordirland, Albanien – noch nie gab es so viele Underdogs bei einem Turnier, und noch nie waren sie so beliebt. Weil sie für etwas stehen, das dem modernen Fußball verloren gegangen ist.

Frankreich - Island im Liveticker

Frankreich - Island im Liveticker

Verið þér sælar!

2:5, Island ist raus. Aber liebe Isländer, grämt euch nicht. Ihr habt ein fantastisches Turnier gespielt und Sympathien in ganz Europa gesammelt. Der Ticker sagt gerührt: Verið þér sælar! Auf Wiedersehen.

Woher stammt Islands Schlachtruf?

Woher stammt Islands Schlachtruf?

»UUH!«

Ein gemeinsames Klatschen und ein kollektives »UUH!« - der Schlachtruf der Isländer verzückt ganz Europa. Und lässt das kleine Land auf das nächste Wunder hoffen.

Island - Österreich im Liveticker

Island - Österreich im Liveticker

Baba Alaba

Was haben wir uns auf David Alaba und die geheimen Geheimfavoriten aus Österreich gefreut! Und dann? Das! Also: Nichts. Warum das Spiel trotzdem Sahne war und es sich lohnt, nach isländischen Vorfahren zu fahnden, weiß: Der Liveticker.

Portugal-Island im 11FREUNDE-Liveticker

Portugal-Island im 11FREUNDE-Liveticker

-sons of Anarchy

Weil Halldorsson fast alles hält und Bjarnason das erste EM-Tor der Landesgeschichte schießt, holen vogelwilde Isländer ein Unentschieden gegen Portugal. Dabei spielt bei denen ein Gockel mit. Findet auch mal ein Korn: der Ticker!

Seiten