Bundesliga - Hertha BSC

0Kevin-Prince Boateng kommt

Kevin-Prince Boateng kommt

Weltberühmt in Berlin

Kevin-Prince Boateng war einmal Herthas größte Hoffnung. Doch der Durchbruch gelang ihm erst, als er die Heimat verließ. Jetzt kehrt er zurück, zumindest ein bisschen: Am Samstag spielt er mit Schalke 04 im Berliner Olympiastadion.

0Detlev Szymanek, Herthas Dreierpack-Held von 1976

Detlev Szymanek, Herthas Dreierpack-Held von 1976

»Die Bayern waren mächtig sauer«

Detlev Szymanek ist der Rekordtorschütze der Hertha, wenn es um Spiele gegen den FC Bayern geht. Insgesamt fünfmal traf er für die Berliner gegen die Münchner. Allein drei Treffer gelangen ihm am letzten Spieltag der Saison 1975/76. Wir sprachen mit ihm vor dem Spiel der Herthaner in München über Schadensbegrenzung und Abstaubertore.

0Hertha - Gladbach im Liveticker

Hertha - Gladbach im Liveticker

Ramos a la Playa

Strandparty-Feeling in Berlin: Adrian Ramos schädelt die Hertha auf einen Platz an der Sonne und mitten im Berliner Oktober packt die Alte Dame drei Punkte ein, um Kurzurlaub auf den Champions-League-Rängen zu machen. Oder wird es doch ein längerer Ausflug? Immer dabei, in Mankini und Trekkingsandalen: Der Ticker.

0Die 11 des Spieltags (8)

Die 11 des Spieltags (8)

Von Mopeds und Abrissbirnen

Ronny überwindet die Schallmauer, Braunschweig kann noch gewinnen und der HSV sogar zaubern. Reibt sich verwundert die Augen: unsere 11 des Spieltags. Heute mit Mopeds auf Schützenfesten und Frauentausch-DVDs.

0Die 11 des Spieltags (7)

Die 11 des Spieltags (7)

Batman und Robert

Superhelden in Dortmund, Slapstick in Sinsheim und Beziehungskisten in Berlin - nur auf der Wiesn wird wieder gerangelt. Sitzt mit dem Maßkrug unterm Biertisch: unsere 11 des Spieltags

0Woher kommen die Boateng-Brüder?

Woher kommen die Boateng-Brüder?

Ein Käfig voller Helden

Die Boateng-Brüder und ihre Kumpels Patrick Ebert, Änis Ben-Hatira, Chinedu Ede und Askhan Dejagah sollten einmal die Zukunft von Hertha BSC sein. Heute sorgen sie anderswo für Furore. Jeder für sich. Die Geschichte einer Entfremdung.

Seiten