3. Liga - Hansa Rostock

0Hansa Rostock gegen St. Pauli

Hansa Rostock gegen St. Pauli

Logbuch eines Problemspiels

Rostock gegen St.Pauli: Das hieß auch am Montag wieder Randale. Unsere Reporter Christian Piarowski und Marco Weber waren vor Ort. Hier ihr Bericht über einen Abend zwischen grauem Zweitliga-Alltag und gewollter Eskalation. 
0Union Berlin empfängt Hansa Rostock

Union Berlin empfängt Hansa Rostock

Wiedervereinigung

Heute Abend kommt es in der Berliner »Alten Försterei« zu einem Wiedersehen nach zwei Jahrzehnten, wenn der FC Hansa Rostock beim 1. FC Union Berlin antritt. Nicht nur die Wege, auch die Trends der Vereine kreuzen sich.
0Hansa Rostock setzt auf Stallgeruch

Hansa Rostock setzt auf Stallgeruch

Im eigenen Saft

Hansa Rostock droht der Abstieg in die 3. Liga. Die alten Strukturen aus grauer Vorzeit machen den Verein träge, selbstzufrieden und erneuerungsresistent. Eine Sturheit, die den Absturz besiegeln könnte.
0St. Pauli gegen Rostock

St. Pauli gegen Rostock

Krieg und Frieden

FC St. Pauli gegen Hansa Rostock – ein Hassduell wie kaum eines sonst im deutschen Fußball. Unsere Mitarbeiter Marco Weber (St. Pauli) und Mathias Ehlers (Hansa) haben versucht, sich das Spiel anzusehen, ohne sich zu prügeln.
0Die Bundesliga am Samstag

Die Bundesliga am Samstag

Thomas Schaaf mit Händchen

Werder Bremen hat Platz zwei immer fester im Visier: Während die Norddeutschen gegen Cottbus 2:0 siegten, kam Schalke nur zu einem Unentschieden. Stuttgart und der HSV sind den Gelsenkirchenern nun wieder auf den Fersen.
0

Stefan Wächter im Interview

„Hauen Sie mir eine rein!“

Rostocks Stefan Wächter ist durch viele Stahlbäder gegangen – und fühlt sich nun um so stärker für die neuen Aufgaben. Wir sprachen mit ihm über die Mission Klassenerhalt, Konkurrenzkämpfe – und warum er nie ins Dschungel-Camp gehen würde.
0

Die nächste Generation: Toni Kroos

Eine andere Qualität

Wer wird den Fußball der Zukunft prägen? Wir stellen Talente vor, denen wir genau das zutrauen. Zum Beispiel Toni Kroos vom FC Bayern, dem Miro Klose schon jetzt das Prädikat „Weltklasse“ verleiht. Also, Uli Hoeneß: Lass ihn endlich raus!

Seiten