3. Bundesliga - Hansa Rostock

0Fußball in der Wendezeit

Fußball in der Wendezeit

Die große Freiheit

In den Wendejahren schien für die Fußballer der DDR alles möglich. Doch bald zeigten sich die Schattenseiten der Marktwirtschaft: Glücksritter traten auf den Plan, Westklubs schacherten verbissen um die Top-Stars und längst nicht jeder DDR-Spieler war der neuen Zeit gewachsen.

0Ein Hoch auf das Pöbeln

Ein Hoch auf das Pöbeln

»Mill, du Blinder!«

Das Pöbeln beim Fußball ist in letzter Zeit in Verruf geraten. 11FREUNDE-Chefredakteur Philipp Köster sieht das anders und verteidigt das Gemecker am Spielfeldrand in unserer aktuellen Ausgabe.

0Als Litmanen nach Rostock kam

Als Litmanen nach Rostock kam

Jari und ich

11FREUNDE-Autor Mathias Ehlers ist unsterblich verknallt in Hansa Rostock. Ausgerechnet. Doch vor vier Jahren geschah ein Wunder an der Ostsee. Der letzte Meister der DDR verpflichtete einen Weltstar. Und bei Ehlers regnete es rote Rosen.

Seiten