Bundesliga - Hannover 96

0Nach der verpatzten Cherundolo-Ausrede

Nach der verpatzten Cherundolo-Ausrede

Oma ist schon wieder tot

Die Verantwortlichen von Hannover 96 haben einen Hexenschuss ihres Spielers Steven Cherundolo vorgetäuscht – weil sie vergessen hatten, eine Spielgenehmigung für die Partie gegen Hoffenheim einzuholen. Gute Ausreden zu finden ist im Fußball eben so eine Sache.

0Die 11 des Spieltags (4)

Die 11 des Spieltags (4)

Der Prinz von Gelsenkirchen

Nach Sonnenkönig Günter Eichberg regiert mit dem Prince in Gelsenkirchen endlich wieder einen Monarch. Es verneigt sich ehrfürchtig vor dem neuen Herrscher des Schalker Mittelfelds: Unsere 11 des Spieltags.

0Die 11 des Spieltags (1)

Die 11 des Spieltags (1)

Son of Sam

Die Bundesliga geht endlich wieder los, am Rockzipfel mit dabei: unsere 11 des Spieltags. Heute mit dem schnellsten Mensch der Welt, der guten, alten »Ausgerechnet XY«-Geschichte und einem eiskalten Leverkusener Duo. 

0Die Saison-Vorschau: Hannover 96

Die Saison-Vorschau: Hannover 96

Mag doch einfach Tischtennis, mein Kind

»Hauptsache, ich bekomme nicht Hannover«, blökte ein Kollege bei der Vergabe der Saisonprognosen. Denn eine Vorhersage für 96 ist seit Jahren vor allem eines: undankbar. Ein wenig Spannung bieten da zumindest die hoffnungsvollen Neuerwerbe und das Zittern um den Verbleib des Starstürmers.

0Berliner Erklärung gegen Homophobie

Berliner Erklärung gegen Homophobie

»Das Coming-Out fehlt«

Ein guter Tag für die Vielfalt und gegen Ausgrenzung: Am Mittwoch stellten Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Sport die »Berliner Erklärung« gegen Homophobie im Fußball vor. An Euphorie mangelte es nicht, allein die Taten lassen noch auf sich warten. Ein Ortsbesuch.

Seiten