Bundesliga - Hamburger SV

0Der HSV nach dem 0:0-Sieg

Der HSV nach dem 0:0-Sieg

Es brennt! Es brennt!

Josef »Joe« Zinnbauer ist der neue Pyrotechniker beim HSV: Er macht die Spieler wieder heiß. Beim Sieg gegen den FC Bayern brannten sie sogar. So hell, dass man beinah vergaß: Es war eigentlich nur ein Unentschieden. Und nun?

0Die 11 des Spieltags (4)

Die 11 des Spieltags (4)

Long Dong Stoppelkamp

Julian Draxler feiert ausgelassen seinen Geburtstag, Joe Zinnbauer trägt sich ins Goldene Buch Hamburgs ein und Moritz Stoppelkamp beweist, dass die Länge doch entscheidend ist. Wusste das schon immer – unsere 11 des Spieltags

0Bayern-HSV 3:4, 1982

Bayern-HSV 3:4, 1982

Deutscher Meister wird nur der HSV

Den HSV-Fans in der Redaktion geht es momentan sehr schlecht. Vor dem Spiel gegen den FC Bayern haben sie uns gezwungen, diesen Mitschnitt aus dem Jahr 1982 auf 11freunde.de zu veröffentlichen. Wir haben sie ausgelacht – kommen ihrer »Bitte« aber trotzdem nach.

0HSV entlässt Slomka

HSV entlässt Slomka

Keine Gnadenfrist

Der HSV hat sich von Trainer Mirko Slomka getrennt. Entsprechende Medienberichte bestätigte der Klub am späten Montagabend. Als Tabellenletzter sah sich die HSV-Führung zum Handeln gezwungen.

Trainerrausschmiss

Trainerrausschmiss

HSV trennt sich von Slomka

Der Bundesliga-Dino hat  die Reißleine gezogen: Der umstrittene Trainer muss beim HSV nach dem katastrophalen Saisonstart mit nur einem Punkt aus drei Spielen seine Koffer packen.

0Die 11 des Spieltags (3)

Die 11 des Spieltags (3)

Kagawahnsinn

Shinji Kagawa heißt sich selber willkommen zurück, Tin Jedvaj und André Hahn fachsimpeln über Gewaltschuss-Lattentore, und in Frankfurt fällt leider das Funkgerät aus. Eh immer im Funkloch - unsere 11 des Spieltags.

0Hannover-Hamburg im 11FREUNDE-Liveticker

Hannover-Hamburg im 11FREUNDE-Liveticker

Hangover 96

In Partylaune und mit neuen Kumpels am Start brach der HSV nach Hannover auf, mit einem riesigen Kater geht es zurück. Nach einer Tracht Prügel, die auch von Mike Tyson hätte sein können, suchen die Hamburger nun vergebens nach ihrer Form. Und Mirko Slomka vielleicht bald nach einem neuen Job. Ließ sich im Suff das Gesicht tätowieren: der Ticker.

0Willi Giesemann über Pelé und Barmbek-Uhlenhorst

Willi Giesemann über Pelé und Barmbek-Uhlenhorst

»Charly liebt Pudding«

Willi Giesemann spielte gegen Pelé, Mane Garrincha und Nobby Stiles. Seine Karriere beendete er aber auf der ganz kleinen Bühne: beim ehemaligen Zweitligisten Barmbek-Uhlenhorst. Für unsere Reportage über die Zweitligajahre von BU (jetzt in 11FREUNDE SPEZIAL »Zweite Liga«) trafen wir Giesemann zum Interview.

0Fragen an den Spieltag

Fragen an den Spieltag

Der Vogelflüsterer

Schalke gliedert die Abteilung Toreschießen aus, Kevin de Bruyne führt die Skat-Wöle an und der HSV clebt auf – unsere Fragen an den zweiten Spieltag der Bundesliga.

Seiten