Die mögen wir auch

Wie Mourinhos rechte Hand bei Westfalia Herne scheiterte

Wie Mourinhos rechte Hand bei Westfalia Herne scheiterte

In einer anderen Galaxie

Westfalia Herne ist heute meilenweit vom großen Fußball entfernt, noch wesentlich weiter als vom Klassenerhalt in der Oberliga Westfalen. Vielleicht liegt das ja auch am Umgang mit dem leitenden Personal. Vor knapp elf Jahren vergraulte der Traditionsverein zwei Männer, die heute vom Einzug ins Champions-League-Finale träumen dürfen.

 Lok Leipzig kämpft vor dem Derby gegen RB ums Überleben

Lok Leipzig kämpft vor dem Derby gegen RB ums Überleben

Im Schatten der Dose

Am Wochenende herrscht in Leipzig wieder Klassenkampf. Und bevor RasenBallsport und Lok Leipzig aufeinandertreffen, werden normalerweise stets sämtliche Gegensätze bemüht. Doch vor diesem Derby ist alles ein wenig anders: Lok Leipzig ist mit sich selbst beschäftigt, denn der Verein kämpft mal wieder ums finanzielle Überleben.

Aufruf an alle Fans

Aufruf an alle Fans

Wir wollen eure Fotos und Berichte!

Ihr fahrt mit dem klapprigen PKW quer durch die Republik? Ihr folgt einem Regionalligisten oder reist zum Bundesligaspiel? Euer Fanklub bereist die entlegenen Dörfer – und bei der Rückfahrt fehlt immer der Schatzmeister? Oder ihr besteigt ein Fahrrad, Motorrad, Pferdekarren, Segelboot oder gar das Flugzeug, um euren Herzensverein zu sehen? Wir suchen eure ganz speziellen Reiseberichte.

Neuanfang beim 1. FC Magdeburg

Neuanfang beim 1. FC Magdeburg

Die neue Bescheidenheit

Der 1. FC Magdeburg, Europapokalsieger von 1974, hat wilde Zeiten hinter sich. Jetzt wagt der Klub, inzwischen in der Regionalliga angekommen, schon wieder einen Neuanfang. Die Hoffnung der Verantwortlichen ist groß, dass diesmal alles besser wird.

Wie gefährlich ist RB Leipzig?

Wie gefährlich ist RB Leipzig?

Die Dose der Pandora

»Die Roten Bullen drehen eine weitere Ehrenrunde in der Regionalliga«, schrieb jüngst die »Leipziger Volkszeitung« nach dem erneut verpassten Aufstieg von RB Leipzig. Wie gefährlich die Entwicklung des Dosenklubs ist, weiß 11FREUNDE-Redakteur Christoph Biermann.

Ultras in der Kreisklasse

Ultras in der Kreisklasse

Singen zu dritt

Ihr Verein heißt Teutonia Alveslohe. Ihr Block besteht aus morschem Holz und rostigem Stahl. Und wenn sie zu dritt sind, ist die Tribüne bereits gut gefüllt. Tilman Sturm, Friedemann Sturm und André Judisch sind Ultras in der Kreisklasse.

Seiten