3. Liga

0Fußball in der Wendezeit

Fußball in der Wendezeit

Die große Freiheit

In den Wendejahren schien für die Fußballer der DDR alles möglich. Doch bald zeigten sich die Schattenseiten der Marktwirtschaft: Glücksritter traten auf den Plan, Westklubs schacherten verbissen um die Top-Stars und längst nicht jeder DDR-Spieler war der neuen Zeit gewachsen.

0Heute vor 25 Jahren: Auge lässt einen wachsen

Heute vor 25 Jahren: Auge lässt einen wachsen

Hoch und weit und Tor

»Das war schon eine geplante Aktion«, sagt Klaus Augenthaler – und der muss es ja schließlich wissen. Heute vor 25 Jahren versenkte der Bayer gegen Eintracht Frankfurt einen Schuss aus 49 Metern. Wir gratulieren artig und präsentieren fünf wunderschöne Weitschusstore.

0Andrea Petkovic im Interview

Andrea Petkovic im Interview

»Fußballer sind behüteter«

Andrea Petkovic spielt heute ihr Halbfinal-Match bei den French Open. Was die Dame mit Fußball zu tun hat? Mehr als man denkt. In unserer Ausgabe 122 erzählte sie uns von ihrer Liebe zu Eintracht Frankfurt, ihrem Austausch mit Maik Franz und einer Ansage von Bastian Schweinsteiger.

0Duisburgs Lizenzkampf

Duisburgs Lizenzkampf

Ein Sommer am Abgrund

Der MSV Duisburg braucht wieder einmal dringend Geld. Das Desaster begann heute vor einem Jahr. Der Klub kollabierte unter Machtspielen, rang um Millionen und kämpfte gegen die Zeit. Für unser Bundesliga-Sonderheft zeichneten wir die verrückten 50 Tage im Sommer 2013 nach. Das Protokoll eines Thrillers.

Seiten