Lostopf
8
2
Glücksfee

Die Viertelfinal-Auslosung im Liveticker

Oh, du Fröhlicher!

Dortmund hat das leichteste Viertelfinallos gezogen, seit Viertelfinals ausgelost werden. Ansonsten: Bayern gegen Juventus Turin, Barcelona gegen Paris, Real gegen Galatasaray. Toll!

12:17 Uhr

Meine Güte, war das spannend. Wir sind fertig mit den Nerven und haben just drei Wochen Urlaub auf dem Ponyhof Süderbrarup eingereicht. Dortmunds Reise nach Malaga nehmen wir aber natürlich mit. Erinnert euch an unsere Worte: Sand. Grauer, nasser Sand. Wir geben zurück nach irgendwohin.

12:17 Uhr

Wir fassen zusammen:
Malaga-BVB
Real-Gala
PSG-Barcelona
Bayern-Juve

12:16 Uhr

Weiter: PSG gegen Barcelona. Bayern gegen Juve. Durchatmen.

12:16 Uhr

Real Madrid gegen Galatasaray.

12:15 Uhr

Es geht los! Malaga gegen...Dortmund!!

12:14 Uhr

Je länger man Steve McManaman anguckt, desto mehr wünscht man sich, dass er demnächst in einem britischen Kostümfilm mitspielt. Als Lord. Oder als Junker. 

12:13 Uhr

2./3. April, 9./10. April. Finden die Viertelfinalspiele statt. Verschiebt die Hochzeit, sagt Mama, dass ihr beim 60. Geburtstag wieder am Start seid, nehmt euch den nächsten Tag frei.

12:12 Uhr

Steve McManaman trägt als einziger Gast dieser Veranstaltung einen hellen Dreiteiler. Das Beste: Es ist der Anzug seiner Konfirmation. Das Allerbeste: Er passt immer noch.

12:10 Uhr

Laberrhabarber, wenn die Jungs nicht gleich die Loskugeln befingern, werfen wir mit Phrasenschweinen nach dem Fernseher!

12:07 Uhr

So, jetzt die Losfee. Es ist (Trommelwirbel....!) Steve McManaman! Tritt an in einem mintgrünen Dreireiher, schnieke von der Sohle bis zur letzten geleckten Locke. Ob er gleich seinen legendären Einsprung-Volley vollzieht und damit die Partien ausknobelt? Wäre toll, aber in einer Welt voller Konjunktive wären wir nicht hier, sondern Steve McManaman. Also.

12:06 Uhr

Die Spannung steigt. Vor allem bei Kollege Alex Raack, Hobby-Malaga-Fan seit drei Jahren. Bock erinnert sich beim Stichwort »Malaga« nur an einen zweistündigen Aufenthalt an einem grausandigen Strand vor Hochhaus-Panorama. Eine Kulisse wie ein sowjetischer U-Bahnschacht. Herrlich.  

12:04 Uhr

Der ewige Glatzkopf der Auslosungen moderiert munter an. Hat noch mehr Stirnfalten als Jens Keller und das muss man erstmal schaffen. Was macht der Mann eigentlich, wenn es mal gerade nix auszulosen gibt? Oder tingelt er durch die Welt, bereit für Auslosungen jedweder Art? Eine Gartentombola im örtlichen Kleingartenverein? Der Mann ist am Start. Die Losbude auf dem Rummelplatz an personelle Probleme wegen einer vorabendlichen Zuckerwattenvergiftung? Kein Ding, der Stirnfalter steht Gewehr bei Fuß.

11:59 Uhr

Ernste Männer in schwarzen Anzügen und mit gestreiften Krawatten heben ihre Hände und senken sie wieder! Das kann nur zweierlei bedeuten: Sparkassen-Workshop für Azubis in der Südpfalz. Oder Champions League-Auslosung. Wir bleiben dran.

12:02 Uhr

Wow. Da haben wir doch tatsächlich ne halbe Stunde ins schwarze Loch getickert. Arbeiten für die Katz, ein Riesenspaß. Jetzt sollte wieder alles funktionieren. Der Ticker – ein alter Greis am Stock auf Glatteis, noch angeschickert von der letzten Ü80-Party.

11:56 Uhr

Zwischenszand vom Biathlon: Auf Platz eins liegt momentan die Tschechin Gabriela Soukalová. Klingt nach Damentennis anno 1987. Wo ist Eric Jelen?

11:55 Uhr

Wer ist eigentlich die Frau, die gerade auf Eurosport Co-kommentiert? Minnie Maus? Sportgoofy nach der Hoden-OP? Ich möchte mir diese Stimmen aufnehmen und als Klingelton aufs Handy laden. Dann in die morgendliche U-Bahn gehen und mich 100 Mal anrufen lassen. Dann verdiente Prügel kassieren und Eurosport auf 200.000 Euro verklagen. Dann kaufe ich mir die Welt, oder auch nur ein Stückchen davon und veranstalte meine eigene Champions League. Ohne Auslosung.

11:54 Uhr

TOOOOR! Ach, Fußball!

11:52 Uhr

Die »Abendzeitung« aus good old München tickert derweil frei von der Leber weg von der Bayern-PK, Zitat Jupp Heynckes: »Klar, Bastian ist wahnsinnig wichtig für die Mannschaft. Er bestimmt den Rhythmus.« Schöne Vorstellung: Wie Schweini im weißen Ganzkörperanzug in einem verstaubten Hinterzimmern an den Reglern dreht und beispielsweise Vanilla Ice ganz groß rausbringt. Die waren ja auch mal wahnsinnig wichtig.

11:51 Uhr

Bei 11freunde.de arbeiten, bedeutet ja auch: das Internet jeden Morgen einmal von vorne bis hinten absurfen. Kurze Analyse zu den letzten beiden Tagen: Das Wort »Habemus« hat die Wörter »Sex« und »Katzenvideo« in der Häufigkeit abgelöst. Wundert euch daher nicht, dass wir dieses Wort gelegentlich in Texte einfließen lassen. Hier zum Beispiel: Habemus. Oder hier: Habemus. PS: Habemus.

11:49 Uhr

Immer noch Biathlon. Die Vorhölle besteht aus Eis und gefrorenem Rotz an der Nase.

11:47 Uhr

Ein bisschen Sorge bereitet uns, dass wir immer noch in einem Land hängen, wo Frauen mit Gewehren und Skiern durch die Gegend kurven. Aber so ist das bei Eurosport: Von Biathlon über die Fußball-Champions-League bis zum Hahnenkampf in zwei Minuten. Punkrock! Irgendwie.

11:46 Uhr

Zeit, hier mal Paarungswünsche zu äußern: Ich und die junge Claudia Schiffer! Moment, falscher Gedankengang. Jetzt aber: Bayern gegen PSG und Dortmund gegen Malaga. Barca und Real. Juve gegen Galatasaray. Halbfinale dann: Bayern gegen Barca, Dortmund gegen Galatasaray. Finale Dortmund-Bayern. Ja? Ja!

11:43 Uhr

Jaja, den guten alten Dienstag, den schafft keiner....Nein! Noch knapp 20 Minuten und der übertragene Sender Eurosport nutzt die Gunst der Stunde, um für seine Lieblingssportart zu werben: Biathlon. Ich wette, wenn in der Hölle Winter ist, wird Biathlon übertragen. 24 Stunden, rund um die Uhr. Immer und immer wieder. Erinnert mich an den Kommentar eines holländischen Biathlon-Experten, der nach dem 100. deutschen Sieg in Folge mal maulte: »Jaja, das können die Deutschen: Aus dem Wald kommen, schießen und wieder verschwinden.«

11:42 Uhr

Wir erinnern uns: Die letzte Auslosung führte zu allerhand Verschwörungstheorien, denn die Uefa hatte bereits am Vortag eine Probeauslosung durchgeführt, bei der exakt die Begegnungen gezogen wurden wie bei der tatsächlichen Auslosung. Auch dieses Mal wurde uns ein TV-Screenshot einer angeblichen Probeauslosung zugespielt. Nach dieser ergeben sich folgende Paarungen: 

Real Madrid - VfL Bochum
Bayer Uerdingen - Juventus Turin
Paris St. Germain - KSV Baunatal
FSV Salmrohr - Bayern München

Wir bleiben dran.

11:38 Uhr

Die Frage der Fragen heute: Was tun, wenn die Glücksfee (wir tippen auf Paul Breitner im Glitzerkleid) tatsächlich Dortmund und die Bayern aufeinander hetzen wird? Beim ZDF haben sie schon weiche Knie, weil: Sollte es zum deutsch-deutschen Duell im Viertelfinale kommen, darf der Sender laut aktuellem Vertrag nur ein Spiel zeigen – nämlich das am Mittwoch. Warum eigentlich Mittwoch und nicht Dienstag? Hat das einen tieferen Sinn? Oder wurde der Tag einfach mit der einzigen gerechten Möglichkeit ausgeknobelt? 11FREUNDE besitzt geheimes Videomaterial, das an dieser Stelle erstmals der Öffentlichkeit vorgeführt werden soll...

11:33 Uhr

Ok, eigentlich wollten wir diesen Ticker ja jaanz gemütlich um kurz vor 12 beginnen, doch die Konkurrenz schläft nicht. Die Kollegen von focus.de tickern sich beispielsweise schon seit 8 Uhr die Finger wund. Diese Streber. Bock klaut den Jungs die Pausenbrote, ich stecke den Typen mit der Doppelglasbrille ins Klo. Schulhof-Gangsta for life, Alter!

10:26 Uhr

Real Madrid, FC Barcelona, FC Malaga, Juventus Turin, Paris St. Germain, Galatasaray Istanbul, Borussia Dortmund, Bayern München. Lechz. Acht Schwergewichte des europäischen Fußballs stehen heute ab 12 Uhr im Ring, wenn in Nyon das Viertelfinale der Champions League ausgelost wird. Zur Erinnerung: Mit Topf 1, 2 oder 3 isses nicht mehr, heute kann jeder gegen jeden gelost werden. Dortmund gegen Bayern? Gut möglich! Borussia gegen Dortmund? Wir geben die Hoffnung nicht auf. Ab kurz vor 12 Uhr kloppen für euch nanosekündlich in die Tasten: Andreas »Gruppe C« Bock und Alex »Lostopf« Raack. Bis gleich!

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!