Transfer
325
294
Gerücht

Der große Transferticker (#2)

Ruiz Blut

In Sommerpausen werden Fußballfans zu schlimmeren Klatsch- und Tratschtanten als Stammkundinnen der örtliche Damen-Friseurstube. Wer wechselt von wo nach wann, wer wie und weshalb? Und wer ist eigentlich dieser Königstransfer, von dem alle sprechen? Der Transferticker klärt auf!

Weiter geht es ...

... im Transferticker Nr. 3!

10:50 Uhr

Beim bekanntlich ein Depp seienden Glubb läuft's ja auch nicht so pralle. Weswegen nun Daniel Candeias von Benfica Lissabon nach Nürnberg wechseln soll. Rechtsaußen Candeias soll die Offensive der Nürnberger beleben. Bliebe die Frage: Kanndeidas?

10:40 Uhr

Ach Freunde, endlich wieder Bundesliga. Ist. Das. Geil. Tut uns auch leid, wenn's heute hier ein wenig schleppend verläuft, aber die gesamte Redaktion ist auf der Straße zur jährlichen Bundesligasaisonauftakt-Party. Pure Freude.

10:21 Uhr

Bayerns Neu-Manager Michael Reschke scheint die Posse um Mehdi Benatia ja ordentlich auf die Nerven zu gehen. Die »Bild« berichtet von einer Rund-SMS an die Kollegen: „Info an alle Journalisten: werde mich definitiv bis 1.9. nicht äußern.“ Mh, können wir uns gar nicht vorstellen. Werden mal eben bei Reschke durchklingeln, mal hören, was da dran ist.

10:14 Uhr

Lechia Gdansk rüstet auf. Nach Hoffenheims Tobias Weis soll Lechia nun auch noch an Hamburgs Artjoms Rudnevs dran sein. Die stellen da eine schlagkräftige Truppe zusammen. Ob Mainz 05 demnächst an Lechia in der EL-Quali scheitert?

09:58 Uhr

Was wohl Klaus Allofs empfindet, wenn er diese Hiobsbotschaften aus Bremen hört?

09:49 Uhr

Und Werder Bremen so? Anscheinend so tief im Dispo, dass sie bald wieder im positiven Bereich ankommen. Heißt: Kaufverbot vom Aufsichtsrat, Trainer Dutt resigniert: »Wir hatten gestern kein Geld, haben heute kein Geld, und werden morgen wahrscheinlich auch kein Geld haben«. Also auch kein Bryan Ruiz, so wie`s aussieht. Nichtmal ein Skjelbred. Nix. »Wir haben beschlossen, den Weg der finanziellen Konsolidierung weiter zu gehen«, beruhigt Thomas Eichin. Zum Klassenerhalt wird es auch so reichen, also ruiz Blut, liebe Bremer.

09:39 Uhr

Erster Transferknaller: Barca will Reus, so die Bild. Für den Dortmunder würde man sogar von der Vereinspolitik abweichen, ausschließlich Minderjährige in Ketten nach Spanien einzuschiffen.

09:37 Uhr

Freunde, raus aus den Federn, Transferticker-Time. Tut uns leid, dass gestern hier nix los war, wir waren draußen vor der Redaktion und haben alternative Geschäftmodelle ausprobiert (siehe Foto). Hat Spaß gemacht, ist aber insgesamt zu viel Bewegung. Und ständig Kotze vom Pflaster wischen, macht ja auf Dauer auch keinen Spaß. Also wieder ran an den Ticker und lecker Gerüchte vrebreiten. Lecker.

17:59

Was für ein ereignisreicher Tag. Granit Xhaka wäre beinahe nach Moskau gewechselt, ein 22-Jähriger, den keiner kennt, wäre fast für 44 Millionen Euro zu Chelsea gekommen und Sami Khedira wäre um ein Haar der neue Schweinsteiger-Schrägstrich-Thiago-Schrägstrich-Martinez-Schrägstrich-Beckenbauer-Ersatz geworden. Ihr merkt, wir sind längst in eine Ironie-Endlosschleife verfallen. Deshalb ist jetzt auch Schluss für heute.   

16:25 Uhr

Khedira zum FC Bayern? Da ist doch nie im Leben was dran. Ach, Franz Beckenbauer hat das erzählt?! Oh, dann wird's schon stimmen.

15:34 Uhr

Nach der Auftaktniederlage für Manchester United besteht Handlungsbedarf. Saisonziel schon in Gefahr, könnte man meinen. Für umgerechnet 20 Mio Euro wechselt Vizeweltmeister Marcos Rojo von Sporting Lissabon zu den Red Devils. Interesting fact: In zwei Spielzeiten kassierte er 27 gelbe und fünf rote Karten. Vielleicht sollte Louis van Gaal schon mal über einen Ersatz nachdenken. 

14:02

Der FC Barcelona hat diesen Sommer bisher 153 Millionen für neue Angestellte rausgehauen. Der Grund dafür ist nun auch klar. Die Fifa sperrt Barca nun entgültig für die nächsten zwei Transferperioden. Dumm gelaufen, jetzt müssen die Katalanen dieses Fallobst noch ein weiteres Jahr durchschleppen. Wobei ein bisschen Zeit ist ja noch. Wir raten: schnell verkaufen, aus dem wird eh nischt.

13:35

Laut Sportbild ist sich der FC Bayern mit Mehdi Benatia einig. Außerdem sind Ander Iturraspe und Gonzalo Castro ein Thema. Gestern hieß es Diego Godin soll kommen. Langsam erinnert uns an die ganze Fähde um den Martinez-Ersatz an uns, die wir stets jede Frau, die mal kurz in unsere Richtung geschaut hat, auf plumpe und schamlose Art anbaggern. Am Ende hagelt es immer Backpfeifen. Zum Schutz empfehlen wir das hier, Herr Rummenigge:  

13:17 Uhr

Eine Frage für den Mittags-Stammtisch: Wer kennt William Carvalho? Wikipedia weiß: der Mann ist 22 Jahre alt und steht bei Sporting Lissabon unter Vertrag. Zwischenzeitlich war der Portugiese an die Über-Mannschaften CD Fatima und Cercle Brügge ausgeliehen. Der FC Chelsea bietet nun 44 Millionen Euro für den Typen. Ja ne, ist klar.

10:43 Uhr

In unserer Flimmerkiste haben wir übrigens gerade ein Video, das zeigt, wie Sporting-Lissabon-Fans Nani begrüßen. Alles Kinderkacke, dachte sich der 1. FC Nordkorea und haute bei der Präsentation seines neuen Antreibers auf die ganz dicken Tasten.

10:41 Uhr

Apropos: Wie hieß noch mal dieser Kerl aus den »Tsjakkaa!!«-Sendungen? Genau: Emile Ratelband. Und ihn gibt es immer noch. Warum eigentlich nicht als Motivationstrainer bei einem Bundesligisten? Nun, vielleicht auch wegen solcher Literaturhinweise in seinem Wikipedia-Profil: »Uwe Kanning: Wie Sie garantiert nicht erfolgreich werden! Dem Phänomen der Erfolgsgurus auf der Spur«

10:35 Uhr

Apropos Xhaka: Der scheint sich offenbar nicht mehr so wirklich wohl in Gladbach zu fühlen, sprach in der Vergangenheit schon einige Male von Abschied (auch so eine Fußball-Floskel, die sich hervorragend in den Beziehungsalltag übernehmen ließe), weshalb das Moskau-Gerücht wohl nicht so abwegig ist. Wir wünschen dem Mann ja auch nur alles Seelenheil dieser Welt und rufen deshalb voller Inbrunst:

10:31 Uhr

Mund abputzen, weiter spekulieren. Die »Sport-Bild« berichtet, dass Spartak Moskau an Gladbachs Granit Xhaka interessiert sein soll. Sieben Millionen Euro wollen die Russen zahlen, bei einem Marktwert von zehn Millionen Tacken klingt das arg nach Sommerschlussverkauf. Außerdem fragen wir uns, wer wohl einst die Transfer-Floskel »Verein x ist an Spieler y interessiert« in den Umlauf gebracht hat. Man stelle sich das abends in der Kneipe vor: »Hey Susi, schon gehört? Der Peter soll an der Claudi interessiert sein? Ist da was dran?« Nach zähen Verhandlungen hat sich die Claudi dann übrigens doch auf den Peter eingelassen, allerdings nur auf Leihbasis. Das erhöht natürlich seinen Marktwert.

Mittwoch, 10:30 Uhr

Guten Morgen, liebe Kantinenstammgäste der 11FREUNDE-Gerüchteküche. Heute im Angebot: Altes Schweinemett (halb und Kalb), das vermutlich für 12 Millionen Pfund in die zweite englische Liga wechseln wird (auf Leihbasis), ranziger Kohl-Eintopf, der bei Besiktas im Gespräch sein soll und Plumpudding (alt), das sich selbst beim FC Zürich ins Gesprächs gebracht hat. Wohl bekomms!

15:52 Uhr

Gähnende Langeweile auf dem Transfermarkt. Wir haben auch keinen Bock mehr und nutzen das Rest-Sommerloch um uns gemeinnützig bei der freiwilligen Feuerwehr zu engagieren. Auch schön.

15:03 Uhr

Vor der Saison machte 1860-Trainer Ricardo Moniz den 18-Jährigen Julian Weigl zum jüngsten Kapitän der Vereinsgeschichte. Zwei Spiele später war das Küken sein Amt wieder los und fand sich in der zweiten Mannschaft wieder. Nun schaltet sich das Jugendamt  ein, um Weigl aus München zu befreien. Als Pflegeeltern bieten sich Ajax Amsterdam und Twente Enschede an. Immerhin zwei Vereine die als hervorragende Talentschmieden bekannt sind. Chapeau TSV 1860 München, so kann man sich auch um die Ausbildung seines Nachwuchses kümmern. 

13:21 Uhr

Cleber ist zum Medizincheck in Hamburg. Wird er die HSV-Defensive zusammenhalten können? Hah.

12:56 Uhr

Der FC Bayern ist auf der Suche nach einem Martinez-Ersatz fündig geworden. Diego Godin von Altético Madrid wird wohl kommen, Kostenpunkt: schlappe 36 Mille. Noch im Jahr 2003 wechselte der Mann für den Pfennigbetrag von 870 Pesos (36 Euro) von Defensor Sporting nach Club Atlético Cerro. Marktwertsteigerung: 1 Million Prozent. Au backe.

10:35 Uhr

Ach ja, fast vergessen: Marko Marin ist vom AC Florenz ausgeliehen worden. Der Jubel in Florenz soll keine Grenzen gekannt haben:

10:28 Uhr

Tja, und sonst? Herthas Cigerci soll ein Angebot aus der Türkei haben. Der Transferticker soll laut Informationen des Fachblatts 11PRIMATEN von einer Horde hochintelligenter Affen betextet werden. Geheime Aufnahmen:

10:20 Uhr

HSV-Fans erinnern sich schmerzhaft. Nicht an die komplette vergangene Saison, sondern an den Innenband-Abriss im Knie von Gojko Kacar vor zehn Tagen im Test gegen Lazio Rom. Weil der Serbe länger ausfallen wird, schauten sich die Hamburger mal fix auf dem Transfermarkt um, jetzt sollen sie sich für die Dienste des Brasilianers Cléber gesichert haben. Der kommt von Corinthians und vermutlich eine Million Euro. Laut nicht bestätigten Informationen soll es sich exakt um die Summe handeln, mit der sich HSV-Mäzen Kühne vorgestern eine Zigarre anzünden wollte.

Dienstag, 9:25 Uhr

Liebe Werder-Fans: Vielleicht wird doch noch alles gut. Bremens Chancen, Costa Ricas WM-Held Bryan Ruiz zu verpflichten, stehen offenbar nicht schlecht. Zwar bietet Besiktas Istanbul sechs Millionen Euro Ablöse (Bremen nur vier), doch Ruiz, der aktuell noch beim FC Fulham unter Vertrag steht, hat bereits angekündigt, auf keinen Fall in die Türkei wechseln zu wollen. Der kluge Mann bevorzugt die Bundesliga und damit Werder. Exklusive Reaktionen aus der Hansestadt:

17:03 Uhr

Na gut, Freunde, lassen wir es bleiben für heute. Kann mich eh nicht konzentrieren, habe heute mit meinem Zweitnamen Namenstag (Orang-Elvis) und will jetzt endlich mein Geschenk ausprobieren. In diesem Sinne, peng peng...

16:55 Uhr

Der Transfer Mehmet Ekicis zu Trabzonspor bringt den Bremern übrigens 1,5 Millionen ein. Euro, wohlgemerkt, nicht türkische Lira oder Zloty oder Payback-Punkte bei Kaufhof oder so. Gar nicht mal schlecht. »Es ist ein schönes Gefühl, in der Sparkasse wieder gegrüßt zu werden«, gab sich Manager Eichin in einer ersten Stellungnahme erleichtert. »Auch, dass die Spieler nach den Heimspielen jetzt doch nicht wie geplant rund um das Stadion Flaschen sammeln gehen, anstatt auszulaufen, wird sich im sportlichen Wettbewerb möglicherweise positiv äußern«, so Eichin weiter.

16:42 Uhr

Ever Banega geht übrigens für nur 2,5 MIlle zum FC Sevilla. Ganz klar der beste Transfer ever.

16:35 Uhr

Kleiner Scherz, wollte nur gucken, ob nicht schon alle eingepennt sind.

16:33 Uhr

Krass, nun also doch Sami Khedira zu den Bayern. Hat sich was mit Benatia, die Münchner überweisen laut übereinstimmender spanischer Medienberichte knapp 25 Millionen Euro an Real. Junge, was ein Königstransfer am späten Nachmittag.

16:20 Uhr

Falls sich jemand fragt, was wir in der Redaktion eigentlich an Nachmittagen wie diesem machen, wenn mal wieder so gar nichts auf dem Transfermarkt passiert: nix Besonderes

.

15:55 Uhr

Fußballmanager müsste man sein. Die halten sich nämlich ab frühem Nachmittag dezent zurück und machen nur noch halbe Arbeit. Oder soll ich jetzt tickern, dass Sascha Bigalke seinen Vertrag bei Köln aufgelöst hat und nach Regensburg geht? Kein Mensch kennt Bigalke, oder Regensburg, oder dieses sogenannte Köln. Wir brauchen wieder richtige Transfers, Leute. Kommt schon.

15:44 Uhr

Derweil Entrüstung in der Kommentarspalte, »Du kleiner Schreiberling hast echt Sorgen«, so ein wütender User. Mein erster kleiner Shitstorm, puh. Aber geht auch noch schlimmer, nicht wahr, Frau Ivancan?

15:27 Uhr

Erinnert sich noch jemand an José Manuel Jurado? Der einst von der Fachpresse hinter Angelos Charisteas, Ali Karimi und Nicolas Plestan zum viertfelixmagathtransferhaftesten Felixmagathtransfer gewählte Spanier steht nun vor einer Rückkehr zu Atletico Madrid. Toll, viel Glück. Vielleicht kann er ja in seiner alten Heimat die schlimmen Medizinball-Alpträume überwinden, die ihn seit seiner Zeit auf Schalke plagen.

15:14 Uhr

Oh, Brasiliens Nationalkeeper Julio Cesar steht kurz vor einem Wechsel zu Benfica Lissabon. Der Vertrag soll unterschrieben werden, sobald Cesar aufgehört hat zu weinen.  

14:57 Uhr

Morgan Schneiderlin steht nach wie vor auf der Wunschliste von Tottenham, allerdings können sich die Spurs nicht mit Southampton auf eine Ablöse einigen. Die sieben Millionen für Schneiderlin seien einfach zu wenig, heißt es aus Southampton-Kreisen, und dass Tottenham sie auf einen Streich zahlen wolle, ändere daran auch nichts. Und Schneiderlin? Sitzt das ganze einfach aus. Tapfer.

14:39 Uhr

Verwirrung in Bremen: Gerüchteweise hat Werder ja Interesse an Rafal Wolski, Bryan Ruiz steht ebenfalls noch auf der Liste. Nur müsste nach Mehmet Ekici auch noch der erst im Januar geholte Ludovic Obraniak verkauft werden, um den Ruiz überhaupt finanzieren zu können. Klingt alles ein wenig durcheinander, was die Bremer Personalpolitik angeht. Oder wie es »transfermarkt.de«-User _Nordlicht_ so prägnant zusammenfasst:

Schritt 1: Obraniak verkaufen

Schritt 2: Ruiz nicht holen

Schritt 3: Wolski ausleihen

Schritt 4: Abstieg

Masterplan.

Wir finden: Klingt toll. Herr Eichin, übernehmen Sie.

14:26 Uhr

Die Krankenhäuser in Barcelona freuen sich über Planungssicherheit: Javier Mascherano verlängert seinen Vertrag und wird nun bis 2018 in Diensten Barcas gegnerische Sprung- und Kniegelenke filetieren.

14:11 Uhr

Erschreckend, die selben Leute, die vor ein paar Jahren die »Koan Neuer«-Plakate hochhielten, stemmen sich jetzt gegen den etwaigen Castro-Transfer. Das müssen sich die Münchner Vereinsbosse wirklich nicht bieten lassen.

14:08 Uhr

Nach der Verletzung von Javi Martinez wollen die Bayern ja nochmal nachrüsten, dabei soll auch Leverkusens Gonzalo Castro auf der Liste stehen. »An uns ist keiner herangetreten«, dementierte Bayer-Geschäftsführer Michael Schade nun. Aber, aber, Herr Schade, wer wird denn so naiv sein? Seit wann treten denn die Bayern zuerst an den Verein heran, wenn sie einen Spieler haben wollen?

13:57 Uhr

Und ein weiterer Schlag unter die Gürtellinie der Kommerzklubs. Wieviele mögen da noch kommen?

13:53 Uhr

Juventus Turin will übrigens Radamel Falcao von Monaco ausleihen. Ausleihen? Von Monaco? Wo es mehr Millionen auf dem Konto gibt als Grashalme auf dem Trainingsgelände? Warum sollten die Falcao ausleihen? Oder hat der russische Mäzen schlicht keine Kohle mehr? Oder keinen Bock gar? Tatsächlich, bei »transfermarkt.de« fällt das Wort »Sparkurs«. Fänd ich irgendwie toll. Monaco ohne Kohle, dem Abstieg entgegentaumelnd, kaum noch Fans im Stadion, die sich das Gewürge der zweitklassigen Mannschaft antun wollen. Eine überforderte Geschäftsführung, die ohne die Scheine des Mäzens nicht mal mehr den dritten Torwart halten kann. Schmähgesänge der gegnerischen Anhänger, die es ja immer gewusst haben und deren Protest wider den modernen Fußball sich nun endlich auszuzahlen beginnt. Hach, schön.  Seht genau hin, liebe Leipziger und Hoffenheimer. So kann es gehen, wenn der Papa beschließt, dem Klub die Brust nicht mehr zu geben.

13:37 Uhr

Laut »spox« steht Atletico Madrid kurz vor der Verpflichtung des 16jährigen Serben Luka Jovic. Gute Idee, denn wie heißt es so schön: Serben bringen Glück.

13:23 Uhr

Abu Bakarr Kargbo zu Hartberg? Oh, entschuldigung, hatte da was im Hals.

13:08 Uhr

Nochmal bei Tobias Weis nachgefragt. Herr Weis, gehen Sie denn jetzt zu Lechia Gdansk? »Pff, das ist ja lechialich. Gdansk du dir sonstwo hinstecken, das Gerücht«

13:04 Uhr

Mmmmmhhh, das sind schmierige Gerüchte ganz nach unserem Geschmack. Tobias Weis soll zu Lechia Gdansk wechseln, meldet www.2X45.info. Wir lesen das bei »transfermarkt.de« mit der fantastischen Quellenangabe »laut eines Journalisten«. Na gut, klingt erstmal vertrauenswürdig und durchaus seriös, wenn das »ein Journalist« meldet, wird das schon stimmen. Nur: die Tante einer Freundin war gerade beim Friseur und da hat die ältere Dame, die Samstags immer mit der Großmutter eines Freundes Canasta spielt, ihrem Sohn eine SMS geschrieben, dass an dem Gerücht wohl doch nichts dran ist. Und jetzt sind wir verwirrt. 

12:50 Uhr

Juventus Turin soll übrigens Interesse an Aston Villas Ron Vlaar haben. Ja nee, is vlaar.

12:42 Uhr

Derweil ist Hanno Balitschs Wechsel zum FSV Frankfurt anscheinend fix. »Wir brauchen einen, der ordentlich Zoff in die Mannschaft bringt, für Grüppchenbildung sorgt und die Autorität des Trainers untergräbt. Sobald das der Fall ist, kann Hanno in der Zweiten spielen. Das Modell hat sich bei seinen bisherigen Stationen ja bewährt«, so Möhlmann weiter.

12:35 Uhr

Und auf dem Transfermarkt so? Laut »kicker« denkt der FSV Frankfurt über Sascha Mölders nach. Das wäre natürlich ein Ding. »Wir wollen auf dem Bornheimer Hang wieder Kartoffeln anbauen und brauchen daher einen fähigen Ackergaul, der uns das Feld umpfügt«, so FSV-Trainer Benno Möhlmann. Wir bleiben dran.

12:33 Uhr

So, MIttagspause rum. War gar nicht so unlecker, nur irgendwie schwer zu essen...

12:11 Uhr

Ok, na gut, machen wir erstmal Mittag. Gibt Salat heute, will ein wenig abnehmen, seit ich am Wochenende im Schwimmbad war und sich mehrere Gäste beim Bademeister beschwert haben, man möge doch bitte den hässlichen, fleischfarbenen Sitzsack von der Liegewiese räumen, den würde eh niemand benutzen. Konnte das Missverständnis nicht mal aufkären, weil ich vom Atmen so außer Atem war. In diesem Sinne also: Guten Hunger. Bzw. Schnauf. 

11:52 Uhr

Aber dann: Rodolfo Esteban Cardoso kommt zum HSV zurück. Na endlich, Lumpi Spörl ist doch im offensiven Mittelfeld völlig auf sich alleingestellt. Und irgendwer muss ja auch Igor Dobrowolski und Dirk Weetendorf mit Zuspielen versorgen, sonst ziehen wir nie am 1.FC Kaiserslautern vorb...oh, entschuldigung, kurz über meinem Panini-Album von 97 weggenickt.

11:43 Uhr

Aus unserer beliebten Rubrik »Transfer, die so egal sind, dass sie von einem Hoffenheimer Nachwuchsspieler handeln könnten, der in die zweite englische Liga wechselt«: Tom Koblenz geht von Hoffenheim II nach Derby County.

11:24 Uhr

Na also, da ist sie ja, die erste Sensationsnachricht, mit der uns transfermarkt.de brandheiß versorgt: der VfR Neumünster holt Innenverteidiger Ljubisa Gavric. Na dann ist ja alles gut, dann können wir ja aufhören, fingernägelkauend vor dem Internet zu sitzen und auf die Bestätigung des neumünsterischen Transfercoups zu warten.

11:12 Uhr

Aber was anderes: Habt ihr eigentlich schon gefrühstückt? Zum Beispiel Müsli mit Milk in der motherf***ing Bowl?

11:02 Uhr

Ha, clever, diese Bayern. Wenn sich Karl-Heinz Rumgedisse nicht mehr über die Dortmunder Personalangelegenheiten äußern will, um der medialen Reaktion zu entgehen, dann macht es eben der Franz: »Wenn Reus 2015 nicht zu Bayern wechselt, wird er vermutlich zu einem anderen internationalen Top-Klub wie Real oder Manchester gehen. Dortmund wird ihn kaum halten können. Ich kann mir ihn gut in München vorstellen. Wenn man einen Spieler von dieser Klasse bekommen kann, muss man es auch probieren«. Durchschaubar wie Plexiglas, diese Münchner. Und so stilvoll...

10:45 Uhr

Oder knapp 125 Sascha Mölders. Das würde für etwa acht Sascha-Mölders-Mannschaften reichen, die in einer eigenen Sascha-Mölders-Liga gegeneinander antreten und den Deutschen Sascha-Mölders-Meister untereinander ausmöldern könnten. Wäre sicherlich geiler, als di Maria in England beim Elfer schinden zuzugucken. Unsere Meinung.

10:42 Uhr

So, muss den Ticker kurz unterbrechen, da ich mich per ungläubigem Kopfschütteln selber ins Schleudertrauma bugsiert habe. Denn: Manchester United bereitet angeblich ein 125 Millionen Euro schweres Angebot für Angel di Maria vor. Nochmal: 125 Millionen Euro. Hundertfünfundzwanzigmillioneneuro. Das sind 125 Millionen Cheeseburger bei McDonalds, genug, um die gesamte dritte Welt zu ernähren. Und fett zu machen. Oder genug, um beim Kiosk um die Ecke 125 Milliarden Hariboteile in seine bunte Tüte zu füllen. Oder genug, um genug Anteile an Nintendo zu kaufen, um zu veranlassen, dass neue Super Nintendo-Spiele produziert werden. Oder genug, um Xavier Naidoo zu kaufen und ihm das Singen zu verbieten. Aber nein, lieber einen einzigen Fußballer holen, klar.

10:32 Uhr

Werder Bremen ist übrigens an Rafal Wolski interessiert. Der polnische Bruder von Keeper Raphael Wolf soll die Offensive der Bremer beleben. Hust.

10:22 Uhr

Sätze, die man ansonsten nur auf Grillpartys von Armin Meiwes hört: »Er hat uns endlich gefressen.« (Jürgen Klopp über Aubameyang)

10:07 Uhr

Sinan Kurt will derweil weiterhin unbedingt zu den Bayern. »Meine Entscheidung steht!«, so der karrierebewusste Sympathieträger. Stellt sich uns die Frage: Was will er denn in München? An der Mitchelweiserhaftigkeit seiner Karriere arbeiten? Gemeinsam mit Sebastian Rode die Ersatzbank blankpolieren? Bei Jan Kirchoff die Blumen gießen, bis der wiederkommt? (Nie). Und was wollen die Bayern mit Kurt? Wollen sie sich ein Farmteam zusammenkaufen, voller junger Spieler, die dann nie zum Einsatz kommen? Hauptsache, kein anderer Verein kommt an die Talente? Wo sind die guten alten Bayern hin, die die niedere Aufbauarbeit der Konkurrenz überließen und dann irgendwann fertige Spieler holten, sollte ein Konkurrent mal auf die blöde Idee kommen, aus Versehen Meister zu werden. Oder wollen sie eine zweite Mannschaft bilden, die so stark ist, dass der FCB endlich gegen sich selber spielen kann, völlig autark vom störenden Rest der LIga? Nur: wenn dann die eine FCB-Mannschaft gewinnt, kommen dann Giftpfeile von der anderen? Psychokrieg via Bild-Zeitung? Eiszeit zwischen den Verantwortlichen? Abwerbeversuche? Wir sind gespannt.

09:56 Uhr

Ach, fragen wir ihn doch einfach selber. Herr Reus?

09:53 Uhr

Ein erster, noch ganz verschlafener Blick auf »Bild.de« und schon fällt uns vor Schreck die Schmierwurst aus dem Mund. »Beckenbauer weiß: das passiert mit Reus«. Leider ist das ein »Bild+«-Inhalt, und wir wollen wirklich nur ungern die ersten Menschen auf dem Planeten sein, die sich dort anmelden. Dann aber bleibt die Frage: was passiert denn mit Reus, lieber Franz? Geht er jetzt zu den Bayern? Bleibt er bei Dortmund? Geht er nach Hogwarts und lernt zaubern, um in einem finalen Endkampf Lord Voldemort/Matthias Sammer zu besiegen? Hängt er die Schuhe an den Nagel und wird Sprinttrainer von Usain Bolt. Oder geht er an die Uni und schreibt sich in Undercutologie ein? Nebenfach Solariumistik? Wir wissen es nicht.

09:43 Uhr

Guten Morgen, Freunde. Endlich wieder Transferticker, endlich wieder schmierige Halbwahrheiten  und sinnfreie Gerüchte unters Volk bringen. Freut ihr euch auch so wie wir hier im Tickerbüro? Ja? Schön.

17:00 Uhr

So, Freunde, kleiner, passender Abschlusstransfer am Freitagabend: Freitas wechselt zu den Montevideo Wanderers. Völlig egal eigentlich, nicht wahr? Wie dem auch sei, wir machen jetzt Feierabend, schlüpfen in unsere Abendgarderobe (nur Schlips und Socken) und freuen uns aufs jährliche Redaktions-Weinfest, das heute stattfindet. Wein natürlich selber gekeltert, klar. In diesem Sinne: Prost.


MiL - Wein selbstgemacht - Lovestory mit... von diewitzigstenclipsderwelt

16:48 Uhr

Gut übrigens auch die Schlagzeile bei transfermarkt.de: »FC Bayern: Neuer Verteidiger oder Lösung aus den eigenen Reihen?« Wir finden, der Neuer hat das als Libero bei der WM eigentlich echt gut gemacht, wäre eine Überlegung wert.

16:30 Uhr

Ha, von wegen Bryan Ruiz, Per Skjelbred heißt das neueste Werder-Gerücht. Man muss an der Weser zur Zeit eben kleinere Skjelbredchen backen.

16:23 Uhr

Aus der beliebten Kategorie »Transfers, die verdächtig wie mein Sex-Spitzname klingen«: Shane Long geht zu Southampton.

16:14 Uhr

Also manchmal ist der Blick in die Gerüchteküche von »transfermarkt.de« wirklich blanker Hohn. »René Klingenburg zum MSV Duisburg?«, »FC Augsburg interessiert an Tim Leibold?« Ja nee, klar. Jetzt müssen wir uns hier auch noch verspotten lassen, oder was?

15:58 Uhr

Na gut, wenn hier eh gerade nix passiert, dann klingeln wir eben mal kurz bei Michael Rummenigge durch...

15:46 Uhr

Viele fragen sich ja: Wie rüstet sich Christian Fuchs eigentlich für das Leben auf den rauen Straßen Hulls? Wir haben die Antwort:

15:32 Uhr

Hach, bei der »tz« müsste man arbeiten. Da könnte man nämlich einfach nur irgendwas zusammenschreiben, etwa mögliche Ersatzmänner für den verletzten Javi Martinez. Auf der Liste der Kollegen: Luiz Gustavo, Aymeric Laporte, Vicente Iborra, Diego Godin, Mamadou Sakho, Daniel Agger, Marcos Rojo, Alexandre Song, Antonio Rüdiger und Sami Khedira. Noch jemanden vergessen?

15:24 Uhr

Würde wahrscheinlich ungefähr so aussehen:

15:22 Uhr

Noch immer geistert das Gerücht »Marco Reus zu Atletico Madrid« auf »transfermarkt.de« rum. Ein Wechsel, der in etwa so wahrscheinlich ist wie eine Promotion Gina-Lisa Lohfinks in Astrophysik. Andererseits: Wenn das aus irgendwelchen komischen Gründen oder Verkettungen unwahrscheinlicher Umstände tatsächlich so kommen sollte, dann hoffe ich inständig, dass gerade zufällig ein Fotograf anwesend ist, der Kalle Rummenigges Gesicht festhält, in dem Moment, indem er davon erfährt.

15:11 Uhr

Mh, nix los in der Gerüchteküche, zum Wegpennen ruhig gerade. Vielleicht ein wenig Aerobic, um den Kreislauf wieder hochzufahren?

14:56 Uhr

Gabor Kiraly also zu Fulham, außerdem steht Christian Fuchs vor einem Wechsel zu Hull City. Zeit also, die Englischkenntnisse mal wieder auf Vordermann zu bringen. Und jetzt alle:

14:45 Uhr

Wobei, könnte passen. Christian Schulz und Christian Pander kennt Friedrich ja noch aus den U-Nationalmannschaften. Waren gemeinsam bei Olympia 84, wenn ich mich nicht irre.

14:40 Uhr

Oha, nach dem Ausfall von André Hofmann scheint Hannover 96 an Manuel Friedrich interessiert. Das wäre ein richtig guter Transfer. Gewesen. Vor acht Jahren.

14:29 Uhr

Wieder die »Bild«, »Arme Uschi Glas! Wieder Sorge um ihren Sohn«, titel das Blatt. Was hat er denn jetzt wieder angestellt, der Pep?

14:20 Uhr

Dieser Wechsel würde uns Joggingpeitschen-Asistyle-Aficionados hart treffen: Der FC Fulham will Gabor Kiraly verpflichten. Das wäre bitter, damit würde unserem Jogginhosen-Klub das prominenteste Mitglied wegbrechen. Keine gemütlichen Klubtreffen mehr auf Gabors Couch, keine langen, tiefgehenden Gespräche über das Für und Wider von Gummizügen oder die beste Möglichkeit, Essensflecken aus der Peitsche zu bekommen, ohne sie waschen zu müssen. Kein gemeinsames Träumen mehr von einer Welt, in der in jedem Wohnzimmer Einweg-Jogginghosen-Spender hängen und man ohne graue Joggingbuxe nirgendwo bedient wird. Komm schon, Gabor, überlegs dir nochmal.

14:00 Uhr

In Wolfsburg ist die Pressekonferenz mit Nicklas Bendtner übrigens gerade zuende gegangen, der Lord wird jetzt ins Hotel gebracht.

13:54 Uhr

Entschuldigung, wir meinten natürlich: #Aha!

13:53 Uhr

»Arsenal liebäugelt mit Podolski-Verkauf«, so »spox«. Unsere erste Einschätzung: Aha!

13:34 Uhr

Bei Werder Bremen in der Verlosung: Bryan Ruiz, Costa Ricas WM-Held und eigentlich ein Spieler aus der Kategorie »Pff, was soll ich denn in Bremen?«. In den gängigen Internetforen wird Ruiz derweil schon wie der Messias gefeiert. Das Leben des Bryan halt. Die Verhandlungen gestalten sich allerdings schwierig: Fulham will angeblich 10 Schekel, allerdings ist Thomas Eichin nicht bereit zu feilschen. O-Ton: »Was? 10 Schekel für diese Flasche? Viel zu teuer.« Kommt also doch Schwanzus Longus?

13:12 Uhr

Aber was anderes: Liverpool kauft Sakho. Na gut, wer's tragen kann...

13:04 Uhr

»In Cottbus beginnt der Kampf um seinen Job«, schlagzeilt übrigens die »bild« über HSV-Coach Slomka. aber gut, wer kämpft denn im strukturschwachen Cottbus nicht um seinen Job?

12:48 Uhr

Sensationelles altes Panini-Bild von Conte gefunden. Baby, schüttel dein Haaaaar für mich.....

12:46 Uhr

Oh, jemand eigentlich mitbekommen, dass Antonio Conte neuer italienischer Nationalcoach ist? Da hat ihm der Verband wohl ein Angebot gemacht, dass er nicht ablehnen conte. Haha. Einen Tusch bitte. Und vielleicht auch eine Lobotomie. Danke.

12:38 Uhr

So, zurück vom Fleischer. Gerade noch rechtzeitig zu Nicklas Bendtners Pressekonferenz:

12:00 Uhr

So, Freunde, Mittach, Fleischer-Time. Wir gehen jetzt zum Metzger unseres Vertrauens, wo die Mahlzeiten, wie es Kollege Raack gestern so poetisch ausdrückte, sich anfühlen, als würde einem jemand mit einer mit Fleisch gefüllten Schrotflinte in den Magen schießen. In diesem Sinne: guten Hunger.

11:47 Uhr

Oha, Seung-Woo Ryu geht zu Eintracht Braunschweig. Kann das gut gehen mit Ken Reichel? Der Kampf um den Stammplatz ist auf jeden Fall eröffnet.

11:34 Uhr

Und so in etwa könnte der Transfer des Jungstars ablaufen. Federiiiiicooooooo.....

11:29 Uhr

Gut, ordentlich Props abgeholt, jetzt kann weitergetickert werden. Zum Beispiel mit Federico Palacios-Martinez, der erst im WInter von Wolfsburg zu, hüstel, RasenBallsport Leipzig gewechselt ist und nun nach Österreich zum traurigen Farmteam des Brausekonzerns, dem FC Liefering, weiterziehen könnte. Will der Junge nicht mal bei einem richtigen Verein spielen?

11:13 Uhr

Kleiner Nachtrag: In blau wären das geile Schuhe für HSV-Fans.

11:12 Uhr

Kurze Tickerpause, muss eine Runde mit meinen neuen Superschuhen durch die Redaktion stolzieren und neidische Blicke ernten. Stil hat man eben, oder man hat ihn nicht. Ähem.

11:09 Uhr

HSV-Investor Klaus-Michael Kühne posaunt übrigens, ganz wie es sich für einen sonnenkönighaften Mäzen gehört, seine Kaderwünsche durch die Presse, die selbstverständlich aber nur Empfehlungen sind, keine Einmischungen in das operative Geschäft. Objekt seiner Begierde: Max Kruse. Klar, why not, Papa Kühne würde zahlen, kost ja nix. Ich weiß nicht, aber können sich Klaus Michael Kühne, Dietmar Hopp, Martin Kind und Dietrich Mateschitz nicht einfach einmal in der Woche treffen und Monopoly spielen oder so?

10:55 Uhr

Hanno Balitsch ist übrigens derzeit im Probetraining beim FSV Frankfurt. Scheinbar brauchen die Frankfurter noch einen Unruheherd, den man gegen Ende der Saison suspendieren und in die zweite Mannschaft schicken kann.

10:42 Uhr

Kleiner Fantasie-Wechsel für zwischendurch gefällig? Robert Tesche geht zu Nottingham Forest. Klingt irgendwie.... weiß gar nicht. Geil? Schräg? Seltsam? Achtziger? Sucht euch was aus.

10:27 Uhr

Mal ein Blick ins Ausland: Sergio Aguero hat bei Manchester City bis 2019 verlängert. Schön. Bald kommt ja auch sein Buch, »Aussorgen für Dummies«. Freu ich mich drauf.

10:20 Uhr

Andererseits: Die Statistik spricht für Bendtner:

09:59 Uhr

HIer übrigens Exklusivaufnahmen der Verhandlungen zwischen Bendtner und Allofs, in Allofs Pizzabude, die er als zweites Standbein in Wolfsburg unterhält. Bendtner, hungrig und aufgebracht: »Wie? Was? Gleich bezahlen? Weißt du nicht, wer ich bin? Ich bin Nicklas Bendtner, der Lord, ich muss nicht zahlen. Außerdem hab ich gar keine Kohle dabei. Portemonnaie macht immer so nen fetten Arsch.« Allofs, ihm einen Vertrag hinhaltend: »Ok, kein Problem. Machen wir per Lastschrift, einfach hier unterschreiben. Kriegst auch doppelt Käse.«

09:49 Uhr

Und zackbumm, die ersten Breaking-News: der VfL Wolfsburg verprlichtet Nicklas Bendtner. So zumindest die »Bild«. Weitere, eventuell kausal damit zusammenhängende Breaking-News: In Frankfurt sollen sich mehrere Fußballfunktionäre und -fans totgelacht haben. Unser Beileid.

09:39 Uhr

Erstmal einen kleinen Überblick verschaffen. Wie »bild.de« auf der Mainpage meldet, gab Didi Beiersdorfer einen Einsatzbefehl im Morgengra... oh, nee, ist Ursula van der Leyen, sorry. Schwierig auseinanderzuhalten, seit sie den selben Friseur haben.

09:36 Uhr

So, Freunde, guten Morgen. Oder wie es am morgen nach einem 11FREUNDE-Betriebskick hier heißt: Ohgottmeinrücken

16:39 Uhr

So, habe jetzt alle 12548666 Spielerberater dieser Welt angerufen. Der Tenor ist eindeutig: Heute geht nichts mehr. Könnt also entspannt euren Schreibtisch aufräumen und dann nach Hause gehen. Mache ich jetzt auch. Bis morgen, euer Transferticker.

16:02 Uhr

Sie lasen exklusiv einen Auszug aus dem Pyscho-Experiment: »Redakteur passt sich dem Transfermarkt an und tut allenfalls das Nötigste«

16:00 Uhr

Manchester City, Javi Garcia, Zenith St. Petersburg, 16,3 Millionen.

15:49 Uhr

Aus der Kategorie: »Videos, die eine ähnlich einschläfernde Wirkung haben wie dieser Transfertag« (Link)

15:02 Uhr

Unser Beitrag zur angeblich Ausbotung von Sami Khedira bei Real Madrid:
Lieber Sami,
heute Abend stolpert die 11FREUNDE-Betriebsmannschaft mal wieder in den Ring. Du kannst gerne jederzeit dazustoßen. Und wenn Du nett fragst, dann darfst Du auch mitspielen.
Also 19:30 Uhr, Berlin-Friedrichshain.
Erkennungszeichen: Plautze und Leistungszerrung (chronisch)

15:00 Uhr

Nicht, dass wir uns falsch verstehen. Wir würden ja, aber sämtliche Manager, Trainer und Spielerberater scheinen sich gegen das Transferfenster verschworen zu haben.

14:57 Uhr

14:56 Uhr

Beim nächsten Gong ist es 14:57 Uhr.

12:50 Uhr

Irre Wende: Kaum ist Javier Martinez verletzt, wird der FC Bayern noch mal auf dem Transfermarkt tätig und angelt sich einen echten Superstar. Jan Jagla (33) kommt aus Berlin zurück an die Isar. Der 2,13-Hüne soll allerdings erstmal behutsam aufgebaut werden und startet vorerst mal in der Basketball-Mannschaft des Rekordmeisters!

12:23 Uhr

Angeblich will Juventus Turin den Verteidiger Luisao verpflichten. Wussten gar nicht, dass Juve auch eine eigene Bareknuckle-Fight-Abteilung unterhält (Link)

12:20 Uhr

So schnell kann das gehen: Noch vor Tagen wurde Hosen- und Zopfziehwunder Gabor Kiraly in München zur Persona non grata erklärt, schon hat Felix Magath ein Auge auf ihn geworden und will den Ungarn offenbar zum FC Fulham lotsen. Ob Magath den Keeper spielen lassen will oder nur seine eigenen Disziplinierbarkeitsfähkeiten testen will, ist indes unklar.

12:05 Uhr

Schock in Hannover: Konstanti Fuhry verlässt die Leinestädter und wechselt zur zweiten Mannschaft des SC Freiburg. Was der Mann alles für den Klub geleistet hat, sieht man in diesem Herz erweichenden Abschiedsvideo des Klubs: (Link)

11:25 Uhr

Während der Transfermarkt also weiter schläft, setzt ein Mann in England ein Zeichen und versucht, spontan einfach mal die Straßenseite zu wechseln. Aber seht am besten selbst: (Link)

11:19 Uhr

Und auch beim HSV scheinen die Euphorie-Millionen noch längst nicht verbrannt: So meldet die »MoPo«, dass die »Scottish Express« wissen will, dass Didi Beiersdorfer Interesse an Celtic Verteidiger Virgil van Dijk. Da wir noch nie von diesem Mann gehört haben, können wir an dieser Stelle nur erstmal seinen Namen loben. Richtig stark! Und auch sonst scheint der gute Mann zumindest körperlich einiges draufzuhaben: (Link)

11:15 Uhr

Huch, was ist das denn: Offenbar will auch Werder Bremen noch einmal ins Geschäft einsteigen. Wie die (Achtung!) honduranischen Zeitung »Diario Diez« berichtet, buhlt Thomas Eichin momentan um die Dienste von WM-Held Brian Ruiz. Der würde sowohl optisch als auch exotisch als veritabler Widergänger von Werder Legende Wynton Rufer durchgehen. Wann findet Eichin nur endlich einen neuen Johnny Otten?

11:10 Uhr

Derweil lässt man es in Manchester mal wieder ein paar Geldscheine regnen und verlängert nun endgültig dessen Vertrag. »Als ich 2008 ankam, hätte ich mir nicht erträumt, was wir in den vergangenen sechs Jahren erreicht haben«, so Kompany. Angeblich soll er in den kommenden Jahren insgesamt 82 Millionen Euro verdienen. Wir träumen dann auch mal ein bisschen weiter.

11:05 Uhr

Neues auch aus Wolfsburg: Nachdem man sich von sich von jedem hoffnungsvollen und einigermaßen bezahlbaren Angreifer Europas eine Absage eingeholt hat, greift im St. Tropez Niedersachsen offenbar die nackte Panik um sich. Anders ist nicht zu erklären, warum sich gerade Nicklas Bendtner im Dunstkreis des Wölfe-Trainingsgeländes aufhalten soll.

11:02: Uhr

Aber egal, starten wir direkt rein ins pralle Geschehen: DIe TSG Hoffenheim hat gemäß ihres Leitbildes mal wieder einen tatkräftigen Nachwuchsmann aus den eigenen Reihen zu den Profis hochgezogen. Kleiner Scherz, stattdessen kommt der Schweizer Steven Zuber. Für 3,5 Millionen Euro. Von ZSKA Moskau.

Donnerstag, 14. August 2014, 10:58 Uhr

Hallo, mal wieder. Habt ihr auch so Bock auf Transfergerüchte aus Absurdistan und neue Wunderstürmer aus Neu-Kaledonien wie ich? Ach so, ihr wollte erstmal wissen, wie viel Bock ich überhaupt darauf habe. Verständlich. Also ich versuche es mal mit einer Metapher. Diese blutleere Transferperiode und ich stehen uns in etwa gegenüber wie:

17:10 Uhr

Bevor wir uns und euch in den Feierabend verabschieden, versorgen wir euch noch mit dieser heißen News: Mason Bennett wechselt von Derby County zu Bradford City. Wichtige Hintergrundinformation: Bennett schoss im Alter von 16 Jahren und 174 Tagen sein erstes Tor für Derby. Dies nur zur Sicherheit, falls euch später an der Bushaltestelle jemand fragen sollte: »Wissen Sie, wer der jüngste Torschütze in der Vereinsgeschichte von Derby County ist?«

16:55 Uhr

Schalke Teil III bzw. Höwedes Teil II: In einer Medienrunde ließ der Defensivspieler verlauten: »Es gibt immer Gerüchte, insbesondere wenn man Weltmeister geworden ist. Ich beschäftige mich aktuell aber nicht mit solchen Themen, sondern weiß, dass ich hier in der Verantwortung stehe.« Wir sind uns allerdings sicher: Die Haare würden in der ländlichen Idylle besser sprießen als im Ruhrpott. Wie wär's also mit, sagen wir mal, Hoffenheim?

14:39 Uhr

Schalke Teil II: Diesmal geht es um Weltmeister Benedikt Höwedes, der laut Informationen der »Bild« seine Frisur wechselt. So hat sich Höwedes tatäschlich Haare implantieren lassen. »Die acht bis zehn Tage mit Schwellungen taten schon ziemlich weh«, sagte der Verteidiger. »Jetzt muss ich Geduld haben.« Und ein dickes Fell.

14:09 Uhr

Sind wir ehrlich: Wäre der FC Chelsea eine alte Witwe, wir würden sie sofort heiraten. Denn kaum ein anderer Klub verschleudert seine Kohle seit Jahren dermaßen beständig wie die Blauen aus London. Neuester Coup: Mehdi Benatia (Wer?) soll für 37,5 Millionen Euro von AS Rom kommen. Chelsea, willst Du mich heiraten?

14:00 Uhr

Und auch der FC Schalke wird auf seine alten Transferfenstertage plötzlich nochmal flügge. Laut »Tuttosport« soll Jonathan Biabiany vom FC Parma als Ersatz für den Langzeitdauerausfall Jefferson Farfan kommen. Der gute Mann sieht aus wie Jay Z, hat eine Zahnlücke wie Ronaldo, ein Blick auf seine Vita verrät, dass er schon an die halbe Serie A ausgeliehen war. Klingt als eher nach einem klassischen Felix-Magath-Gedächtnistransfer. Besser als Ali Karimi wird er aber wohl sein, oder? (*bibber*)

13:56 Uhr

Wolfsburg, gemeinhin nicht als das Venedig Niedersachsens bekannt, wildert derzeit mächtig in der Serie A. Nach Verhandlungen mit Mattia Destro vom AS Rom, buhlen die Wölfe offenbar auch um Simone Zaza von Sassuolo Calcio. Wahrscheinlich fragt Klaus Allofs auch bald noch mal bei Toto Schillaci an.

13:54 Uhr

Da bin ich wieder (leider). War beim Griechen. Vermelde hiermit den Wechsel meiner Magenschleimhaut ins Nirwana. Sie wird ersetzt durch den Hellenen Gyros Fantasia. Ablöse: 7,50 Euro. Vertragslaufzeit: maximal vier Stunden. Brech.

12:32 Uhr

Mache ja heute den Transferticker zum ersten Mal in dieser Saison. Und muss sagen: gar nicht mal soooo spannend. Deswegen gehe ich jetzt essen. Wenn es klappt mich selbst. Wenn nicht: (Link)

12:28

Irre Vermutung: Hat das Sommerloch jetzt auch noch seine Transferperiode? (Link)

12:25 Uhr

Und? Wetter, wa!

12:24

Muss ja, ne!

12:23 Uhr

Joooooa

11:45 Uhr

Und noch einer aus der Kategorie »Transfers auf die ganz Fußball-Deutschland wartet«: Wann wechselt Hans-Joachim Watzke endlich seine Sprachkassette?

11:15 Uhr

Ohnehin ein weit unterschätzter Zeitvertreib: Das wahllose Umherklicken in der Gerüchteküche des transfermarkt.de-Forums. Da stößt man auf Perlen, die man sich nicht mal traut, vor ausgemergelte Säue zu werden. Hier einige Beispiel:

Carlos Strandberg zu Borussia Dortmund? (Wahrscheinlichkeit 79 Prozent)
Loris Karius zum Benfica Lissabon? (Wahrscheinlichkeit 38 Prozent)
Sinan Kurt zu FC Bayern München? (Wahrscheinlichkeit 68 Prozent)
Julian Green zu AS Rom? (Wahrscheinlichkeit 1 Prozent)

11:12 Uhr

Aus der Kategorie »Super-Namen, die nur der Fußball schreibt«: Uffe Bech. An dem baggert angeblich Mainz 05 herum. Wir lassen uns schon mal einen kompletten Trikotsatz beflocken.

10:52 Uhr

Zum Runterkommen: Energie Cottbus holt Rok Elsner. Hier seine besten Szenen der letzten Jahre:

10:50 Uhr

Und schon rollt die nächste Lawine an: Angeblich stellt Manchester United seinem neuen Trainer Louis van Gaal noch einmal 100 Millionen Euro zum Ausgeben bereit. Dafür sollen kommen: Angel Di Maria, Daley BIind und bereits angekündigter Marcos Rojo. Einhundert Millionen, diese Zahl hat acht Nullen. Exakt so viele wie die Besetzung unseres Transfertickers.

10:50 Uhr

Und schon rollt die nächste Lawine an: Angeblich stellt Manchester United seinem neuen Trainer Louis van Gaal noch einmal 100 Millionen Euro zum Ausgeben bereit. Dafür sollen kommen: Angel Di Maria, Daley BIind und bereits angekündigter Marcos Rojo. Einhundert Millionen, diese Zahl hat acht Nullen. Exakt so viele wie die Besetzung unseres Transfertickers.

10:26 Uhr

Na toll, da hatten wir in Erwartung eines weiteren ereignislosen Transfertage gerade die Füße hochgelegt, einen Gin Fizz mixen lassen und unsere Schlafbrille aufgesetzt, da poltert hier gerade ein möglicher Monstertransfer rein: Wie »Le Parisien« und der »Guardian« berichten, denken angeblich/offenbar/vielleicht Paris St. Germain und der FC Chelsea über ein Giganten-Tauschgeschäft nach. André Schürrle soll an die Seine wechseln, Edinson Cavani dafür an die Themse. Das wäre in etwa so, als würden Angela Merkel und Francois Hollande einfach ihre Staaten tauschen. Also in etwa.

10:22 Uhr

Ligatollhaus HSV. Didi Beiersdorfer spricht nun ein Machtwort und sagte gegenüber der »Bild«: »Van der Vaart wird nicht verkauft!« Ob ihn einer geschenkt haben will?

10:19 Uhr

Wie unser Lieblingssender SSNHD gerade via Twitter vermeldet, hat Schalke 04 Christian Wetklo verpflichtet. Die Torwart gewordene Betriebsklimaanlage soll den verletzten Fabian Giefer ersetzen.

10:11 Uhr

Endlich erklärt es uns mal einer:

09:33 Uhr

Wie die »Bild« berichtet, denkt man bei Hannover 96 derzeit über eine Ausleihe des Leverkusener Australiers Robbie Kruse nach. Und wo wir gerade schon am Einschlafen sind, träumen wir (und die Friseurinnung Großburgwedel) von Zeiten, in denen man in Hannover noch Hochkaräter wie Abel Xavier an der Angel hatte.

09:25 Uhr

+++ BREAKING NEWS II +++ »Das wird mein Leben verändern« – Auch Fritz P. aus Herkenrath wechselt – Zwar erst einmal nur die Unterhose, aber immerhin – +++ BREAKING NEWS II +++

09:00 Uhr

++++ BREAKING NEWS: Tim Wiese nur noch Zweiter – Diego Lopez ist »der stärkste Torhüter Europas« – Sagt Adriano Galliani vom AC Mailand – Deswegen wechelt er auch von Real Madrid zum wirklich stärksten Klub Europas: der AC Mailand – Tim Wiese wechselt vor lauter Schock erst einmal die Haargelmarke – Finden wir: stark. ++++ BREAKING NEWS +++++

08:51 Uhr

Hihi, ich habe gerade (beinahe) Möse geschriebe. (Penälerhumor off)

08:50 Uhr

Hihi, auch der, giggelgiggel, 1. FC Nürnberg, schlonzschlotter, hat sich noch einmal verstärkt, gnihihi. Es kommt, Luft holen, Jürgen Mössmer vom VfR Aalen.

08:46 Uhr

Ohnehin scheinen in England alle ein wenig den Sinn für Realismus verloren haben: So kursiert derzeit auch die Nachricht durch den Äther, dass Manchester United bereit wäre 20 Millionen für den Argentinier Marcos Rojo in den Markt zu pumpen. Ich meine, der Typ ist Vize-Weltmeister. Pah!

08:41 Uhr

Und auch die liebenswerten Geldschleudern vom FC Liverpool haben offenbar noch etwas Kleingeld im Keller gefunden. Für 15 Millionen kommt ein gewisser Alberto Moreno vom FC Sevilla. Absolut lächerlich, meint das 11FREUNDE-Phantasietransfergremium (ein öliger Lappen, eine Scheibe Plockwurst und ein Otter). Für 15 Millionen geht in dieser Redaktion nämlich nicht mal mehr ein Stutzen hoch.

08:39 Uhr

Der HSV bastelt derweil weiter an einer schlagkräftigen Truppe für die kommenden Zweitliga-Relegation. Jüngster Neuzugang: Matthias Ostrzolek vom FC Augsburg, der ja in Gedanken mindenstens schon seit Mitte Juni die Raute im Herzen hat. Im Gegenzug verpflichtet der FCA den Fürther Derbyheld Abdul Rahman Baba. Angeblich für drei Millionen Euro. Also ein Wechsel aus der Kategorie »Hätten wir den mal ein paar Tage früher geholt.«

Mittwoch, 13. August, 08:35 Uhr

Willkommen zu Transfertag 2784568023 (gefühlt). Wir halten durch. Irgendwie!

17:32 Uhr

Ach, Freunde. Heute war nicht viel los. Außer, dass diese Familie vorhin unser Mittagessen unterbrach, um uns für die nächsten zwei Jahre zu verpflichten. Aber wir hatten Vertrag zum Nachtisch. Bis morgen.

16:32 Uhr

Crazy Bundesliga. Da wird doch tatsächlich ernsthaft darüber gerätselt, ob Marco Reus in naher Zukunft nun auch zu den Bayern wechselt, oder nicht. Für die gerade im offensiven Bereich so arg unterbesetzten Münchener böten sich dann auch diese Neuzugänge an:
Garrincha
Maradona
Pelé
Uwe Seeler
Eusebio
Alex Raack (hat Vertrag)

16:30 Uhr

Manchester Citys David Silva hat übrigens Antwort »heimisch« genommen, als er seine Vertragsverlängerung bis 2019 kommentierte. Zitat: »Von dem Moment an, als ich zu diesem Klub gewechselt bin, hat es sich wie eine zweite Heimat für mich angefült.« Soll ja auch so schön sein in Manchester.

16:25 Uhr

Immer wieder goldig: Wenn Fußballer nach einer Vertragsverlängerung vom eigenen Klub schwärmen. Anbei einige Sätze aus dem Baukasten »Wie ich angemessen auf die monströse Gehaltserhöhung reagiere bzw. Wie ich angemessen auf die beiden letzten Gnadenbrot-Jahre reagiere«:
»Ich möchte mich beim Trainer und der sportlichen Führung für das mir entgegengebrachte Vertrauen bedanken! Ich werde mich für diesen einzigartigen Klub zerreißen!«
»Warum ich hier geblieben bin? Ich fühle mich einfach heimisch in xy!«
»Die Geschichte von xy, da musste ich nicht lange überlegen, als mir xy einen neuen Vertrag vorlegte!«
»Die Fans von xy sind einfach unglaublich. Ich habe den Fans so viel zu verdanken, jetzt will ich etwas zurückgeben.«
Leider nicht auf der Liste stehen:
»50.000 Flocken mehr in der Woche, fette neue Dienstkarre, außerdem bin ich scharf auf die Sekretärin – natürlich bleibe ich hier, Alter!«
»Mich hätte doch keine Sau mehr genommen, mit dem Knorpelschaden. Nur gut, dass ich beim Mannschaftsarzt noch was gut hatte, hehe...«

16:13 Uhr

Heute bei Neuverpflichtungen, die heißen wie die Frage von zwei bayrischen Jungen mit Vollbart und Bierranzen, die gerade von ihrer Mutter aufgefordert wurden, endlich zur Schule zu gehen:
(Jürgen) Mössmer / 1. FC Nürnberg

13:52 Uhr

Gute Frage, nächste Frage #2: Wie reagieren eigentlich Mitarbeiter von 11FREUNDE auf Transfergerüch(t)e?

13:50 Uhr

Gute Frage, nächste Frage: Wann verpflichtet ein kluger Bundesliga-Klub diesen Bergsteiger?

13:47 Uhr

Selten wenig los in der Transfersphäre. Da kommt die Nachricht »Zu 99 Prozent sicher: Martino neuer Argentinien-Trainer« doch schon daher wie ein Paukenschlag. Mit einer Salzstange als Drumstick. Und einer Espresso-Tasse als Pauke. PS: Wie geht eigentlich Gerardo Martino so?

13:40 Uhr

Einst hatte der Autor dieser Zeilen die Ehre, mit Uwe Seeler beim Interview zu sitzen. Uns Uwe sinnierte damals: »Schon ganz gut, dass meine Eltern mich Uwe genannt haben. ›Hans-Peter! Hans-Peter‹ hätte sich im Stadion sicherlich unschön angehört.« Und so möchen wir auch den frischgebackenen Drei-Millionen-Euro-Neuzugang vom FC Augsburg beglückwünschen. Abdul Rahman Baba hat einen so massenuplikumtauglichen Nachnamen erwischt, dass wir ernsthaft überlegen, in der kommenden Saison den Augsburgern die Daumen zu drücken.

13:35 Uhr

Was macht eigentlich Lucas Barrios? Zoo-Direktor in Caracas? Bauchladenverkäufer an der Copacabana? Priester in Las Vegas? Viel besser: Der ehemalige Welttorjäger, die Älteren unter euch werden sich erinnern, hat gerade einen Vertrag beim HSC Montpellier unterschrieben. Komische Karriere für einen Mann, den wir nach seinem Super-Jahr in Dortmund schon in Mailand, Madrid oder Hauptsacheitalien sahen. Gehässiger Kommentar von einem Kollege, der ungenannt bleiben möchte: »In zwei Jahren spielt der dann für Bochum.« Keine Sorge Benjamin K., der Ticker wird deine Identität geheim halten. Obwohl, nein, das ist zu auffällig: B. Kuhlhoff.

11:33 Uhr

Das vielleicht nervigste Gerücht des Sommers: Sami Khedira verlässt Real Madrid! Angeblich. Vielleicht. Doch nicht. Kann sein. Aber eigentlich nicht. Jetzt hat Carlo Ancelotti ein Machtwort gesprochen und an Khediras Vertrag bis 2015 erinnert. Ob das die Gerüchteköche ruhig stellen kann? Bleibt nur die Frage: Warum kam überhaupt eine Diskussion um Khedira auf? Ist der Mann nicht gerade erst Weltmeister geworden? Champions-League-Sieger? Hat sich in Rekordzeit von seinem Kreuzbandriss erholt? Verstehe einer der Fußball. Wir schon längst nicht mehr.

11:22 Uhr

Und dann diese schöne Nachricht! Weil sich Neuzugang Fabian Giefer verletzt hat, Timon Wellenreuther (auch so ein Spitzenname!) noch in der U23 Spielpraxis sammeln soll, ist Schalke 04 an einer Verpflichtung von Wetklo interessiert. Schaaaalke, so erfahren wir, ist nämlich der Jugendklub des Keepers, der in Gelsenkirchen den routinierten Notnagel für Ralle Fährmann mimen könnte. Wir freuen uns schon auf das Trikot, das wir dann nie kaufen werden!

11:17 Uhr

Ihr wisst es längst und seid sicherlich genauso betroffen wie die 11FREUNDE-Redaktion: Christian Wetklo ist vereinslos. Wir finden: Männer mit solchen Namen sollte nie vereinslos sein. Sie sollten spielen und es sollten Trikots mit ihren Namen produziert werden, von denen dann keins verkauft wird. Falls sie dann doch irgendwann mal ihre Karriere beenden müssen, sollten sie eine eigene Altherren-Truppe gründen, in denen dann Männer mit Namen wie »Alexander Nasszelle«, »Peter Stuhlgang« oder »Sven Pissrinne« spielen. Aber gut, ist halt nicht. Scheiß drauf.

11:11 Uhr

Kaum ist das Gerücht in der Welt, tauchen auch schon die ersten Fotos auf, die Poldis Wechsel so gut wie unterschriftsreif machen. Wie dieser Schnappschuss, aufgenommen 2004 in einem Dönerhaus in Köln-Nippes. Fast schon dreist, wie sich Poldi unseren türkischen Freunden mit seinen Kabinettstückchen auf dem Bierdeckel anbiedert...

11:01 Uhr

Das schönste Wort der Sommerpause: »Angeblich«. Angeblich ist Galatasaray Istanbul an Lukas Podolski interessiert. Zehn Millionen verlangt Arsenal von den Türken, obwohl unser Weltmeister doch 23 Millionen Euro wert sein soll. Das stinkt nach Abschiebung. Wann mischt sich der Effzeh in den Poker mit ein? Inklusive dem alten Gangband-Klassiker: All in!

Dienstag, 10:55 Uhr

Guten Morgen, liebe Hörer an den Rundfunkgeräten. Heute ist der 12. August 2014. Es ist fast 11 Uhr, das Wetter in Berlin ist stabil, die Stimmung im Online-Büro von 11FREUNDE ebenfalls. Gerade hat einer der zum Kaffee holen dressierten Affen einen Fallrückzieher versucht und dem Chefredakteur eine Gehirnerschütterung verpasst. Woraufhin er von Pelés Doppelgänger mit Riechsalz zurück geholt werden musste. Sonst ist eigentlich nicht viel passiert. Ready for Transferticker?

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nichts akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!