Gerüchte
211
147
Transfers

Der große 11FREUNDE-Transferticker (2)

Winnie Marley!

Wer mit wem? Wo und wann? Und warum eigentlich? Der 11FREUNDE-Transferticker berichtet live vom Flughafen Hannover-Langenhagen, wo die armdicken Nervenbahnen des internationalen Transferbusiness zusammenlaufen. Ready for fuck off.

18.07.2013 - 12:45 Uhr

Beim HSV und bei 11FREUNDE überschneiden sich mal wieder die Ereignisse: Hier wie dort müssen dringend Dinge weg, die sich über Jahre angesammelt haben.

Bei 11FREUNDE sind das: Ein Käsebrötchen hinter dem Regal (inkl. gelb-grüner Schimmeldecke), eine Bravo Sport von 2007 (mit einer Story über Kevin Kurayni), Kastanienmännchen (wer hat die denn gebastelt?) und offene halb ausgetrunkene Bierflaschen (von der Weihnachtsfeier).
Beim HSV sind das: Gojko Kacar (inkl. Jahresgehalt von 1,8 Millionen Euro), Michael Mancienne (was, der ist immer noch da?), Slobodan Rajkovic (ohne Wechselgedanken) und Paul Scharner (Ja, mei, der Paul).

Klang zunächst nach einem harten Projekt, doch jetzt der erste Lichtblick: Seit heute morgen ist das Käsebrötchen verschwunden, und Rubin Kazan soll an Kacar interessiert sein. Geht doch.

18.07.2013 - 11:27 Uhr

Quizfrage: Nennen Sie einen europäischen Verein, der in den vergangenen Monaten nicht an Gareth Bale »interessiert« gewesen ist. Richtig, der FSV Salmrohr. Nun will Manchester United 70 Millionen Euro für den Waliser springen lassen. Die Sache ist allerdings: Real Madrids Präsident Florentino Pérez hat Bale bereits ein Trikot mit der Nummer »11« reserviert. Nun kommst du, ManUnited!

18.07.2013 - 11:07 Uhr

Ryu Seungwoo wird Borussia Dortmunds neuer Shinji Kagawa. So war es vor einigen Tagen zu lesen, als der Transfer schon als fix galt. Seltsam ist: Kagawa ist Japaner, Seungwoo Südkoreaner. Wie auch immer: Seungwoos alter Klub – Chung-Ang University – krallt sich mit allen Kräften an den Stürmer, der sich nun zu allem Überfluss auch noch verletzt hat. Und auch BVB-Manager Michael Zorc dementiert:  »Ich kann den Transfer nicht bestätigen.« Vielleicht findet man ja in Kasachstan einen neuen Kagawa. Oder im Iran. Ist schließlich auch Asien.

18.07.2013 - 10:55 Uhr

Das Schöne am Transfermarkt: Man trifft immer wieder mal auf alte Bundesligaspieler, von denen man seit gefühlten 17 Jahren nichts mehr gehört hat und die man eigentlich unter »Fußball-Privatier« eingeordnet hätte. So zum Beispiel: Nelson Valdez. Der kickte jüngst für Valencia und wechselt nun zum Fernsehsender, pardon, Fußballverein Al-Jazira. Wo der spielt? In den Vereinigten Arabischen Emiraten natürlich. Warum Valdez dorthin wechselt? Natürlich wegen der sportlichen Herausforderung.

18.07.2013 - 10:50 Uhr

Auf die Meldung haben wir seit dem letzten Erdloch (circa 1995) gewartet: Winnie Schäfer ist als neuer Nationaltrainer Jamaikas vorgestellt worden. Zu unserer Enttäuschung trug er dabei nicht die Mütze, die wir ihm kürzlich zugeschickt haben:


17.07.2013 - 18:30 Uhr

So, letzte Meldung für heute: Mainz holt Park. Und genau da geh ich jetzt auch hin. Morgen übernimmt ein anderer Kollege. Ich bereite mich auf die Meisterfeier am Freitag in Düsseldorf vor und renne mit dem 18-jährigen Westernhagen zum Hühner-Hugo. Bis dann.

17.07.2013 - 17:01 Uhr

Es sind Bilder von Thiagos erstem Training aufgetaucht. Doch das ist alles Kindergarten. Denn es gibt nur einen Weg, wie man beim ersten Training cool rüberkommt. So:

17.07.2013 - 15:55 Uhr

Malouda nach Trabzonspor. Mehr dazu vielleicht später, denn jetzt schalten wir erst einmal nach Mainz. Wie läuft die Vorbereitung, Heinz Müller?

17.07.2013 - 15:48 Uhr

Mal eine ernsthafte Frage für zwischendurch: Ist es nicht irgendwie komisch, wenn Spieler noch vor ihrem ersten Bundesligaspiel in manchen Medien als »Königstransfer« bezeichnet werden?

17.07.2013 - 14:40 Uhr

Kevin Strootman - der Mann hat nicht nur einen geilen Nachnamen, sondern auch ein geiles Wikipedia-Foto - wechselt von Eindhoven zum AS Rom. Wenn man sich die Bilder seiner Ankunft in Rom so anschaut, muss man feststellen: Skepsis sieht anders aus.

17.07.2013 - 14:26 Uhr

Schlechte Nachricht für den BVB: MC Hammer fällt vier Wochen aus.

17.07.2013 - 14:14 Uhr

So, zurück aus der Mittagspause. Und natürlich gleich die neuesten Nachrichten auf dem Transfermarkt gecheckt. Für dieses Thema und für alle anderen gibt es eigentlich nur eine Seite: den Postillon. Wieder mal ganz großes Kino: Bayern kauft Barca-Wappen.

17.07.2013 - 12:46 Uhr

Man kennt diese Tage: Verpennt, dann die Milch sauer, keine Socken mehr im Schrank, Bahn verpasst, in eine Pfütze getreten, Kaffee aufs Hemd geschüttet usw. Jose Mourinho spielt gerade seine wohl beste Rolle als neuer Michael Douglas in »Falling down 2«. Er wollte Rooney – und bekam ihn nicht. Und dann passierte auch noch das:

17.07.2013 - 12:01 Uhr

Robert Lewandowski sagt mit trauervoller, verzweifelter Stimme zu »Bild«: »Ich muss akzeptieren, dass ich in Dortmund bleiben muss.« Wann kommen eigentlich die ersten Anrufe bei den Angehörigen: »Macht euch keine Sorgen, mir geht es gut, ich bekomme manchmal etwas zu essen und zu trinken, bitte, passt...«, bevor Watzke mit grimmigem Blick den Hörer wegnimmt und ruft: »Das reicht, keine Mätzchen mehr.«

17.07.2013 - 10:31 Uhr

Bock und ich sind schon ganz wirr ob der vielen Gerüchte. Wir wollen eigentlich nur schnell raus auf den Redaktions-Balkon. Doch wir haben zu viel Angst. Da sitzt dieser Mann und starrt uns die ganze Zeit an...

17.07.2013 - 10:18 Uhr

Wie bereits gestern um 15:03 Uhr an dieser Stelle vermeldet, steckt Howard Carpendale hinter dem Thiago-Deal. Die Enthüllungen werden immer erschreckender: Wie dieses Bild belegt, hat der Mann schon ganz andere zum FC Bayern geholt.

17.07.2013 - 10:10 Uhr

Schlag auf Schlag. Die »SportBild« ist wieder einmal in Florenz ganz nah dran: »Gomez packt aus.« Bisher zum Vorschein kamen drei Hemden, fünf Cordhosen und zwei Schlüpper.

17.07.2013 - 10:05

Zack, da bin ich schon wieder raus aus dem Biergarten. Rein in den Ticker. Für Edinson Cavani ging es raus aus Neapel. Und rein nach Paris. Es soll deswegen einen rührenden Abschiedsbrief des Neapel-Präsidenten geben. Kollege Andreas Bock macht sich gerade an die Übersetzung, nach eigenen Angaben ist Italienisch für ihn kein überhaupt Problem. Er sagt: »Merci, au revoir, je m´apelle - das lernt man doch in der Schule.«

16.07.2013 - 18:15 Uhr

So, Schluss jetzt. Der Ticker verabschiedet sich und geht in den Biergarten. Morgen früh um zehn das Ganze dann umgekehrt. Alle, die jetzt seufzen und »Manno!« rufen, denen empfehlen wir die Homepage von Preußen Münster.

16.07.2013 - 16:55 Uhr

Weder Shaqiri noch Shaquiri noch Schackiri wechseln. Das hat Kalle Rummenique bekannt gegeben. Aber was soll das alles, denn die Nachricht des Tages lautet: Gerald Asamoah ist zurück auf Schalke! Was er macht, ist erst einmal egal. Auf der heutigen PK wurde deutlich, er soll mit Fans sprechen, bisschen hier und da rumlaufen, mal gucken, nebenbei bei der U23 oder Traditionsmannschaft kicken, dies das, was so anfällt. Die kurze Zusammenfassung der Pressekonferenz: »Gerald Asamoah - oh oh oh - Gerald Asamoah - oh oh oh oh!«

16.07.2013 - 16:08 Uhr

Weitere Spieler, die beim VfL Wolfsburg auf dem Zettel stehen: Kurt Zurlaub, Kurt Axe, Jo Kurt Becher und Dieter Kürten. Tbc.

16.07.2013 - 16:05 Uhr

Richtig, Kurt. Gewinner ist ein gewisser Frank Zander aus Berlin.

16.07.2013 - 16:01 Uhr

Zouma zu Wolfsburg? Der Franzose wäre eine echte Verstärkung. Gewinner des Tages ist der, der beim ersten Blick auf dieses Foto Zoumas Vornamen errät.

16.07.2013 - 15:18 Uhr

Sergio Busquets hat auf Carpendales Video reagiert und umgehend seinen Vertrag bis 2018 verlängert. Besser isses.

16.07.2013 - 15:03 Uhr

Jetzt kommt es raus: Den Thiago-Deal hat Howard Carpendale enthüllt. Und zwar schon 1984. Forscher waren bisher davon ausgegangen, dass der gebürtige Südafrikaner sein Lied »Ti amo« nannte. Experten, die sich mit dem Nuscheln des Sängers befassen, sind sich jetzt sicher: Er meinte »Thi ago«. Textzeilen wie »Und nun willst du wieder ein neues Ziel finden, Willst dich nicht mehr an mich binden, Stehst da, gepackt ist dein Koffer, Was gewesen, ist gewesen« bekommen nun neue Bedeutung (vor allem in Barcelona). Sehen Sie hier beeindruckende, bisher unveröffentlichte Bilder von Carpendales Auftritt vorm Barca-Fanclub in Magdeburg.

16.07.2013 - 13:31 Uhr

Christian Eriksen sagt Bayer Leverkusen ab. Die Hintergründe lesen wir bei bold.dk:
»Christian forlader kun Ajax for noget, der er sportsligt bedre. Det er hans primære kriterium. Og Christian mener det, når han siger, at han ikke bare sådan forlader Ajax, siger agent Martin Schoots til Voetbal International.«
Und wir finden: Da hat er verdammt noch mal recht.

16.07.2013 - 13:08 Uhr

Irre Wende: In Rostock deutet sich ein spektakuläres Tauschgeschäft zwischen Hansa und dem FC Bayern an.

16.07.2013 - 12:40 Uhr

Wer mehr davon haben will, der kriegt es hier. Ein letzter Sound: Der Transfer-Wahnsinn. Doch zurück in die Realität: Campana wechselt zu Crystal Palace. Und Fabio Silva geht zu LASK Linz. Er ist einmaliger Nationalspieler von Kap Verde. Traurig für alle Linzer: Es bedeutet, dass er nur ein einziges Mal gespielt hat, nichts anderes.

16.07.2013 - 12:17 Uhr

Zeit, einen alten Klassiker auszupacken. Bei meinem letzten Transferticker saß ich alleine mit Dirk Gieselmann im Büro und wir sinnierten über Yolanthe, Enten und irre Wechsel. Es war der letzte Tag des Transferfensters. Und es war Sommer. Jetzt ist Gieselmann durchgebrannt - tickert irgendwo seinen Urlaub und sein High-End-Leben in St. Tropez. Und mir bleibt nur die Erinnerung. Damals beantworteten wir noch die Fragen der User. (1) Wie hört es sich eigentlich an, wenn ein Transfer platzt? So.

16.07.2013 - 12:01

Irres Gerücht: »Theophilus Anobaah zu Hannover 96?« Jetzt werden viele sagen: »Häh? Nie gehört!« Diesen Leuten will ich hier noch mal erklären: Hannover 96 ist eine Fußballmannschaft aus Niedersachsen, die in der ersten Liga spielt.

16.07.2013 - 10:30 Uhr

Irritationen in Florenz: Gomez viel blonder als erwartet.

16.07.2013 - 10:10 Uhr

So Kollege Stephan »Richie« Reich dankt ab, meine »Poorie« Wenigkeit übernimmt für den heutigen Tag. Und wir starten direkt mit Neuigkeiten aus Dortmund. Dort soll bald jemand mit dem Namen Seung-Woo Ryu auflaufen. Die Borussen wollen tatsächlich nur noch Leute holen, deren Namen niemand aussprechen kann. Nächster geplanter Coup: Wladimir Jewgenjewitsch Bestschastnych. Weiter lautstark: der 11FREUNDE-Semioti(c)ker und Phoneti(c)ker.

15.07.2013 - 17:00 Uhr

Gedrückte Stimmung in der Redaktion, denn wieder geht ein Tickertag zu Ende. Schade, denn es gibt kaum etwas Schöneres, als gemeinsam vor dem Redaktions-Amiga zu kuscheln und das Internet nach schmierigen Gerüchten abzusuchen. Jetzt müssen wir nach Hause gehen und einsam und alleine damit weitermachen. Niemand, der über unsere Witzchen lacht. Niemand, der sich an unseren Wortspielen erfreut. Da kann man schon mal traurig werden...

Link -->

15.07.2013 - 16:45 Uhr

Einer geht noch: Chelseas Eisenschädel Branisav Ivanovic steht anscheinend bei, na klar, Paris Saint-Germain auf dem Zettel. Ivanovic, der Gerüchten zufolge morgens zum munter werden mit dem Kopf vor die Zimmerwand rennt, soll der Pariser Defensive die nötige Aggressivität verleihen und abseits des Platzes den Scheichs dabei helfen, ihre Goldreserven in kleine, handliche Barren zu drücken. Per Hand, klar.

15.07.2013 - 16:20 Uhr

Na, das wäre ja dann doch noch ein dickes Ei: Manchester United bietet wohl 30 Millionen Euro für Cesc Fabregas. Ob nun auch die Bayern in den Poker einsteigen, einfach so, weil sie es können?

15.07.2013 - 16:05 Uhr

Keine großen Sprünge: Redaktions-Schildkröte »Huub« stellt am Redaktionsteich das heutige Transfergebaren nach:

Link -->

15.07.2013 - 15:45 Uhr

Wir kaufen ein A und ein U und möchten lösen: G_l_t_s_r_y verpflichtet  _m_t B_l_t

15.07.2013 - 15:35 Uhr

Nicht selten wünscht man sich ja, bei einem Fußballspiel im TV per PlayStation-Controller eingreifen zu können. Ähnlich verhält es sich mit dem Transfermarkt in der Sommerpause. Man wünscht sich, per Bundesliga-Manager bei seinem Lieblingsklub eingreifen zu können. In meinem Falle wäre das Eintracht Frankfurt und das Stürmerproblem würde ich durch einen Transfer von Mario Gomez lösen. Außerdem auf meiner Einkaufsliste: Cesc Fabregas, Thomas Müller, Xavi, Iniesta und Gerard Piqué. Früher auf dem PC hätte das geklappt, wenn auch mit Cheats. Aber da wäre die EIntracht auch Rekordmeister und Champions-League-Sieger. Ich mag die Realität nicht.

15.07.2013 - 15:15 Uhr

schnarchgähn.....Thanos Petzos zu Rapid Wien....gähnschnarch.....zzzzzzz....fünfminutennochbitte.....murmelmurmel......zzzzzz...

15.07.2013 - 15:00 Uhr

Nach der ganzen Thiagocavaniderdiyokasamoah-Aufregung herrscht mittlerweile Mittagsschlafstimmung auf dem Transfermarkt. Auch die Kollegen, die gerade mit dem Bus aus der Mittagspause zurückkommen, sind ganz müde...

Link -->

15.07.2013 - 14:40 Uhr

Neues aus dem Scheichtum Al-Bizarr: Paris Saint-Germain verpflichtet Edinson Cavani für schlappe 65 Millionen Euro. Cavani unterschreibt für fünf Jahre und verdient jährlich zehn Millionen Euro. Nicht interessiert sind die Pariser an der Financial-Fairplay-Regelung, die ist eh geschenkt...

15.07.2013 - 14:15 Uhr

Wir glauben denen ja nicht, aber laut »gerüchteticker.com« bietet Schalke 04 Tranquillo Barnetta nach einer enttäuschenden Saison im Ausland an. Vielleicht liegt es ja an uns, aber irgendwie war früher mehr Barnetta...

15.07.2013 - 14:10 Uhr

Eher im unteren Regalboden der Gerüchteküche-Vorratskammer: die Seite »gerüchteticker.com«. Seit den späten Neunzigern nicht mehr überarbeitet worden, bietet gerüchteticker.com brandheiße und allem Anschein nach vollständig ausgedachte Gerüchte. Shaquiri zu Dortmund? Klar. Marco Verratti ebenfalls? Warum nicht? Interessant auch: Neben den Gerüchte-Rubriken »Sport«, »Fußball«und »Hockey« gibt es u.a. auch die Rubriken »People«, »Wirtschaft« und »Politik«. erschütternd, was wir dort erfahren: Raucht Brad Pitt wieder Gras? Oh Gott, hoffentlich nicht. Hat Selena Gomez mit Justin Bieber nur ihre Karrier gepusht? Schande, nein! Und plant Apple eine eigene Werbeplattform? iDontknow...

15.07.2013 - 13:51 Uhr

Arsenal London, eigentlich ein schüchternes Pflänzchen auf dem Transfermarkt, schlägt diese Transferperiode ordentlich zu. Bzw. hat das zumindest vor, denn sowohl Gonzalo Higuain als auch Luiz Suarez stehen wohl ernsthaft auf der Liste der Gunners. Ob Trainer Arsene Wenger wirklich beide will, ist unklar. Darüber hinaus stellt sich den Wortwitz-oholikern in der Redaktion die Frage: Gunners überhaupt finanzieren?

15.07.2013 - 13:25 Uhr

Breaking News aus Gelsenkirchen: Wie der FC Schalke twittert, kehrt Gerald Asamoah zu den Knappen zurück. Die »konkreten Aufgabenbereiche« werden morgen genannt. Unsere Tipps: Gute-Laune-Bär, Kabinen-DJ, Oberschenkelmuskulatur-Vorbild oder im Duett mit Hans Sarpei eine Late-Night-Show auf S04-TV. Wir möchten auf diesem Wege schonmal Karten bestellen oder uns alternativ als Kabelträger bewerben. 

15.07.2013 - 13 Uhr

Dass man bis zu den Lenden im Sommerloch steckt, merkt man auch daran, mit welcher Dreistigkeit Wechselgerüchte einfach erfunden werden. In einem Kommentar der »SportBild« wird wild über Schalkes Torwartprobleme und Marc-André ter Stegen spekuliert, daraus wird sofort ein »Ter Stegen zu Schalke?« im transfermarkt.de-Gerüchteküche, woraus in naher Zukunft sicherlich ein genervtes Dementi der Verantwortliche werden wird. Gerüchte kochen für Anfänger. Wir spielen das Spielchen natürlich gerne mit und salzen die Suppe nach: Ter Stegen weilt derzeit bereits auf  Schalke, die Vereine sollen sich einig sein, als Ablösesumme sind 15 Millionen Euro im Gespräch, zudem soll im Gegenzug Leon Goretzka für zwei Jahre an Mönchengladbach ausgeliehen werden. Guten Appetit bzw. »Rülps«

15.07.2013 - 12:45 Uhr

Achja, der Transfer von Sascha Riether zum FC Schalke ist übrigens geplatzt. Der Schalker Aufsichtsrat war nicht bereit, die Transfersumme um 500.000 Euro auf 3 Millionen zu erhöhen. Perfektes Timing also für Horst Heldts Finanz-Sticheleien in Richtung BVB...

15.07.2013 - 12:30 Uhr

Preisfrage: Wer ist die schnellste Maus von Zarkapattia Howerla Uschhorod? Richtig: David Odonkor. Unser aller Sommermärchen-1:0-gegen-Polen-Vorbereiter Odonkor wechselt wohl vom ukrainischen Fantasieklub in die fußballerisache Endstation zu Bankok United nach Thailand. Wir wedeln traurig die Deutschlandfahnen, wischen uns weinend die schwarz-rot-goldene Schminke von den Backen und veranstalten ein Dieser-Weg-Spontat-Karaoke.

15.07.2013 - 12:12 Uhr

Mhhh, endlich Mittag. Mal schauen, was die Küchenfee in der 11FREUNDE-Redaktionskantine heute wieder feines gezaubert hat...

Link -->

15.07.2013 - 11:50 Uhr

Zurück in die Zukunft: Julio Cesar wechselt wahrscheinlich zum SSC Neapel. Jürgen Kohler und René Tretschok sowie Supertalent Ibrahim Tanko sollen folgen. Außerdem wechselt Bayer 05 Uerdingen in die Bundesliga und die Spice Girls zurück in die Charts. Mein zehnjähriges Ich wechselt aus dem Büro ins Freibad und Space Jam wechselt in die Kinos. Überdies wechseln bunte Sonnenbrillengläser zurück in Mode, der Li-la-Launebär zu Tele5, Lucy Lectric in die Bedeutungslosigkeit und der »Push-Pop« in die Supermarkt-Regale. In der Redaktion piepen derweil die »Scall«-Pager und man hört das plumpe Donnern der Buffalo-Schuhe. Der Soundtrack unserer Jugend.

15.07.2013 - 11:24 Uhr

Laut türkischen Medienberichten hat der BVB Interessa an Enes Ünal. Enes Wer? Ünal, sechzehn Jahre altes Nachwuchsjahrhundertmegatalent von Bursaspor. Recherchen fördern Unglaubliches zu Tage. Der Bub hat in den letzten drei Jahren über 250 Buden für die Jugenteams von Bursaspor gemacht und wird von quasi allen europäischen Topclubs gejagt. Für 250 Tore müsste die 11FREUNDE-Redaktionsmannschaft ca. 500 Hobbykickerturniere spielen. Fragt sich nur, ob der Junge schon reif ist für die Bundesliga. Wobei der Unterschied zwischen türkischer Juniorenliga und Bundesliga ja nun auch nicht soooo groß sein dürfte...

15.07.2013 - 10:49 Uhr

Ist das die sensationelle Wende im Transfergeschacher um Uli Hoeneß? Wie der »Spiegel«berichtet, soll Hoeneß nun doch nicht wie ursprünglich angedacht in die JVA München wechseln. Hoeneß sollte eigentlich für mehrere Jahre verpflichtet werden, nun sei aber die Ablösesumme von 3,2 Millionen auf 900.000 Euro gesunken, womit er für die Staatsanwaltschaft nicht mehr zu finanzieren wäre. Ob Hoeneß nun bei seinem Stammverein Bayern München bleibt und ob er derzeit schon tief einatmet, um Luft für den fälligen Ich-hab's-euch-ja-gesagt-Rundumschlag zu sammeln, ist unklar. Wir bleiben dran...

15.07.2013 - 10:35 Uhr

Neues aus Frankfurt. Die Eintracht wühlt laut »kicker« mal wieder in der Hoffenheimer Resterampe und hat ein Auge auf Eren Derdiyok geworfen. Derdiyok ist einer von jenen Spielern, die die TSG-Spielerverbrennungsmaschine gerade ausgespuckt hat und der nun in der Hoffenheimer »Trainingsgruppe 2« trainieren muss, gemeinsam mit den anderen Verbannten. Die Frankfurt-Fans in der Redaktion, intern die Trainingsgruppe 0 genannt, schwitzt bereits. Nicht vom Training, viel eher, weil in der Trainingsgruppe 2 ja noch ein ausgemusterter Ex-Nationaltorhüter kickt. Nicht, dass man im Frankfurter Management auf dumme Gedanken kommt...

15.07.2013-10:20 Uhr

Nach dem Wechsel Thiagos könnte es nun Xherdan Shaquiri zum FC Liverpool ziehen. Der Mann mit dem Körperbau eines Kühlschranks gilt dort als Wunschtransfer von Trainer Brendan Rodgers. Ob Shaquiri allerdings wechseln möchte, ist unklar. Schließlich würde er es nur ungern vepassen, wenn das Mittelfeld der Bayern nächste Saison »The Avengers 2« dreht.

15.07.2013 - 10:02 Uhr

»I don' like Mondays« wussten hingegen die Boomtown Rats und tja, auch die hatten Recht. Zumindest heute, denn die Nachricht vom fixen Transfer von Thiago Alcantara zum FC Bayern sorgt für gedrückte Stimmung und Sorgenfalten in der Redaktion. Nicht weil wir Alcantara oder die Bayern nicht mögen oder so, ganz einfach weil die Bayern mit ihrer außerirdischen Mannschaft die Liga so derart in Grund und Boden bomben werden, dass es für alle anderen Fans eigentlich keinen Grund mehr geben wird, die Liga zu verfolgen. Niemand wird mehr hingehen, niemand wird mehr Sportschau gucken, niemand wird uns mehr lesen. Jürgen Klinsmann, übernehmen Sie...

15.07.2013 - 9:55 Uhr

»Monday, Monday«, wussten schon »The Mamas & the Papas« und sie sollten Recht behalten, denn: Es ist Montag. Schon wieder. Eben noch saßen wir beim gemütlichen Feierabend-Slibovitz in der Redaktion beisammen und zackbumm, ist das Wochenende vorbei. Na gut, dann nehmen wir jetzt unsere Bastkörbe und schlendern eine Runde über den Transfermarkt, mal schauen, was die Vereine, Spieler, Manager und Berater über die freien tage so an Quark produziert haben...

12.03.2013 - 17:00 Uhr

Tja, Freitag abend, 17 Uhr, was will man auch erwarten als Transfertickerer? Ist doch klar, dass die feinen Herren Fußballmanager schon längst die Büros verlassen haben, um irgendwo gemeinsam eine dicke Party zu feiern, zu der wir mal wieder nicht eingeladen wurden. Wahrscheinlich tanzen Sammer und Heidel gerade schon Limbo, während Stefan Reuter im Pool auf der aufblasbaren Badematte liegt und einen Caipirinha schlürft. DJ Michael Zorc legt derweil Rebbeca Blacks »Friday« auf, den wahrscheinlich besten Freitags-Song aller Zeiten. Das tun wir jetzt übrigens auch, tänzeln aus der Redaktion und hoffen, dass die Manager übers Wochenende den ein oder anderen Transfer tätigen. Damit wir dann am Montag was haben, worüber wir uns lustig machen können. In diesem Sinne...

12.07.2013 - 16:45 Uhr

Ernüchterung in der Redaktion: Wayne Rooney wird Manchester United nicht verlassen, so Trainer David Moyes. Damit intensivieren die Verantwortlichen des 11FREUNDE-Kirmesboxen-Teams ihre Bemühungen, Stig Töfting von einem Comeback zu überzeugen.

12.07.2013 - 16:34 Uhr

Freitagabend-Ermüdung in der Redaktion, Gerüchte Fehlanzeige. Die eigens verpflichteten Ticker-Schreiber Karl Dall und Fips Asmussen beraten sich minutenlang, diskutieren lebhaft und gestenreich, kommen dann ins Büro und legen nervös ihre Ergebnisse vor: »Diamonds are a girls best friend: Die Alte Dame Juve will Bologna-Kapitän Diamanti«. Lacher über diesen Kalauer bitte per Post an 11FREUNDE-Redaktion, Auf dem Holzweg 1a, 12345 Lummerland.

12.07.2013 - 16:15

Das goldene 11FREUNDE-Karriere-Einbahnstraßenschild geht heute übrigens feierlich an Milan Baros. Warum? Baros, ehemals Riesentalent bei LIverpool und Lyon, unterschreibt einen Vertrag bei, Achtung!, Medical Park Antalyaspor. Genau, das Medical Park Antalyaspor, von dem noch nie jemand jemals irgendetwas gehört hat.

12.07.2013 - 15:50 Uhr

Was macht eigentlich Mitchell Weiser, wenn Thiago Alcantara wirklich zu den Bayern geht und der Platz im Mittelfeld immer enger wird? Aus Münchner Friseurkreisen ist zu hören, dass das Nachwuchstalent in die Heimwerker-Abteilung von Ikea wechseln und diesen jungen Mann hier ablösen könnte...

....

12.07.2013 - 15:37 Uhr

Mh, also wir sind den Kollegen von »transfermarkt.de« ja durchaus zu Dank verpflichtet. Aber manchmal tut ein Blick in deren Gerüchteküche wirklich weh: Nils Quaschner zu Liefering. Nils Pichniot zu Duisburg. Timo Kunert zu Osnabrück. Timo Kern und Andreas Spann auch? Das ließt sich, als würde die TuSpo Guxhagen seine zweite Mannschaft auflösen.

12.07.2013 - 15:20 Uhr

Zu Recht weisen uns aufmerksame Leser darauf hin, Mittelfeld-Ackergaul Sami Khehira in einem Vorgängertick schlichtweg unterschlagen zu haben. Eine Sünde, für die wir entschuldigend die Miniplis ziehen und den verantwortlichen Mitarbeiter für die nächsten zwei Wochen in die redaktionseigene Salzmine verbannen, wo er als Wellensittich arbeiten muss. Wir korrigieren derweil unseren Namensvorschlag von »Krööz«  zu »Khröödira« bzw. »Kedööz«.

12.07.2013 - 14:59 Uhr

Absolute Top-News liefern die Kollegen von »fussballtransfers.com«: »Jürgen Klopp hat Mister X bereits gefunden«, steht da. Michael Zorc und Acki Watzke räumen bereits beleidigt das »Scotland Yard«-Spielfeld weg. Weiter geht's mit »Das Nilpferd auf der Achterbahn«, Rainer Callmund sollte gleich eintreffen. Anschließend spielen sie »Cluedo«. Unser Tipp: Uli Hoeneß war's, in der Schweiz, mit dem Scheckbuch. 

12.07.2013 - 14:40 Uhr

Neues vom AC Mailand. Die erfolgreichste Alte-Herren-Mannschaft Europas darf sich wohl über einen Neuzugang freuen: Keisuke Honda kommt von ZSKA Moskau. Nach der beeindruckenden Vorstellung Hondas beim letzten Street Fighter II Turnier, insbesondere im Auftaktmatch gegen Chun-Li und gegen einen sichtlich überforderten Dhalsim, blieb den Milan-Bossen gar nichts anderes übrig, als Honda zu verpflichten....

Link -->

12.07.2013 - 14:18 Uhr

Mal ein Blick nach Spanien: Real Madrid hat für 30 Millionen Euro Asier Illarramendi verpflichtet. Klingt irgendwie schon wie ein Irrtum.

12.07.2013 - 14:00 Uhr

Na endlich, das erste offizielle Statement zum Alcantara-Transfer. Endlich bringt der FC Bayern Licht ins Dunkel...

Link -->

12.07.2013 - 13:45 Uhr

Haha, fast hätten wir uns jetzt aus Mangel an neuen Gerüchten über David Alaba und seinen verunglückten Tweet lustig gemacht, in dem er schreibt: »Just lived the hotel in Trentino« und wahrscheinlich »left« meint. Aber dann fiel uns ein, dass Alaba mit 20 Jahren gerade die Champions League gewonnen hat, während wir uns gerade unisono die Leberwurstflecken von den am Bauch zu engen Vintage-Trikot reiben. Und jetzt sind wir traurig. Leberwurst alle. Profikarriere futsch. Bieten Englischkenntnisse, suchen Erfolg.

12.07.2013 - 13:15 Uhr

Die Fußballtraditionalisten aus der Metropolregion Rhein-Neckar erinnern sich sicherlich noch an den legendären Damba Ba, der einst, in grauer Vorzeit, die Herzen der zahlreichen Hoffenheim-Anhänger erfreute. Lang, lang ist's her. Ebenjener Demba Ba steht jetzt angeblich bei Fenerbahce Istanbul auf dem Zettel. Demba Ba zu Fener Ba? Unser Kommen Ta: Könnte passen.

12.07.2013 - 12:51 Uhr

Da ist es wieder, das altbekannte Mittags-Loch im Transfermarkt. Wenn hier nichts passiert, steigen wir mal eben auf die Vespa und düsen zum Dönergrill. Sind auch gleich wieder da, hoffentlich...

Link -->

12.07.2013 - 12:35 Uhr

Eine Nachricht, so prickelnd wie ein Schluck abgestandenes Red Bull: Nils Quaschner wechselt zu RB Leipzig.

12.07.2013 - 12:10 Uhr

Breaking News: Unbestätigten Medienberichten zufolge könnte es tatsächlich noch, soweit man den Quellen Glauben schenken darf, zu einem Vertragsabschuss, hieß es aus Vorstandskreisen, kommen, eine Zusammenarbeit, hieß es im Umfeld, könne man sich sehr gut vorstellen, bis auf Details, wird gemunkelt, sei man sich einig und, falls die Gerüchte stimmen, im Laufe des Tages soll, per offizieller Pressemitteilung, Vollzug vermeldet werden, sobald der Verein, vorbehaltlich der medizinischen Untersuchung, sein Ok gegeben habe, eine Annäherung beider Parteien habe, definitiv, so hieß es, stattgefunden, sagte eine dem Berater nahestehende Person, die der Redaktion bekannt ist, zu dieser, auch für Insider, überraschenden Wende, im seit Wochen, so war zu vernehmen, anhaltenden, auch durch andere Interessenten schwierig gestaltete, so hieß es, Poker, der, war zu hören, vor allem durch die zunächst, sagte der Präsident, unklare Rechtslage, wie der Schatzmeister verlauten ließ, immer, so ein Statement eines nicht namentlich genannten Vorstandsmitglied, schwieriger, so der allgemeine Tenor, wurde. Details wurden leider nicht bekannt.

12.07.2013 - 11:40 Uhr

Leidtragender in der ganzen Personalrochade des FC Bayern könnte laut spanischen Medienberichten Toni Kroos sein. Der steht nämlich angeblich bei Real Madrid auf dem Zettel, weswegen »Leidtragender« nicht unbedingt zutreffend ist. Eher Glückskind. Bei Real könnte Kroos mit Özil das erste deutsche Mittelfeld seit Netzer und Breitner bilden. Wir setzen die Breitner-Minipli-Perrücken auf, fahren den inneren Netzerporsche und erfinden prophylaktisch schonmal ein Wort für die neue Madrider Zauberachse: »Kroosil« . Nein, Moment: »Krööz«.

12.07.2013 - 11:17Uhr

Die Bayern scheinen also fest entschlossen, das sportliche Wettrüsten gegen sich selber zu gewinnen. Alcantara, Götze, Robben, Ribéry, Müller, Schweinsteiger, Martinez, Kroos, dazu Pep Guardiola als Trainer. Was haben sie vor?  Das Triple verteidigen? Und was dann? Weltmeister und Olympiasieger werden? Superweltmeister und die Mr. Universum-Wahl? Die Weltherrschaft? Die absolute Macht über alle Dinge? Die Widerlegung der Urknalltheorie durch die schiere Wucht des Bayern-Mittelfeldes? Ein neuer Urknall gar? Zerstören die Bayern aus Wut die Sonne, wenn sie mal ein Spiel verlieren? Und wer soll noch kommen? Superman? Mega-Man? Sonic the Hedgehog? Dolph Lundgren und Jean-Claude van Damme aus Universal Soldier? Gott? Wir wissen es nicht. Aber wir haben Angst.

12.07.2013 - 11:07 Uhr

Hey! Heyheyhey! Was ist denn nu los? Der »kicker«  vermeldet, dass der Transfer von Thiago Alcantara zum FC Bayern München so gut wie eingetütet ist. Für 21,7 MIllionen soll der Spanier nach München wechseln. Das ist eine absolute Unverschämtheit. Bei Transfers von über 20 Millionen muss zunächst der 11FREUNDE-Aufsichtsrat informiert werden, um die Investition abzusegnen. Uns hat bisher aber niemand kontaktiert. Ein Affront.

12.07.2013 - 10:46 Uhr

Vorbildliches Gentlemenverhalten derweil in Mainz. Man möchte nämlich nach wie vor Ja-Cheol Koo vom VfL Wolfsburg verpflichten, den der VfL aber gerne behalten möchte. Der FSV, weiß »spox« , würde in der Angelegenheit niemals Druck ausüben. Nur vielleicht ab und zu mal freundlich nachfragen, ob nicht doch was geht. Aber wenn der VfL nicht will, muss der FSV über der Gürtellinie bleiben, klar. Ob Christian Heidel gerade däumchendrehend zuhause auf der Bettkante sitzt und Blümchens »Gib mir noch Zeit« summt?

12.07.2013 - 10:22 Uhr

Mittlerweile ein Transferticker-Classic: Wenig Fett, dafür gaaanz viel Geschmack: Erdogan Yesilyurt im Probetraining beim MSV Duisburg.

12.07.2013 - 10:07 Uhr

Ein Transfer aus der Kategorie »Zehn Jahre zu spät«: Roberto Hilbert wechselt zu Bayer Leverkusen. Mit der Verpflichtung des Außenverteidigers ist Bayer aber noch lange nicht am Ende der Transferaktivitäten angelangt. Neben Hilbert sollen noch Alexander Hleb, Andreas Hinkel, Benny Lauth und Andreas Görlitz geholt werden.  

12.07.2013 - 09:57 Uhr

Guten Morgen, Tickerinos. Ab geht's in die Untiefen des Transfergeschachers, der windigen Deals und geplatzen Königstransfers. Erste Nachricht: Schalkes Sergio Escudero wechselt nach zwei Jahren der Nicht-Leistung in Gelsenkirchen zum FC Getafe. Passend irgendwie, dass sein Nachname wie eine Entschuldigung klingt. »Escudero« - »Vale! No pasa nada!«

11.07.2013 - 16:07 Uhr

Nun flattert auch noch diese Meldung zum Thema »Wechsel« rein. Wir sind entsetzt! Mehr dazu auf: www.11freunde.de/aufreger

11.07.2013 - 15:57 Uhr

Momentan gähenden Leere. Strickt euch doch einfach eure eigene Meldung. Hier das Einstiegsvokabular:

- Laut englischen Medienberichten
- Also doch!
- Lewandowski
- FC Bayern
- Italienische Medien berichten
- Guardiola
- Eintracht Frankfurt
- Laut spanischen Medienberichten
- FC Barcelona
- Irre Wende!
- wollte keinen Kommentar abgeben
- Berater
- sollen sich getroffen haben
- sechsstellige Höhe
- Stillschweigen
- HSV-Aufsichtsrat
- Rumänische Medien berichten
- Bild liegen Informationen vor

11.07.2013 - 14:17 Uhr

Transferticker ist manchmal wie Speeddating: Irgendwo geht immer was, aber bis es zum Abschluss kommt, dauert es manchmal Stunden. Jetzt haben hat es gleich doppelt gefunkt: Martin Demichelis geht zu Atletico Madrid, er kommt vom FC Malaga. Eben der Klub, bei dem Roque Santa Cruz nun für die nächsten drei Jahre verlängert hat. Ist ja irgendwie schon wieder wie beim Speeddating: einer kommt, einer geht. Wir merken schon: der Nachmittag wird romantisch.

11.07.2013 - 14:02 Uhr

Es ist wie auf dem Rummelplatz: Erst wird das Karussell aufgebaut, dann gewartet, schließlich angeschoben, die ersten Gäste kommen und wenn sich der kleine Boris (7) ordentlich übergeben hat, ist das Teil anständig eingeweiht. Bei unserem geliebten Transferkarussell bedeutet das: ein erstes Gerücht kommt auf, eine erste Medienstation vermeldet Stimmen zu den Gerüchten, und – dort sind wir in diesem Fall gerade angekommen – irgendwann meldet sich einer der Beteiligten zu Wort und a.) weist das Gerücht wüst von sich oder b.) heizt das Gerücht mit einem kurzen Zitat noch an. So geschehen Falle Thiago Alcantara meets FC Bayern. Pep Guardiola hat die Frage, ob er Herrn Alcantara in seiner Mannschaft haben wollen würde, mit einem kräftigen »Ja« beantwortet und ein paar Schmuseworte nachgelegt: »Ich kenne ihn sehr, sehr gut. Er ist ein super Spieler. Er kann drei, vier, fünf Positionen spielen.« Ach, wann sagt das mal jemand über uns?

11.07.2013 - 12:05 Uhr

Es gibt Sätze, die nur in der Transferphase funktionieren, sich nach Meinung der 11FREUNDE-Redaktion (Abteilung: Spiel, Satz und Sieg) aber auch im außertransferlichen Alltrag durchsetzen sollten. »Real auf Stürmersuche: Was läuft da mit Ibrahimovic?« meldete heute morgen die fussballtransfers.com. »Was läuft da mit xy?« – genial! DER Bringer auf jeder Haus-Party. Jenny und Olaf verschwinden auf eine gemeinsame Zigarette auf den Balkon, man hat das beobachtet und knufft dem Typen rechts neben einem verschwörerisch in die Seite, raunt: »Was läuft da mit Jenny und Olaf?« Ließe sich auch prima ausweiten. »Jenny und Olaf: Jenny dementiert Flirtgerüchte!« Oder: »Tinte getrocknet! Trauzeuge vermeldet: Jenny- und Olaf-Hochzeit so gut wie fix!«

11.07.2013 - 11:40 Uhr

Das Allerschönste am Transfergewitter ist die Vielzahl an kleinen und kleinsten Medienanstalten, die plötzlich eine globale Relevanz erfahren, die sie sich sonst nicht mit 200 Millionen Euro Werbeetat einkaufen könnten. Nehmen wir den spanischen Radiosender »La Cope«. Schon mal gehört? Wir auch nicht. Dort aber arbeitet der laut deutschen Medienmeldungen »renommierte Sportjournalist Juanma Castano« und der wiederum hat verkündet, dass das »renommierte Fußballtalent Thiago Alcantara« (11FREUNDE) bereits einen Vorvertrag beim FC Bayern unterschrieben habe, um dort in der neuen Saison die »Fäden zu ziehen« (Reviersport). Eine Meldung, die viele offene Fragen aufwirft. Erstens: Wer bestimmt eigentlich, ob jemand ein »renommierter Sportjournalist«, lediglich ein Sportjournalist oder eine totale Graupe ist? Zweitens: Sind wir so ausgelaugt, dass das Gerücht eines x-beliebigen renommierten Sportjournalisten eines x-beliebigen spanischen Radiosenders gleich durch sämtliche Leitungen geflutet wird? Und drittens: Die Fäden ziehen? Beim FC Bayern? Im Mittefeld? Mit den hauptberuflichen Fädenziehern Ribery, Schweinsteiger, Kroos, Götze und Robben? Wenn Thiago Alcantara tatsächlich zu den Bayern wechseln sollte, dann hat dieser Klub bald mehr Fädenzieher als jede durchschnittliche Uni-Klinik.

11.07.2013 - 11:24 Uhr

Es ist Donnerstag, fast halb 12. Zeit, mal ein großes Kollegenlob loszuwerden. Zum Beispiel an unsere Homies von transfermarkt.de. Ohne euch wären wir, die ja aus einem einsamen Elfenbeinturm irgendwo in der brandenburgischen Steppe in die Welt hinaustickern, aufgeschmissen. Erledigt. Mausetot. Aber ihr seid für uns da, und wir klauen uns stumpf die spektakulärsten Transfermeldungen zusammen – nicht nur bei euch, aber häufig und gerne – und, ok, versilbern sie ein wenig im luftig-leichten Tickersprech. Bloß: Manchmal ist diese silbrigkeit gar nicht nötig! Wenn einem da auf transfermarkt.de Überschriften entgegen leuchten wie: »Killer wechselt nach Haching«, dann sind wir einfach sprachlos.

11.07.2013 - 11:07 Uhr

Hobbybolzer aufgepasst! Borussia Dortmund hat noch einen Platz im Kader zu vergeben, gesucht wird ein Offensivspieler. Ihr habt erst im vergangenen Jahr 100 Buden in der Bunten Liga Marburg gelandet? Eure Mutter sagt, ihr müsstet eigentlich in der Bundesliga spielen, statt nur in der Betriebssportmannschaft der örtlichen Versicherungsagentur? Ihr wisst einfach, ihr seid die richtigen für den Job? Dann hier bewerben: Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA, Rheinlanddamm 207-209, 44137 Dortmund, Stichwort: Fantasietransfer. 11FREUNDE wünscht viel Erfolg!

11.07.2013 - 09:24 Uhr

Der Transfer von Nicklas Bendtner zur Eintracht droht zwar zu scheitern, doch Sportdirektor Bruno Hübner gibt sich weiterhin optimistisch: »Er weiß, wie wir Fußball spielen.« Warum das so ist, ließ Hübner zwar offen, wir vermuten aber, dass Bendtner in der vergangenen Saison deswegen so wenig spielte, weil er ständig die Spiele der Eintracht verfolgen musste. Außerdem sagte Hübner: »Er ist ein hochanständiger Kerl, ein Supertyp. Er hat alle Vorbehalte, die es gegeben haben könnte, ausräumen können.« Wie er das gemacht hat, ließ Hübner zwar offen, wir vermuten aber, dass Bendtner bei den bisherigen Treffen keinen Alkohol getrunken und einen Blumenstrauß für die Sekretärin mitgebracht hat.

11.07.2013 - 09:20 Uhr

Auf einen zähen Transfermittwoch folgt, richtig, ein zäher Beginn in den Transferdonnerstag. Wir vermelden: Eintracht Braunchweig hat den kanadischen Nationalstürmer Simeon Jackson von Norwich City verpflichtet. Seine Referenzen der letztjährigen Premier-League-Saison: 37 Spiele, vier Tore. Es bleibt die Frage: Wann bewerbt ihr euch als Stürmer, pardon, »Stürmer«?

10.07.2013 - 17:00 Uhr

Na gut, lassen wir es für heute bleiben. Ein langer, zäher Ticker-Tag geht zu Ende und es riecht schon ziemlich muffig in der Gerüchteküche. Schnell die Transferfenster öffnen und ein wenig durchlüften, bevor wir uns, erschöpft vom Tickern, erstmal ne Runde schlafen legen - natürlich auch per Kopfnuss. Geht schneller und man spart sich das Grübeln vor dem Einschlafen. Morgen geht es dann weiter mit den ganzen Lewandowskis, Bendtners, Sobiechs und wer weiß, vielleicht zündet ja wirklich mal jemand einen Transferknaller, der so laut ist, dass uns die Trommelfelle aus den Ohren eitern. In diesem Sinne....

10.07.2013 - 16:50 Uhr

Hamburgs Innenverteidiger Slobodan Rajkovic steht übrigens bei Chievo Verona auf dem Zettel. Angeblich, zumindest. Die Veronenser wollen ihr Bareknuckle-Team verbessern und brauchen noch jemanden mit einem guten Aufwärtshaken. Unbestätigten Medienberichten zufolge soll Rajkovic in den nächsten Tagen den Vertrag unterschreiben - per Kopfnuss.

10.07.2013 - 16:40 Uhr

In Hoffenheim wird der Kader weiter sorgfältigt entmüllert bzw. entbabbelt: Igor de Camargo wechselt zu Standart Lüttich.

10.07.2013 - 16:30 Uhr

Oha, Alain Rochat zu Young Boys Bern? Rochat? In die Schweiz? Ist da etwa schon Geld geflossen? Und woher kennt der dicke alte Mann meinen Spitznamen?

Link --->

10.07.2013 - 16:20 Uhr

Pelé Wollitz ist ja vor einiger Zeit beim VfL Osnabrück ausgeschieden und hielt anschließend eine keine aber feine Wutrede, die danach durchs Internet geisterte. Jetzt ist Wollitz Chefcoach bei Viktoria Köln und verteidigte seine damalige Wutrede - per, na klar, Wutrede. Nein, jetzt übertreiben wir. Er tat dies per Interview in der Sportbild, das vielleicht ein wenig wutredig geraten ist. Ist aber auch nicht wichtig, wir nehmen diese Meldung nämlich nur als Anlass, mal wieder den absoluten Lieblingssong der Redaktion durch die Weiten des Internets zu kegeln. Auf dass diese einmalige, wundervolle, epische Hymne nie verklinge...

Link -->

10.07.2013 - 16:10 Uhr

Nur einen kleinen Satzumbau von der Skandalmeldung entfernt: »Macht Pep auf Klinsmann?«, fragt »GMX«. Zuerst lasen wir: »Macht Klinsmann Pep auf?« Die 11FREUNDE-Anti-Drogen-Kommission sagt ganz klar: Keine Macht dem Klinsmann.

10.07.2013 - 15:55 Uhr

Neues, naja, zumindest so ein bisschen etwas Neues gibt es aus Frankfurt. Nachdem Nicklas Bendtner gestern zu Gesprächen bei der Eintracht weilte, stellt sich ein Transfer heute als finanziell schwer bis kaum realisierbar dar. Nun bastelt man eifrig an einer Lösung. Underberg und Licher Pilsener sollen als Exklusivsponsoren an Bord geholt werden, um den Transfer mitzufinanzieren. Außerdem sollen die gesamten Flaschenpfand-Erlöse Bendtners an die Eintracht gehen, womit man die Gehaltskosten halbieren könnte.

10.07.2013 - 15:35 Uhr

Breaking News: Eine Zimtschnecke wechselt jetzt in meinen Magen, eventuell im Doppelpack mit einem Kaffee. Anschließend transferiere ich mich vielleicht ein paar Minuten aufs Sofa, um von tatsächlichen Transfers zu träumen.

10.07.2013 - 15:25 Uhr

Wieder dieses Nachmittags-Transfermarkt-Loch. Täglich ab 15 Uhr fällt der Transfermarkt in einen Tiefschlaf und rührt sich nicht mehr. Ob der patentierte 11FREUNDE-Mayonnaise-Wecker da helfen kann?

Link --->

10.07.2013 - 15:00 Uhr

Eine Meldung, die unsere Barthaare spontan um einige Zentimeter sprießen lässt: Olof Mellberg wechselt zum FC Kopenhagen. Bartwuchs-Ikone Mellberg ist mittlerweile schon 35 Jahre alt, Gerüchten zufolge ist sein unglaublich dichter Bart sogar noch ein wenig älter. Mit seiner Erfahrung (und seinem Bart) soll Mellberg die Defensive des FC Kopenhagen stabilisieren, seinen jüngeren Mitspielern ein leuchtendes (Bart-)Vorbild sein und die gegnerischen Stürmer mit seiner Klasse und nicht zuletzt durch die schiere Mächtigkeit seines Bartwuchses zur Verzweiflung bringen.

10.07.2013 - 14:39 Uhr

Matthias Sammer in der Pressekonferenz, sagt, die Neuen des BVB seien »interessante Spieler«. Panik in Dortmund, Mkhitaryan weilt schon zum Medizincheck in München, Aubameyang will unbedingt zu seinem Wunschverein und bittet BVB-Boss Watzke in einem persönlichen Gespräch um die Freigabe.

10.07.2013 - 14:20 Uhr

Was, Sieke zum FC Bayern? Kuhnert im Gegenzug zu Dortmund? Und Allejo wirklich zu Real Madrid? Was wird dann aus Pardilla und Beranco? Oh, schon wieder vor dem Super Nintendo eingschlummert...

10.07.2013 - 14:08 Uhr

Ok, mal im Ernst: Leonardo hört bei PSG aufgrund seiner 13monatigen Sperre auf. Der Brasilianer war vor Kurzem im Kabinengang mit einem Referee aneinandergeraten. Für all jene, die die Auseinandersetzung verpasst haben, 11FREUNDE hat die exklusiven Bilder:

Link -->

10.07.2013 - 13:45 Uhr

Eine Eilmeldung aus Frankreich trudelt ein: Leonardo ist als Sportdirektor von Paris Saint-Germain zurückgetreten. Nach zwei Jahren auf der Payroll der Kataris will sich Leonardo nun seiner zweiten Karriere widmen, die ausschließlich daraus besteht, auf dem Rücken zu liegen, kichernd Geldscheine in die Luft zu werfen und mit den Armen einen Engel in die umliegenden Geldscheine zu machen.

10.07.2013 - 13:25 Uhr

Der SC Freiburg hat Denis Perger verpflichtet und verleiht Perger direkt an Wehen Wiesbaden weiter. Unser Kommentar: Chleudert den Purchen zu Poden.

10.07.2013 - 13:11 Uhr

Lasse Sobiech wechselt zum HSV.Hätte er auch lasse können, er spielt sobiesonich...

10.07.2013 - 12:52 Uhr

Führt Eren Derdiyoks Weg in die Türkei? Neben Fenerbahce sei nun auch Trabzonspor interessiert, schreibt »spox«. Wir schreiben schamlos ab und sagen: Bei den ganzen Fahrkarten, die Derdiyok in der vergangenen Saison vor den Toren der Gegner gelöst hat, ist sicherlich auch eine nach Trabzon dabei...

10.07.2013 - 12:38 Uhr

Mittagszeit und wieder ist Schmalhans Küchenmeister in der Gerüchteküche. Und damit meinen wir nicht Redaktions-Fitnesscoach und ewiges Körperbau-Vorbild Hans-Peter Briegel, sondern den sprichwörtlichen Schmalhans. Passiert recht wenig. Wir gehen dann mal eben kurz auf nen Mittagspausen-Eiweißshake...

10.07.2013 - 12:19 Uhr

Pardon, »kfztzeile24«. Wieviele Teile hat denn so ein Auto?

10.07.2013 - 12:18 Uhr

Gute Nachrichten gibt es aus der Zweiten Liga: Der SC Paderborn kann einen neuen Trikotsponsor präsentieren.  »kfzteile« macht's. Klingt fast, als hätte Borussia Dortmund einen neuen Spieler präsentiert.

10.07.2013 - 12:10 Uhr

Nach nur einem halben Jahr und sagenhaften 75 Minuten Bundesliga geht TSG 1899-Hoffnungsträger Luis Advincula zu Ponte Preta. Ob Ex-Manager Andreas Müller am Bahnsteig steht und seinem Sensationstransfer zum Abschied mit einem geplatzen Scheck hinterherwinkt?

10.07.2013 - 12:02 Uhr

Transfergerüchte mal anders: Junior Malanda zu Stuttgart?

10.07.2013 - 11:40 Uhr

So langsam nervt die Siefenoper um Robert Lewandowski. Er geht, er geht nicht, soll aber kommen, will ja auch, darf aber nicht, möchte jetzt selber nochmal mit dem BVB reden, die Bayern planen schon mit ihm, er darf aber noch nicht, will ja aber unbedingt undsoweiter. Was für ein Plot. The Big Lewandowski. Wir hören Acki Watzke schreien: »Where's the money, Lewandowski. Where's the money?« Und Kalle Rummenigge mit spanischem Akzent: »Nobody f****s wit de FC Bayern«. Ob Smokey die Linie übertreten hat? Ob Lewandowskis Berater als Drohung einen Zeh an Michael Zorc schickt? Und wo ist Walter Sobchak, wenn man ihn mal braucht?

10.07.2013 - 11:15 Uhr

Unschöne Szenen spielen sich derweil auf bild.de ab, wo Jermaine Jones ölig am Pool rumlümmelt und seine versammelte Männlichkeit gen Kamera räkelt. Unangenehm. Wenn man zu lange hinsieht, bildet sich ein leichter Fettfilm auf der Innenseite des PC-Bildschirms.

10.07.2013 - 11:05 Uhr

Laut seines Berater bleibt der bei Wolfsburg gehandelte Sebastian Giovinco bei Juventus Turin. Wolfsburg sei gar nicht am 1,64 Meter kleinen Giovinco interessiert. Macht Sinn, der VfL hat ja erst vor Kurzem seine Zwergenweitwurf-Abteilung aufgelöst.

10.07.2013 - 10:51 Uhr

Neuigkeiten aus England: Sunderland hat Jozy Altidore unter Vertrag genommen. 11FREUNDE deckt auf: Wie folgendes Foto beweist, wurde den ahnungslosen Vereinsbossen Olivier Occean untergejubelt...

10.07.2013 - 10:32 Uhr

Kennt noch jemand Giovanni dos Santos? Der war vor ein paar Jahren mal drauf und dran, bei Barca der neue Ronaldinho zu werden. Also auf dem Platz, nicht in Sachen Bauchspeck und Nachtleben. Jetzt sind die paar Jahre vorbei und Dos Santos ist eher der neue Saviola geworden: Mit 17 echt stark, danach eher mau. Worauf wir hinauswollen: Dos Santos geht von Mallorca zu Villareal, um in der spanischen Liga hinter Madrid und Barca weiterhin völlig egal zu sein. Villaegal.

10.07.2013 - 10:11 Uhr

Einige weitere Meldungen: Eike Immel wechselt mit sofortiger Wirkung zum FC Barcelona. Markus Happe schließt sich Inter Mailand an. Mike Rietpietsch wechselt zu Borussia Dortmund. Und: Frank Ordenewitz geht zurück zum 1. FC Köln. Oh, nein, moment. Bundesliga Manager Hattrick lief noch...

10.07.2013 - 10:00 Uhr

Die alten Recken unter uns werden sich bestimmt noch an ihn erinnern: Mark Schwarzer. Der australische Keeper stand einst bei Dynamo Dresden unter Vertrag, 1995 war das und er spielte da an der Seite von so unvergessenen Fußballgrößen wie Hans-Uwe Pilz, Matthias Mauksch oder auch Marco Dittgen. Da er damals aber nicht an seinem Konkurrenten Stanislaw Tschertschessow vorbeikam, verließ er Dresden, kickte hier und da und hat jetzt, schlanke 18 Jahre später, einen Vertrag beim FC Chelsea unterschrieben. Mit 40 Jahren. Absurd. Wir nehmen sofort wieder das Training auf, trainieren die Bierbäuche ab (sofern das noch möglich ist), denn das Beispiel Schwarzer zeigt: Wenn man nur lange genug wartet, klopft früher oder später eben doch ein großer Verein an.

10.07.2013 - 09:38 Uhr

Transfermarkt.de posaunt auf der Startseite: »Karl-Heinz Rummenigge: Bayern rechnet fest mit Lewandowski beim FCB«. Ziemlich aufgeregt drückt man also auf den Link und muss feststellen, dass »fest rechnen« heute nicht mehr das ist, was es mal war. Im Text selbst wird jedenfalls Rummenigge mit folgenden Worten zitiert zitiert: »Ich bin durchaus optimistisch, dass der Spieler im nächsten Sommer zu Bayern München wechseln wird.« Bei beiden – Lewandowski und transfermarkt.de – bleibt die Frage: »Nur für den K(l)ick für den Augenblick?«

10.07.2013 - 09:23 Uhr

Diese Saison verdammt en vogue: Spieler mit Namen, die niemand aussprechen kann. Neu dabei: Ognjen Mudrinski. Greuther Fürth sol an dem Serben dran sein. Zuletzt schoss Mudrinski zehn Tore in 19 Spielen für Roter Stern Belgrad. Vom Typ her ein passabler Preisboxer. Jedenfalls keiner, mit dem man sich gerne auf dem Jahrmarkt um einen freien Autoscooter prügelt. Oder?

 

09.07.2013 - 16:08 Uhr

Und dann ist da noch die Sache mit Igor de Camargo. Der Brasilianer kehrt zu seinem früheren Klub Standard Lüttich zurück. In Hoffenheim, wo er zuletzt unter Vertrag stand, spielte er ganze achtmal. Damit wir ihn nie vergessen, haben wir uns dieses Bild auf den Rücken tätowieren lassen:

09.07.2013 - 15:48 Uhr

Die Gerüchte um einen Wechsel von Nicklas Bendtner zu Eintracht Frankfurt verdichten sich. Der Bundesligist gab bekannt, dass mit dem Stürmer »abschließende Gesprächen stattfanden«. Zur Erinnerung: Bendtner ist der Typ, der im März nach einer Alkoholfahrt verhaftet wurde. Danach schmückte sein Gesicht wochenlang die Titelseiten der dänischen Presse. Irgendwann gab es sogar ein neues Synonym für »betrunken sein«, es hieß »den Bendtner machen«. Zudem stellte ein dänischer Journalist später die Alkoholfahrt: »Als ich besoffen genug war, fuhr ich los!« Als Ablöse stehen 3 Millionen Wodkaflas..., pardon, Euro im Raum. Wie auch auch immer: Glückwunsch. Bzw.: Prost!

09.07.2013 - 12:43 Uhr

Hatten wir eigentlich schon erwähnt, dass Marcus Bergs Wechsel zu Panathinaikos Athen fix ist? Nicht. Na dann hier: Marcus Berg Wechsel zu Panathinaikos Athen ist fix. Oder anders: Der HSV gibt Berg ab, geht es jetzt bergauf?*

*Sie brauchen ein flottes Wortspiel für den 75. Geburtstag Ihres Schwiegervaters? Einen romantischen Herzöffner für das erste Date? Einen frechen Witz für die endlose Fahrstuhlfahrt mit dem Chef? Rufen Sie uns nicht an! Jetzt!

08.07.2013 - 11:35 Uhr

Die BILD hat BVB-Neuzugang Pierre-Emerick Aubameyang mal genauer beobachtet und weiß: »Aubameyang fährt Spider-Mobil«. Zu einem ähnlichen Ergebnis kommen wir übrigens, wenn wir den Kollegen Alex Raack beobachten. Einziger Unterschied: »Er fährt Bat-Mobil.«

09.07.2013 - 11:22 Uhr

Die TSG Hoffenheim hat zugeschlagen. Der neue Stürmer heißt Anthony Modeste und war zuletzt für den SC Bastia aktiv (36 Ligue-1-Partien, 15 Tore). Wir gratulieren! Vor allem uns, dass wir unsere Finger dazu gebracht haben, diese brandheiße News aufzuschreiben und damit circa 45 Sekunden unseres Lebens verschenkt haben.

09.07.2013 - 09:37 Uhr

Laut rumänischen Medienberichten ist Werder Bremen an einer Verpflichtung von Stürmer Bogdan Stancu interessiert. Der Rumäne spielte bislang für den Süper-Lig-Absteiger Orduspor und schoss in der vergangenen Saison sieben Tore. Wenn dieser Transfer ein Fernsehsehndeplatz wäre, wäre er das NDR-Nachmittagsprogramm. Wenn er ein Tabellenplatz wäre, wäre er Platz 13. 

09.07.2013 – 09:26 Uhr

Transfermarkt.de meldet »Jahn: Duo verlängert bis 2014«! Und während wir bereits unsere 51 Praktikanten in die Recherchehölle einsperren, um ein Telefonbuch dickes Dossier über diesen südkoreanischen Wunderspieler anzufertigen, erfahren wir: Mit Duo sind Benedikt Schmid (22) und Andreas Güntner (24) gemeint. Wann das die Praktikanten wohl merken? Wir halten euch auf dem Laufenden.

09.07.2013 - 09:25 Uhr

Zuerst die gute Nachricht: Der MSV Duisburg darf in der 3. Liga neu anfangen. Dann die sehr gute Nachricht: Er hat mit Karsten Baumann einen neuen Trainer verpflichtet. Schließlich n die schlechte Nachricht: Lionel Messi wechselt trotzdem nicht an die Wedau.

09.07.2013 – 09:20

Irre Wende im Tauziehen um Hertha-Stürmer Sandro Wagner: Nachdem bisher nahezu jeder Klub dankend abgewunken hat, wenn es eine Verpflichtung der einstigen Nachwuchshoffnung ging, meldet nun der FC Kopenhagen Interesse. Wenn Hertha zuschlägt, rufen wir laut: Aua!

09.07.2013 – 09:17 Uhr

In Köln fliegen ebenfalls die Löcher aus dem Transferkäse: E-n-d-l-i-c-h hat sich der Effzeh durchringen können, etwas Kohle für Publikumsliebling und Superstürmer Anthony Ujah locker zu machen. Der Nigerianer kommt von Mainz 05.

09.07.2013 – 09:15 Uhr

Und auch der König kehrt heim: Eric »Le roi« Abidal kehrt zum AS Monaco zurück, jenem Klub bei dem er sich die ersten Sporen als Profi verdiente. Ein Karriereherbst in der Schampusbadewanne, so ungefähr haben wir uns das auch vorgestellt. Steuerfrei versteht sich.

09.07.2013 – 09:13 Uhr

Und auch internationl rollt der Rubel. Wenn auch, da schau her, in etwas geringerem Ausmaß. So hat Atletico Madrid für schmale fünf Millionen Euro David Villa vom FC Barcelona abegworben. »Warum hat der HSV nicht mitgeboten«, murmelt Kollege Bock (geboren 1762 auf der Nordtribüne) und bastelt weiter an seinem Jacques-Zoua-Starschnitt.

09.07.2013 - 09:08 Uhr

Moin, moin liebe Transferjunkies. So langsam nimmt die ganze Verantstaltung ja mal richtig Fahrt auf. Der BVB hat sich die Dienste von Henrich M__________ (hier bitte sehr, sehr viele Konsonaten in völlig unsinniger Reihenfolge eintragen) a.k.a Mücke aus Donezk gesichert. Angeblich soll der Armenier über 25 Millionen Euro gekostet habe und wäre damit der teuerste Transfer in der an kostspieligen Transfer nicht gerade armen Historie des BVB. Wir hören derweil die Signale! Was macht eigentlich  Gerd Niebaum heute so?

08.07.2013 - 15:05 Uhr

Was in einer Stunde so alles passieren kann. Erst war alles falsch, jetzt ist alles fix. Wie uns ein Vögelchen gerade vom Gardasee zwitscherte wird Mario Gomez schnellstmöglich zum AC Florenz wechseln. Es soll bereits entspreche Absprachen zwischen Karl-Heinz Rummenigge und Fiorentina-Boss Mario Cognigni. Wann Gomez das Trainingslager verlassen wird, entscheidet sich im Laufe des Tages. Vorerst müssen letzten Details mit Florenz geklärt werden. Wir sagen: Arrivederci, Mario! Wir werden dich ein bisschen vermissen!

08.07.2013 - 14:05 Uhr

Ein Fußball-Transfermarkt ist wie ein Pennymarkt: Man steht an der Kasse und wartet. Und wartet. Und wartet. Und wenn man denkt, dass jetzt alles gut läuft, dann meldet sich von irgendwo jemand: »Du Frau Hilzposnaute, kannst du mal nachgucken, was das Sauerkraut kostet.« Und  Frau Hilzposnaute dackelt los. Durch die Gänge, durch die Regale. Und das dauert. So lange ungefähr wie der Wechsel von Mario Gomez zum AC Florenz. Jetzt meldet sich jedenfalls Karl-Heinz Rummenigge und sagt: »Die Meldung ist falsch.« Ächz, wir legen uns wieder schlafen.

08.07.2013 - 12:21 Uhr

Aktuell fällt es auf bild.de wirklich schwer, die Augen nur auf Fußballthemen zu richten. Momentan berichtet die Zeitung über 1.) einen Jäger, der ein Krokodil in der Elbe erlegt hat, 2.) einen Wal, der einen Surfer auf dem Ozean mit der Schwanzflosse geschlagen hat, 3.) It-Girls, die auf Highheels durch die Wüste laufen. Wann schließt sich Mario Gomez an? In Moon-Boots?

08.07.2013 - 11:21 Uhr

Dieser ganze Gomez-Millionen-Wahnsinn bringt uns völlig durcheinander. Zeit, mal wieder in der Realität anzukommen. Mit Meldungen, die nach Graubrotknust und Kartoffelschälen klingen! Bitteschön: Dynamo Dresden hat Adnan Mravac verpflichtet. Marktwert 450.000 Euro.

08.07.2013 - 11:10 Uhr

Nun also doch Florenz? Das berichtet jedenfalls die »Gazzetta dello Sport«. Der FC Bayern soll den Preis für Mario Gomez von 20 auf 15 Millionen reduziert haben. Bei »Sky Italia« nach wie vor: Warteschleife (Eros Ramazzotti im Panflöten-Remix).

08.07.2013 - 10:32 Uhr

Bojan Krkic, gerade erst vom AS Rom zum FC Barcelona heimgekehrt, kann sich schon wieder eine neue Butze suchen. Der 22-jährige Angreifer wird an Ajax Amsterdam verliehen. Das größte Talent Europas ist auf dem besten Weg zum ewigsten Talent der Welt. Übrigens: Was macht eigentlich Marco Reich?

08.07.2013 - 10:21 Uhr

Der AC Florenz und die 11FREUNDE-Betriebsmannschaft sind unlängst aus dem Poker um Mario Gomez ausgestiegen. Grund hier wie da: Zu wenig Geld. Dafür ist aber der SSC Neapel mittendrin in der Verhandlung. Schreibt jedenfalls die italienische Zeitung »La Republica«. So soll den Bayern ein Angebot über 22 Millionen Euro vorliegen. Ein Anruf bei »Sky Italia« ergab: Warteschleifenmusik (Gianna Nannini).

08.07.2013 - 9:30 Uhr

Was sagt es über den Transfermarkt aus, dass wir mit einer Meldung zu Dani Schahins Transfer (von Düsseldorf nach Mainz) aufmachen? Was sagt es über uns aus, dass wir ein mieses Wortspiel wie »Schahin, wo's wehtut!« dafür verwenden? Wir wissen es nicht. Wir wissen nur: Es fühlt sich alles verdammt nach Montagmorgen, 9:30 Uhr, an.

08.07.2013 - 9:21 Uhr

Wie? Was? Wo ist der erste Teil des Transfertickers? Ruhig Blut, Freunde! Hier geht's lang >>

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!