31.08.2011 | Der 11FREUNDE-Transferticker (11)
Share

Ente, Ente, Ente, Ente!

Schon 1962 wurde dieser Mittwoch im Film »Der längste Tag« vorausgesagt: Acht Stunden Transferkrieg, Menschen wurden von nihilistischen Machthabern auf der Landkarte verschoben. Als Frontberichterstatter dabei und stets der Halbwahrheit verpflichtet: der 11FREUNDE-Transferticker!

Text: Dirk Gieselmann und Ron Ulrich Bild: Imago
Der 11FREUNDE-Transferticker (11)
Gerüchte
41
:
18
Wahrheit
+++LIVETICKER AKTUALISIEREN+++

+++Mittwoch, 31. August, 18.00 Uhr+++
18:00 Uhr! Wir lassen den Transferhammer fallen. Und lassen die letzte Transferbombe platzen. An alle geilen Böcke da draußen: Yolanthe Cabau ist ein Mann. Macht's »gut«! Euer Transen-Verticker.

+++Mittwoch, 31. August, 17.59 Uhr+++
Ich sach ma so: Wer jetzt noch einen holt, ist eiskalt. »Ich hol Bier«, so Kollege Ron Ulrich. Eiskalt.

+++Mittwoch, 31. August, 17.55 Uhr+++
Acht lange Stunden dummes Zeug geschwatzt. Noch fünf Minuten länger und wir dürfen am Sonntag den »Doppelpass« moderieren. Edu übrigens tatsächlich auf dem Weg nach Istanbul, ich lass schon mal den Motor warmlaufen.

+++Mittwoch, 31. August, 17.50 Uhr+++
So, wo sind die hysterischen Sommerschlussverkauf-Damen, die noch mal in der Kiste grabbeln? Wo »Aale-Dieter«, der noch für ganz günstig 'ne Scholle einpackt? Da sind sie: Fulham und Juve. Sie einigen sich bei Last-Minute-Shopping-Objekt Zdenek Grygera. Wir nehmen noch ne Forelle mit auf den Weg.

+++Mittwoch, 31. August, 17.47 Uhr+++

Jetzt kennt der Weihnachtsstress keine Grenzen mehr: Klaus Allofs kauft schwitzend eine Kreissäge für Thomas Schaaf, aufs Paket bindet er Florian Hartherz von Wolfsburg II. Robin van Persie (Arsenal) freut sich via Twitter wie ein Zirpelschwein auf die Bescherung (Mertesacker), und Fulham shoppt verzweifelt Zdenek Grygera. 11FREUNDE bleibt dabei: Dieses Jahr schenken wir uns nichts.

+++Mittwoch, 31. August, 17.43 Uhr+++
Mehrere News-Portale melden übereinstimmend: Die Zeit läuft! Komisch. Bei uns nicht.

+++Mittwoch, 31. August, 17.41 Uhr+++
Hier der persönliche 11FREUNDE-Service für Eric Maxim Chuopo-Moting: Sollten Sie noch irgendwo hin wechseln wollen, bitte jetzt das Fax abschicken!

+++Mittwoch, 31. August, 17.39 Uhr+++
»Da passiert nix mehr. Ich leg mich fest!«, so 11FREUNDE-Routinier Ron Ulrich. Doch kaum geht er eine durchziehen, passiert das: Messi nach Gladbach! Anruf bei Borussia- Präsidiumsmitglied Hans Meyer: »Gehen Sie davon aus, dass das ein Witz ist.«

+++Mittwoch, 31. August, 17.31 Uhr+++
Blitzmeldung: Die UEFA verbietet Transfers. »Transfers verstoßen gegen irgendeine Regel, die ich gerade nicht auswendig weiß«, so UEFA-Boss Michel Platini. »Sklavenhandel, glaube ich. Oder Tiertransporte. Kurzum: Ich bin dagegen. Und jetzt muss ich wieder Urlaub machen. Lecken Sie mich am Arsch. Au reservoir.« Deutliche Worte... 11FREUNDE bleibt »dran«!

+++Mittwoch, 31. August, 17.28 Uhr+++
Besiktas
will Schalkes Edu. Ich persönlich würde den Stolperkönig sogar da hin tragen. Aber man sollte vorsichtig sein bei türkischen Medienberichten. Hinterher sitzen wir alle im Kreis und müssen uns sagen lassen, dass das alles nur eine Ente war. Ente, Ente, Ente, Ente.

+++Mittwoch, 31. August, 17.20 Uhr+++

Kaka nach Nikosia – da gefriert einem das Blut in den Adern. Ein Mann will nach unten? Doch bei genauerem Hinlesen stellt sich heraus: Es ist nicht der schwächelnde Megastar von Real Madrid, sondern der Ex-Bankdrücker von Hertha, der ins zyprische Nichts wechselt. Puh

+++Mittwoch, 31. August, 17.12 Uhr+++
Noch so'n Hammer: Auf transfermarkt.de haben wir das wohl langweiligste Interview aller Zeiten gefunden. Überschrift: »VfB-Top-Torjäger Kadah: ›Darum bleibe ich in Lübeck‹« Reinklicken konnten wir nicht – Maus eingeschlafen!

+++Mittwoch, 31. August, 17.08 Uhr+++
Der Wechsel von Diego Forlan zu Inter Mailand sei, so spox.com, endgültig »in trockenen Tüchern«. In nassen Tüchern noch immer: Der Aufsichtsrat von Hakle Feucht.

+++Mittwoch, 31. August, 17.02 Uhr+++
Wende im Transfer-Karussell: Die libyschen Rebellen werden, wie spiegel.de vermeldet, »vom Westen mit Milliarden unterstützt«. Während wir noch darüber nachdenken, ob das nicht gegen die 50+1-Regel verstößt, erhöht der Übergangsrat sein Angebot für Yolanthe Cabau um Milliarden. Was macht Moratti jetzt?

+++Mittwoch, 31. August, 16.54 Uhr+++
Chelsea an Ribery dran – was Papa Bill wohl dazu sagt? Derweil läuft die Zeit, bald schließt das Transferfenster. Spätestens jetzt sind die Vereine so hektisch wie Singles auf der Ü-30 -Party, wenn der DJ mit »Time of my life« das letzte Lied spielt. Jetzt werden keine Gefangenen mehr gemacht.

+++Mittwoch, 31.August, 16.43 Uhr+++
Andre Santos
wechselt für sieben Millionen zu Arsenal. Viel wichtiger: Katzenberger wird für die DSDS-Jury gehandelt. Apropos Gehaltlosigkeit: Chelsea soll weiter an Ribery dran sein.

+++Mittwoch, 31. August, 16.35 Uhr+++
Die Transfers überschlagen sich. Da klingelt das Telefon, Schäuble ist dran, spricht sich gegen die Transferunion aus. »Lass uns doch in Ruhe«, schreit Gieselmann in den Hörer und spannt seinen Werder-Rettungsschirm auf.

+++Mittwoch, 31. August, 16.32 Uhr+++
Ivo Illicevic
wechselt von Kaiserslautern zum HSV. Dabei ist er nach einer Roten Karte gesperrt. Er muss noch vier Spiele zuschauen. Der DFB wird immer gnadenloser: Jetzt werden schon Leute dazu verdonnert, sich vier Spiele des HSV anzuschauen. Menschenverachtend!

+++Mittwoch, 31. August, 16.25 Uhr+++
Bleibt für uns Zeit, noch einmal Transfer-Geräusche zu entschlüsseln. So hört es sich an, wenn einer platzt. So, wenn sich einer anbahnt. Das ist der Transfer-Wahnsinn. Und das der Transfer-Hammer.

+++Mittwoch, 31. August, 16:17 Uhr++
Mal ganz ehrlich: Da lesen wir, dass Snejders Frau Yolanthe heißt und denken, der Holländer ist mit einer zusammen, die an der Supermarktkasse ihr Kleingeld zählt und zu Hause häkelt – und dann das. Das ist so, als würde Messi im Trikot von Jens Jeremies spielen. Ach so: Snejder bleibt in Mailand. Yolanthe, wir werden dich vermissen.

+++Mittwoch, 31. August, 16:07 Uhr+++
Wir folgen Yolanthe Cabau, wo immer sie hin geht.

+++Mittwoch, 31. August, 16:07 Uhr+++
Salmrohr bekommt Konkurrenz! Medien berichten, dass auch Felix Magath sehr angestrengt über einen Transfer von Yolanthe Cabau nachdenke. Momentan befindet er sich im Videostudium und »möchte nicht gestört werden«.



+++Mittwoch, 31. August, 15:58 Uhr+++
Kollege Ron Ulrich googelt seit geraumer Zeit Yolanthe Cabau. »Wahnsinn«, lechzt der Schalker. »Ist die Schauspielerin oder so was?« Ja. »Schauspielerin«. 

+++Mittwoch, 31. August, 15:53 Uhr+++
Die Chancen des FSV Salmrohr auf die Verpflichtung von Wesley Sneijder von Inter Mailand steigen ins Unermessliche. Soeben twitterte nämlich dessen Frau Yolanthe Cabau: »Ich folge meinem Mann, wo er auch immer hin geht!« Wo die Liebe hinfällt, da wächst kein Gras mehr.  

+++Mittwoch, 31. August, 15:47 Uhr+++
Hammer-Transfer: Horst Ehrmantraut auf die Alm! Nein, nicht nach Bielefeld. Der Zausel mit dem Gartenstuhl wird Personaltrainer von Carsten Spengemann (38). Spengemann: »Ich will bis 18 Uhr so fit werden, dass ich die Spielmacherrolle bei Arsenal übernehmen kann!« Arsene Wenger: »Hü se fück is sis Ehrmantraut?«

+++Mittwoch, 31. August, 15:37 Uhr+++
Nietzsche hat sich geäußert zum Williams-Transfer: »Nicht nur fort sollst du dich pflanzen, sondern hinauf.« Adrian Nikci hält das für Quatsch, er bleibt beim FC Zürich und verzichtet auf Augsburg. Wie hört es sich eigentlich an, wenn Transfers platzen? Vielleicht so.

+++Mittwoch, 31. August, 15:30 Uhr+++
Hoffenheims Ernst Tanner, nicht verwandt oder verschwägert mit Willi Tanner, macht einen neuen Lehrstuhl auf. Tanner sagt über Neuzugang Daniel Williams vom SC Freiburg: »Er passt hervorragend in unsere Philosophie.« Was Nietzsche dazu sagen würde?

+++Mittwoch, 31. August, 15:25 Uhr+++
Gieselmann und ich sind entsetzt über die Verbalerotik auf anderen Tickern. Farfan-Flirt. Was läuft da mit Hleb? Madrid baggert an Diego. Das muss getoppt werden: Wir holen Olivia Jones dazu und machen aus dem Tranferticker den Transenverticker. Übrigens: Idrissou nach Frankfurt. Kein Baggern, kein Flirt, die sind schon bei der Zigarette danach.

+++Mittwoch, 31. August, 15:20 Uhr+++

Ron Ulrich, 11FREUNDE-Sonderbeauftragter für Schwellenvereine, bejubelt den Pukki-Transfer des FC Schalke auf seine Weise: Seit Stunden häkelt er Kuscheltiere, nennt sie »Pukki«, ruft »Wie süüüüüüüüß!« und übergibt sie schließlich mit den Worten »Is 'ne Goldgrube, Jungens!« an die Merchandising-Abteilung. Dass diese die so genannten »Pukkis« umgehend vernichtet und er die anfallenden Materialkosten selbst zu tragen hat, wird Ulrich hiermit schriftlich mitgeteilt. 

+++Mittwoch, 31. August, 15:17 Uhr+++
Jetzt schaltet sich auch Joachim von Dänemark in das Transfergeschehen ein: »Ich wünsche mir ein kleines Mädchen!«, sagt er auf bunte.de. Sofort fliegt Sinead O'Connor (wir berichteten) zu Verhandlungen nach Kopenhagen. Wahrheitsgehalt: ach, lassen wir das.

+++Mittwoch, 31. August, 15:10 Uhr+++
Gott, steh uns bei: Massimo Oddo ist wieder im Umlauf! Sofort Panikattacken an der Säbener Straße: Hat der schlechteste Außenverteidiger aller Zeiten etwa aus Klinsi-Zeiten noch eine Art Vertrag mit dem FC Bayern? Ruhig Blut: Oddo (ca. 103 Jahre alt) geht nach Lecce. US Lecce! Hat US-Boy Klinsmann doch wieder seine Hände im Spiel?  

+++Mittwoch, 31. August, 15:02 Uhr+++
Schlechte Nachricht für die deutsche Orthopädie: Josip Simunic kehrt Deutschlkand den Rücken. Der Australo-Koate verlässt Hoffenheim – wenn man Orte überhaupt verlassen kann, die es nicht gibt – und schließt sich Dinamo Zagreb an. TSG-Manager Ernst Tanner mit der Begründung des Jahrhunderts: »Josip erhofft sich in seiner Heimat mehr Einsatzzeiten als dies zuletzt in Hoffenheim möglich war.« Da legst di nieda.

+++Mittwoch, 31. August, 14:55 Uhr+++
Apropos: Wie geht es eigentlich Arsene Wenger, der Trümmerfrau unter den Top-Trainern, am nervösesten Tag des Jahres? Nur noch wenige Stunden hat der Elsässer Zeit, sich eine neue Mannschaft zu kaufen, sonst muss Per Mertesacker allein antreten, als Hochspringer. Aufgelöst sitzt Wenger an seinem Atari und lässt sich eine Tüte Fingernägel bringen, die eigenen sind längst weg. Ein Spielmacher, ein Spielmacher, ein Spielmacher. Was ist mit diesem Vierjährigen aus den Vogesen? Zu alt. Verdammt. Da! Ein neugeborener Japaner! Wenger verhandelt, wir werden »berichten«.

+++Mittwoch, 31. August, 14:45 Uhr+++
Jetzt gibt es eigentlich nur noch zwei die nicht glücklich sind: Arsenal London fehlt ein Spielmacher. Und Rob Friend fehlt ein Verein. Na, wie wär's, Arsene? In der Not schmeckt die Wurst auch ohne Brot.

+++Mittwoch, 31. August, 14:43 Uhr+++
München – Mailand – Ingolstadt: Das ist nicht die Route von Franz Meersdonk (»Auf Achse«), sondern die Karriereübersicht von Christoph Knasmüllner. Und jetzt: 18 Tonnen Hundefutter nach Rotterdam! Bis gestern!

+++Mittwoch, 31. August, 14:33 Uhr+++
Wolfssinn in Wahnburg: Jetzt will Magath Jiri Nemec reaktivieren! Was ist dran an den Gerüchten? Blitzanruf in Prag: Nemec schweigt. Bezeichnend.

+++Mittwoch, 31. August, 14:30 Uhr+++
Chelsea will Luka Modric und bietet für den Flügelmann Florent Malouda plus 34 Millionen. Tottenham aber will lieber Didier Drogba und die Kohle. Der große Verlierer dieses Transferspielchens: Malouda. Und alle, die sich gerade ausrechnen, wie lange sie für 34 Millionen arbeiten müssten.

+++Mittwoch, 31. August, 14:23 Uhr+++
Der etwas andere Transfermarkt: Laut bild.de sucht Melancholie-Bardin Sinead O'Connor »Sex im Netz«. Wer leiht sich freiwillig aus?

+++Mittwoch, 31. August, 14:03 Uhr+++
Joe Cole
von Liverpool nach Lille, Simon Kjaer tatsächlich zum AS Rom. Sie kennen ihn vielleicht aus beliebten Serien wie »Kjaer as folk«, »Neue Besen kjaeren gut«, »Der Kjaerl, der niemals lebte« oder »Hape Kjaerkelings Horst Schlämmer«.

+++Mittwoch, 31. August, 13:56 Uhr+++
Wir haben »Postbote«, »Sommermärchen«, »Schnapsidee« und »Aachen« gegoogelt. Heraus kam: Aachen prüft Verpflichtung von David Odonkor. Nein, eigentlich kam heraus: »19-Jähriger ließ sich aus Neugier in die Wade schießen«. Aber das mit Odonkor soll wohl stimmen. Egal, Gieselmann und ich gehen erst mal mit der Schrotflinte raus. Wir sind neugierig.

+++Mittwoch, 31. August, 13:46 Uhr+++

Auch immer mehr Frauen lassen sich vor Ende der Periode transferieren, jüngstes Beispiel: Leverkusen. Übrigens: Michael Ballack wird wohl nicht innerhalb der Bundesliga wechseln. Wir tippen auf die klassischen Rentnerparadiese: Malaga, Paris und Florida. Maaatlock!

+++Mittwoch, 31. August, 13:32 Uhr+++
Auf der Transferliste vertreten sind desweiteren Per Mertesacker, Teemo Pukki, Guy Demel, Aliaksandar Hleb. Nicht auf der Liste, in alphabetischer Reihenfolge: Simpson, Homer. Das waren alle.

+++Mittwoch, 31. August, 12:58 Uhr+++

Noch mal zurück zur Transferliste: Interessanter noch als Gale Agbossoumonde sind die, die nicht draufstehen. So etwa Ballack, Diego und Helmes. Auch ich stehe nicht drauf, obwohl ich jetzt in die Raucherecke wechseln werde. Für mich kommt, wie Medien berichten, Kollege Ron Ulrich. Wahrheitsgehalt: 50 Prozent.

+++Mittwoch, 31. August, 12:55 Uhr+++
Jetzt muss die Geschichte des Fußballs neu geschrieben werden: FC St. Pauli verleiht Drobo-Ampem erneut nach Esbjerg.

+++Mittwoch, 31. August, 12:52 Uhr+++
Teemu Pukki
hat soeben deutschen Boden betreten.

+++Mittwoch, 31. August, 12:46 Uhr+++
Wikileaks-Stimmung in der 11FREUNDE-Redaktion! Ein einköpfiges Team hat die Transferliste ausgewertet und enthüllt: Der HSV setzt Änis Ben-Hatira und Guy Demel auf die Liste. Die Hertha will offenbar Rob Friend loswerden. Und: Es gibt einen Bundesliga-Spieler mit Namen Gale Agbossoumonde – toll! Oder? Hallo? Fans?

+++Mittwoch, 31. August, 12:34 Uhr+++
Endlich! Endlich ist sie da! Was noch mal? Achja, die aktuelle Transferliste der DFL. Total übersichtliche Übersicht, von Reinhard Rauball persönlich zusammengeexcelt. Danke, Reini. Wofür noch mal?

+++Mittwoch, 31. August, 12:34 Uhr+++
Männer, die sich heute schon dreißig Mal überprüft haben, ob ihr Handy auch wirklich noch geht: Tomas Rosicky, Ali Karimi, Gerald Asamoah, Albert Streit, Dirk Wetendorf, Valdas Ivanauskas, der Natz von Dülmen, Peter Neururer, Jürgen Domian und Christian von Bötticher.

+++Mittwoch, 31. August, 12:33 Uhr+++
Das A und O in Transfertickern: Wichtige Informationen fetten!

+++Mittwoch, 31. August, 12:31 Uhr+++
Wenn Wechsel Herzen brechen. Samir Nasri, der soeben Arsenal in Richtung ManCity verlassen hat, twittert: »Ich liebe Arsenal mit allem Drum und Dran.« Wohl auch mit dem Hass der Fans? Dann ist es echte Liebe.

+++Mittwoch, 31. August, 12:21 Uhr+++
User »kasparhauser« hat errechnet: Für 1,5 Millionen Euro könnte man »Ghostbusters« 3278,6 Jahre lang ausleihen. Schlägt Magath in der Videothek in Fallersleben-Sülfeld zu? Wahrheitsgehalt: 75 Prozent.

+++Mittwoch, 31. August, 12:14 Uhr+++

Jetzt kommt mal ganz nah ran an die Zauberkessel, Freunde – die ganze Suppe ist auf dem Siedepunkt. Wie soeben bekannt wurde, schaut sich Felix Magath in diesem Moment ein Video von sich selbst an. Es zeigt ihn beim Europapokal-Sieg 1983 mit dem HSV und beim Spaziergang auf der Akropolis. Holt Magath sich tatsächlich selbst? Gerüchten zu Folge soll Magath begeistert sein, vor allem von der Spaziergang-Sequenz. Uneins ist er sich wohl nur noch, ob er sich ausleihen oder kaufen soll. Und wo spielt er aktuell überhaupt? Co-Trainer Hollerbach ist sich indes schon sicher: »Magath wäre eine echte Verstärkung für uns.« Wenn wir spox.com wären, würden wir dranbleiben. Aber so...



+++Mittwoch, 31. August, 12:07 Uhr+++

Joe Cole zu Aston Villa? Nur mal so als Frage. Außerdem: Wer könnte mir 70, 80 Piepen leihen, für lau?

+++Mittwoch, 31. August, 12:04 Uhr+++

Aus Treze-Gol wird Treze-Scheich: David Trezeguet, Frankreichs Silvergoal-Held bei der EM 2000, wechselt von Hercules Alicante zu Bani Yas Abu Dhabi in die Vereinigten Arabischen Emiraten. Wir sagen: Bani Yas, David. Das heißt »Viel Glück«. Auf Ungarisch.

+++Mittwoch, 31. August, 11:57 Uhr+++

Sensationell: Diskus-Weltmeister Robert Harting wechselt zum VfL Wolfsburg! Harting: »Ich freue mich, dem VfL mit meinen Diskuswürfen weiterzuhelfen.« Desweiteren in Magaths Visier: Krisztian Lisztes, Roman Geschlecht, Karl Allgöwer und Horst Eckel. Eckel: »Ich freue mich, dem VfL mit meinen... Oh, bei Lidl gibt's heut Schweinemedaillons im Angebot. Wiedersehen!«

+++Mittwoch, 31. August, 11:51 Uhr+++

Es ist eine einzige Reise nach Jerusalem: Nikola Petkovic wechselt von Eintracht Frankfurt zu Roter Stern Belgrad. Dort ersetzt er Dusko Tosic, den Ex-Bremer, der zu Betis Sevilla wechselt. Nur nach Jerusalem selbst will offenbar keiner. Falsches Management?

+++Mittwoch, 31. August, 11:47 Uhr+++
Medien: Mauschelmauschelmauschel. Aber jetzt mal 'n ehrlicher Transfer: Nicklas Bendtner von Arsenal nach Stoke. Darauf eine Scheibe Schwarzbrot.

+++Mittwoch, 31. August, 11:37 Uhr+++
WM-Held David Odonkor nach Aachen? Der Wechsel des schnellsten Monchichis aller Zeiten verläuft jedoch im Schneckentempo. »Er ist momentan vereinslos, es gibt also keinerlei Zeitdruck. Wir werden uns anschauen, wie fit David ist. Mit seiner Schnelligkeit könnte er sicherlich eine zusätzliche Qualität in unseren Kader bringen«, sagte Alemannia-Sportdirektor Erik Meijer. Sorry, zwischendurch eingenickt. Wie war das jetzt? Wer? 1:0 gegen Polen? Schlaaaaaaaaand!

+++Mittwoch, 31. August, 11:27 Uhr+++

Und auch in der Kirche wird eifrig gewechselt. Wie welt.de berichtet, sind allein im Bistum München 21.000 Katholiken ausgetreten. Doch wohin werden sie transferiert. Die Satanisten gehen laut welt.de jedenfalls leer aus. Auch sie »beklagen Mitgliederschwund.« Wenn Satan das wüsste!

+++Mittwoch, 31. August, 11:22 Uhr+++

Männer wechseln hin und her, und niemand ist so richtig glücklich: Zustände wie nachts um drei auf dem Schützenfest in Oberursel, wenn Damenwahl ist. Ja, geht das denn immer so weiter? Nein! Hier die Fristen, liebe Freunde: 
12 Uhr: Alle Spieler, die heute noch in oder aus der Bundesliga wechseln wollen, müssen auf die Transferliste
18 Uhr: Deadline für die Transfers in die Bundesliga
19 Uhr: Ende der Wechselfrist in der Serie A
24 Uhr: Transferschluss in der Primera Division
1 Uhr: Nichts geht mehr in der Premier League

+++Mittwoch, 31. August, 11:19 Uhr+++

Alexander Hleb wird also von Wolfsburg für ein Jahr vom FC Barcelona ausgeliehen. Leihgebühr: 1,5 Millionen! Preisfrage: Wie lange muss man »Ghostbusters« aus der Videothek ausleihen, um diesen Betrag latzen zu müssen? Zu gewinnen gibt es eine VHS von »Ghostbusters« (kaputt) und eine Autogrammkarte von Alexander Hleb ohne Unterschrift.

+++Mittwoch, 31. August, 11:14 Uhr+++
Auch Mesut Özil wechselt. Und zwar das Image. Der schüchternste Spielmacher aller Zeiten wurde von Paparazzi auf einer Luxusyacht geknipst – in Großmannspose und RAUCHEND! Özils Ausrede: »Das war wegen einer verlorenen Wette und deshalb eine einmalige Sache. Ich kann Sie beruhigen: ich rauche nicht!« Glaubwürdigkeitsgehalt: Minus 30 Prozent. 

+++Mittwoch, 31. August, 11:11 Uhr+++

Christian Poulsen sagt Ja zu französischem Wasser. Der Däne wechselt von Liverpool zum Aufsteiger Evian TG.

+++Mittwoch, 31. August, 11:07 Uhr+++

Diego Luganos Wechsel von Fenerbahce zu PSG wurde schon Ende letzter Woche als perfekt gemeldet. Doch nun erst habe der Uruguayer Abwehrkönner unterschrieben, heißt es. Und wir singen, nach der Meldodie von »Weiße Rosen aus Athen«: »Keine Füller in Paris«. 

+++Mittwoch, 31. August, 11:04 Uhr+++

Namen, Namen, Namen. Gleich tickern wir das Telefonbuch von Sinsheim. Doch dann das: »Werder will Hartherz!«, vermeldet transfermarkt.de. Der Junge kommt zwar nur von Wolfsburg II, allein der Name verspricht aber einiges. Wir freuen uns schon auf »Kicker«-Wortspiele wie: »Hart, aber herzlich«, »Hartherzliche Grüße« oder »Bei Hartherz wird der Muskel hart«. Nebenbei: Wer holt heute noch Thomas Dotterweich von Eintracht Bamberg?

+++Mittwoch, 31. August, 10:57 Uhr+++

»Ich freue mich, hier zu spielen und hoffe, dass ich dem Team mit meinen Toren weiterhelfen kann.« Das sagen sie alle. In diesem konkreten Fall  Villyan Bijev (18), der auf Leihbasis von Liverdorf nach Düsselpool wechselt. Villyan wer? Egal.

+++Mittwoch, 31. August, 10:52 Uhr+++

Und nun der Anti-Transfer des Tages: Wie bild.de meldet, bleibt Christian Lell für immer bei Hertha BSC. Lell: »Vorstellen könnte ich mir das schon...« Wenn das keine sensationelle Meldung ist. Punkt, Punkt, Punkt.

+++Mittwoch, 31. August, 10:47 Uhr+++

Schnappatmung bei allen Fans von Peter Pekarik. Schnappatmung also bei niemandem. Der Wolfsburger Außenseiter geht zum türkischen Außenseiter Kayserispor, der sagenhafte 1,5 Mille locker macht. Wir lernen: Auch in Kayseri sitzt offenbar ein Magath. Sein Name: Mügüth.

+++Mittwoch, 31. August, 10:43 Uhr+++

Joschka Fischer schrieb einst die Jogging- und Außenpolitikbibel »Mein langer Lauf zu mir selbst«. Die dürfte nun auch auf Mo Idrissous Nachttisch liegen: Der Mann, der unbedingt in die Champions League wollte, geht nun offenbar von Gladbach nach Frankfurt, meilenweit von der Königsklasse entfernt. Ein Omen für die Wiederauferstehung der Diva vom Main? Der 11FREUNDE-Transferticker sagt: Nö.

+++Mittwoch, 31. August, 10:32 Uhr+++

Transferhammer! Gerhard Tremmel wechselt von Salzburg zu Swansea. »Ich freue mich riesig«, sagte Tremmel. Wir uns auch, Tremmi.

+++Mittwoch, 31. August, 10:31 Uhr+++

Medien berichten: Christopher Schorch wird von Köln nach Cottbus verliehen. Medien berichten außerdem, dass Medien berichten. Faszinierend.

+++Mittwoch, 31. August, 10:27 Uhr+++

So langsam könnte man auf den Gedanken kommen, Manchester City tätige Transfers nur noch, um Erzfeind Manchester United zu piesacken. Nun sind die Citizens Gerüchten zufolge an dem seit ca. 18 Jahren verletzten Owen Hargreaves interessiert. Und wann holt Mancini Bobby Charlton?

+++Mittwoch, 31. August, 10:23 Uhr+++

Verlässt der sinkende Kapitän das Schiff? Also: Verlässt Michael Ballack Leverkusen? »Wenn er auf uns zukommen sollte, wären wir aufgrund unseres persönlichen Verhältnisses natürlich gesprächsbereit«, sagt Sportchef Rudi Völler. Muss Liebe schön sein.

+++Mittwoch, 31. August, 10:03 Uhr+++
Jetzt wird es hart: Offenbar/vielleicht will der FC Chelsea Franck Ribery vom FC Bayern loseisen. Im Raum stehen 40 Millionen Ablöse. Wahrheitsgehalt: 3 Prozent.

+++Mittwoch, 31. August, 09:45 Uhr+++
Herzlich Willkommen zum heißesten (Transfer)Tag des Jahres. Heute geht noch mal einiges, da sind wir uns sicher. Beim HSV begann bereits gestern über Nacht das große Stühlerücken. Elia verabschiedet sich gen Italien (Mördergag!), für ihn kommt Ilo Iliceviv vom 1. FC Kaiserslautern. Wie außerdem bekannt, dass Trainer Michael Oenning wünscht noch einen Spielmacher wünscht. Und das sollte Wolfsburgs Südkoreaner Ja-Cheol Koo werden, angeblich wurde sogar ein Vorvertrag aufgesetzt. Aber Felix Magath sagte dem Transfer nun per »Hamburger Abendblatt« ab: »Ich habe nie gesagt, dass ich Koo verkaufen will. Aufgrund unserer sportlichen Lage habe ich mich gegen einen Verkauf entschieden.«

[page]
+++Dienstag, 30. August, 20:56 Uhr+++
Noch eine mittelschwere Sensation: Offenbar steht David Odonkor vor einem Neustart bei Alemannia Aachen. Zumindest trainierte der Außenlininenderwisch a.D. heute bei der Alemannia mit. »Er ist momentan vereinslos, es gibt also keinerlei Zeitdruck. Wir werden uns anschauen, wie fit David ist. Mit seiner Schnelligkeit könnte er sicherlich eine zusätzliche Qualität in unseren Kader bringen«, sagte Aachens-Sportdirektor Erik Meijer. Unser Tipp: Da geht was.

+++Dienstag, 30. August, 20:45 Uhr+++
Kurz vor dem Feierabend gibt es noch mal ein paar knackige Wechsel zu vermelden:
Laut der spanischen Sportzeitung »AS« wechselt Diego zu Atletico Madrid. Der charakterstarker Brasilianer soll zunächst nur für ein Jahr plus Kaufoption ausgeliehen werden. Dafür übernimmt Atletico das komplette Gehalt Diegos (9 Mio pro Jahr!!!)

+++Dienstag, 30. August, 17:45 Uhr+++
Der Transferticker packt die Infokeule aus – und danach ein: Patrick Helmes darf den VfL Wolfsburg verlassen. Der FC Arsenal holt Park, allerdings nicht, Mund zu, Ji-Sung vom Wochenendpeiniger Manchester United, sondern Cho-Young Park vom AS Monaco. Hleb ist sich fast (zähe Verhandlungen, weil der Weißrusse immer wieder den Mannschaftsarzt angeht) mit Magath einig, Vedad Ibisevic bleibt noch in Hoffenheim, wechselt also nicht zu den Blackburn Rovers uuuund: für Eljero Elia, schon mit Gazetta in Italien, genauer: Turin, gesichtet, will der Hamburger SV jetzt Ivo Ilicevic holen. Abblenden, aus.

+++Dienstag, 30. August, 15:49 Uhr+++
Herrlich, dieser Transferkarussel! Mit Warp3 werden Ticks von vor zehn Minuten schon wieder obsolet, die Gegenwart holt die Vergangenheit, ohne im Vorbeirasen zu grüßen und genauso unbedacht scheint auch die Entscheidung von Owen »Curly Hair« Hargreaves, derzeit doch nicht (!) bei den Tottenham Hotspur, sondern vielmehr bei Manchester City (!!) einen Medizincheck zu absolvieren. Doch Obacht, worauf gründet sich diese Annahme? Angeblich kursieren Bilder, die Hargreaves beim Shakehands mit den City-Verantwortlichen zeigen. Wir glauben indes, dass dies noch keine vertragliche Einigkeit belegt, sondern der Engländer nur seine Fitness (»Strong, firm handshake, very well ...«) unter Beweis stellen wollte.

+++Dienstag, 30. August, 15:35 Uhr+++
Alexander Hleb und Felix Magath sind wiedervereint. Die »Wolfsburger Allgemeine Zeitung« winkt den Transfer des Weißrussen in die Autostadt durch. 1,5 Millionen Ablöse werden fällig, nur noch das OK des FC Barcelona (ja, tatsächlich immer noch Hlebs Verein) fehlt. Tick, tack, tick, tack.  

+++Dienstag, 30. August, 15:15 Uhr+++

Jefferson Farfan, Dauergast in diesem Ticker wie Hitchcock in seinen eigenen Filmen, wird mal wieder/immer noch/kotzwürg mit Juventus Turin in Verbindung gebracht. Der Flügelläufer vom FC Schalke 04 hat peruanischen Medien dazu folgende Nullsätze gesteckt: »Es gibt ein konkretes Angebot, aber mein Berater und der Verein kümmern sich darum. Ich fühle mich wohl auf Schalke, aber wenn das Angebot interessant und gut ist, habe ich kein Problem, es zu akzeptieren.« Achso. Summa summarum so viel Rückgrat wie ein Regenwurm.

+++Dienstag, 30. August, 14:40 Uhr+++
Ihr findet dieses hitzige Wechseltheater PERvers? Ich seid PERplex? Ich könnt nicht per? Dann kommt hier eine legere Nachricht zu Beruhigung, zum Runterkommen, werderfremd, getipptes Ritalin: Victor Ruiz wechselt vom SSC Neapel zum FC Valencia. John Ruiz ist plötzlich auch wieder heiß, findet aber keinen Promoter.

+++Dienstag, 30. August, 14:12 Uhr+++
Per, die Neunzehnte. Werder-Manager Klaus Allofs verrät dem SID: »Es war seit geraumer Zeit der Wunsch von Per, seine Karriereplanung voranzutreiben und für einen großen europäischen Klub zu spielen. Der finanzielle Aspekt war nicht ausschlaggebend.« Ein Ersatz für die scheidende Abwehrkante soll nicht mehr an der Weser eintrudeln. Hm. Klingt völlig vernünftig. Beides.

+++Dienstag, 30. August, 13:50 Uhr+++
Jetzt bestätigt auch Werder Bremen ganz offiziell, was jeder schon weiß, nämlich die Gespräche mit Arsenal London in der Causa Mertesacker. Das ist in etwa so, als würde Collin Powell erst heute zugeben, der Irak habe wider Erwarten doch keine Massenvernichtungswaffen und die vor dem Sicherheitsrat präsentierten Beweise seien gefälscht gewesen. Hanseatische Gemütlichkeit kann man das nicht mehr nennen. Eher Schaaf'sche Borniertheit.

+++Dienstag, 30. August, 13:33 Uhr+++
Der italienische Erstligist Udinese Calcio nimmt Gabriel Torje von Dinamo Bukarest unter Vertrag. Eine Meldung, ähnlich aufregend wie: der FC Augsburg holt Dawda Bah. Von HJK Helsinki. Noch nie wurde ein Verein nach zwei soliden Europa-League-Quali-Auftritten derart zerrupft.

+++Dienstag, 30. August, 12:37 Uhr+++
Heureka, die Revolution der Fußballerbewerbung nimmt konkrete Züge an, denn: Owen Hargreaves steht vor einem Wechsel zu den Tottenham Hotspur. Der englische Momo, lange Jahre bei Bayern München und zuletzt für Manchester United aktiv (also: »aktiv«, also: inaktiv, also: passiv) soll Wilson Palacios ersetzen, der seinerseits bei Stoke City gehandelt wird. Es bleibt allein die Frage: Kommt auch die Winkekatze (11FREUNDE berichtete) noch vor dem Ende der Transferperiode irgendwo unter? Hoffen. Bangen. Schnurren.

+++Dienstag, 30. August, 12:14 Uhr+++
Nochmal Arsenal: Wie der »kicker« zu berichten weiß, haben die Gunners in den letzten Tagen ernsthaft die Fühler nach Mario Götze ausgestreckt haben. Genauer gesagt soll Arsenal sogar stramme 40 Millionen Euro für den Dortmunder geboten haben. Der BVB hat abgelehnt.

+++Dienstag, 30. August, 11:38 Uhr+++
Auch der »SID« meldet nun vom Mertesackers Wechsel zum FC Arsenal. Merte fliegt heute nach London um nach der medizinischen Untersuchung einen Vertrag bis Ende Juni 2015 unterschreiben. Mertesacker soll bei den Gunners 4,7 Millionen Euro im Jahr verdienen.

+++Dienstag, 30. August, 11:30 Uhr+++
An alle Bremer, bitte festhalten: Laut der französischen Sportzeitung »L'Equipe« hat Per Mertesacker vom SV Werder Bremen gestern Abend einen Vertrag bei Arsenal London unterschrieben 11 Millionen Euro Ablöse sind im Gespräch. Laut Spox hat der Autor des Berichts einen sehr guten Draht zu Arsene Wenger. Scheint also ein ganz heißes Ding zu sein.

+++Dienstag, 30. August, 1o:47 Uhr+++
Jetzt wird es kurios: Angeblich hat Felix Magath im Zuge der Kjaer-Verhandlungen beim AS Rom auch einen Problemfall namens Diego angeboten. Das berichtet zumindest der Sender »Sky Sport 24«. Die Römer hatten keine Lust auf Diego, scheinen aber zumindest bei Simon Kjaer angebissen zu haben.

+++Dienstag, 30. August, 10:44 Uhr+++
Auch beim FC Arsenal scheint man langsam die Zeichen der Zeit erkannt zu haben. Wie es aussieht, wollen die Gunners nun im großen Stil nachlegen. Laut britischem Boulevard-Blatt »Sun« denkt Wenger über Florent Malouda vom FC Chelsea nach (Preis: 9 Millionen Euro) Außerdem auf der Liste: Abwehrspieler Alex (ebenfalls Chelsea) und Andre Santos (Fenerbahce).  Zweiterer soll bereits so gut wie in London sein. Die anderen sind ja schon da.

+++Dienstag, 30. August, 10: 38 Uhr+++
Der HSV hat eine Sorge weniger. Nun ja, wie man es nimmt. Laut »Gazzetta dello Sport« und »Tuttosport« kam es heute Nacht zu einer Einigung in der Causa Eljero Elia. Juve zahlt angeblich, vielleicht 9 Millionen Euro plus Bonus und Elia erhält einen Vierjahresvertrag mit knapp 2 Millionen Euro Jahresgehalt.

+++Dienstag, 30. August, 10:35 Uhr+++
Beim Thema Wesley Sneijder ist es ja mittlerweile etwas ruhiger geworden. Nun schiebt der Niederländer selbst einen Riegel vor einen möglichen Abgang in Richtung Manchester United. Nun sagte Sneijder gegenüber dem niederländischen Sender »Nos«: »Ich bleibe bei Inter. Manchester United? Im Fußball ist alles möglich, aber ich gehe nicht davon aus, dass jetzt etwas passieren wird.«

+++Dienstag, 30. August, 10:27 Uhr+++
The daily Magath zu Beginn: Offenbar will Felix M. den nächsten alten Bekannten aus dem Hut zaubern. Aleksander Hleb steht nach Medienberichten bereits in Verhandlungen mit dem Trainer der Wolfsburger. Barca, das ist wirklich derzeit noch der Arbeitgeber von Hleb, fordert 1,5 Millionen Ablöse. Langsam klingt es nach Torschlusspanik.

[page]
+++Montag, 29. August, 17:45 Uhr+++
Josip Simunic
wird wohl nie mehr für Hoffenheim auflaufen. Wie der »Kicker« weiß, war sich der Kroate mit Hajduk Split bereits einig. Ein taufrisches Angebot von Dinamo Zagreb führt nun zu einen Showdown zwischen beiden Klubs. Am Mittwoch 23:59 Uhr ist High-Noon angesagt,

+++Montag, 29. August, 17:42 Uhr+++
Kracher: Diego Forlan geht zu Inter Mailand. Das hat er heute offiziell bekannt gegeben. Seine letzten Worte: »Es war mir eine Ehre, für diesen Verein zu spielen. Ich werde immer ein Atletico-Fan bleiben [...]| Inter ist eine große Herausforderung für mich. Ich habe schon mit meinen Freunden Diego Milito und Esteban Cambiasso gesprochen. Inter wollte mich unbedingt. Ich möchte mich bei Präsident Massimo Moratti bedanken, dass er mir diese Chance gegeben hat.«

+++Montag, 29. August, 17:37 Uhr+++
Wie der spanische Radiosender »Cadena Ser« berichtet, soll der AC Mailand wirklich an Sami Khedira interessiert sein. Bei den Rossoneri fällt Mathieu Flamini nach einem Kreuzbandriss mindestens fünf Monate aus, Khedira ist bei Real längst nicht mehr unumstritten. Angeblich will Milan Khedira aber nur leihen. Dazu passt das folgendes Zitat von Milan-Sportdirektor Ariedo Braida: »Wir kaufen niemanden mehr.«

+++Montag, 29. August, 17:35 Uhr+++
Nun also doch: Felix Magath holt den schwedischen Stürmer Rasmus Jönsson. Der soll einen Vierjahresvertrag in Wolfsburg unterzeichnen. Die Höhe der Ablösesumme ist noch unbekannt. In 86 Spielen für Helsingborg IF traf Jönsson 15 Mal.

+++Montag, 29. August, 17:29 Uhr+++
Roque Santa Cruz
wechselt von Manchester City zum spanischen Erstliga-Aufsteiger Betis Sevilla. Der Nationalspieler aus Paraguay wird für ein Jahr kostenlos ausgeliehen. Sevilla übernimmt erst einmal 1,5 Millionen Euro von »Ich, Roque« ihm sein Gehalt. Mein Gott, wie viel verdient der Mann denn? Möchten wir lieber nicht wissen,

+++Montag, 29. August, 15:00 Uhr+++
Wie man vielerorts vernimmt, weilt Eljero Elia in diesen Stunden bereits zum Medizincheck bei Juventus Turin. Sieht also so aus, als würde der Holländer den HSV zeitnah verlassen.

+++Montag, 29 August, 14:56 Uhr+++
Besonders den Anhängern des FC Schalke dürfte der Name Eddi Glieder durchaus geläufig sein. Nachdem Glieder einmal ein ganz gutes Spiel gegen S04 machte, sahen sich die damalige Verantwortlichen genötigt, den Österreicher vom Fleck weg zu verpflichten. Glieder blieb seine Bundesligatauglichkeit allerdings gänzlich schuldig. Gleiches könnte nun ein Revival feiern, denn angeblich wollen die Königsblauen Teemo Pukki von HJK Helsinki holen. Pukki hätte Schalke in der Euopa League fast im Alleingang aus dem Wettbewerb gekegelt. Das scheint Trainer Rangnick und Manager Heldt nachhaltig beeindruckt zu haben.

+++Montag, 29. August, 14:50 Uhr+++
Tut sich noch was beim VfB Stuttgart: Wie der »SID« zu wissen scheint, hat Juventus Interesse an Khalid Boulahrouz. Der Konter von Stuttgarts Manager Fredi Bobic »Kicker«: »Ich weiß davon nichts.« Desweiteren trainiert Andreas Hinkel (derzeit vereinslos) weiterhin beim VfB. Ob der Ex-Nationalspieler auch bald zum Kader des VfB Stuttgart gehören wird, steht ebenfalls in den Sternen.

+++Montag, 29. August, 14:45 Uhr+++
Wolfsburg h
at den nächsten Mann an der Angel. Laut »WAZ« hat Felix Magath bereits den Schweden Rasmus Jönsson von Helsingborg IF seit längerem eingeplant, der Spieler will sich aber nicht dazu äußern. Deswegen baggert Magath nun Vaclav Kadlec von Sparta Prag an.

+++ Montag, 29. August, 14:30 Uhr+++
Timo Hildebrand
(derzeit vereinslos) befindet sich nach wie vor auf der Suche nach einem neuen Arbeitgeber. Angeblich soll nun der SC Heerenveen Interesse an Hildebrand haben, zumindest wenn man Seite »Voetballzone.nl« Glauben schenken darf. Doch damit nicht genug: »Wir stehen in Kontakt mit Ajax, Roda und Heerenveen«, wird Berater Jörg Neblung zitiert.

+++Montag, 29. August, 12:30 Uhr+++
Nur noch wenige Tage bleiben den Klubs dieser Welt, um Papiss Demba Cissé vom SC Freiburg wegzulotsen. Laut »Nuevo Futbol« ist Atletico Madrid am Senegalesen interessiert, da ihnen der Absprung von Stürmerstar Diego Forlan droht und sie Sergio Aguero bereits verloren haben.

+++Montag, 29. August, 11:30 Uhr+++
Es hat immer schon Fälle gegeben, die man gemeinhin als »schweres Erbe« bezeichnet hat. Michael Rensing musste Oliver Kahn ersetzen und Jan Simak sollte bei Bayer Leverkusen Michael Ballack vergessen machen. In der Regel sind solche Erbfälle schwierige Unterfangen, doch was Mikel Arteta vom FC Everton bevorstehen könnte, ist eine Herkulesaufgabe. der FC Arsenal hat ein Auge auf den Spanier geworfen. Der Mittelfeldspieler ist in der zentrale und auf den Außen einsetzbar und könnte somit die Lücken von Cesc Fabregas und Samir Nasri schließen. Man wächst mit seinen Aufgaben.

+++Montag, 29. August, 11:00 Uhr+++
Neben dem VFL Wolfsburg gibt es in dieser Transferperiode einen zweiten dicken Fisch, der die Schlagzeilen bestimmt: Anschi Machatschkala. Der reichste Klub Russlands realisierte mit Samuel Eto'o einen der größten Transfers dieses Sommers. Nun wildern die Kaukasen wieder im Becken der europäischen Fußballgrößen. Neues Objekt der Begierde ist niemand geringeres als Nemanja Vidic, Kapitän von Manchester United. Anschi würde das Gehalt von Vidic angeblich auf 200.000 Euro pro Woche erhöhen. Vielleicht schenken sie ihm zur Begrüßung auch noch einen hundertköpfigen Harem, einen Tanzbären und Andorra.

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden