Schottland

Ballmädchen grüßt Torschützen

Ballmädchen grüßt Torschützen

Old Firm Fuckery

Der Trend des Profisports, sich mit den Händen vor den Mund zu halten, damit es Lippenleser schwer haben, ist bei den Ballmädchen von Celtic Glasgow noch nicht angekommen. Und die scheinen ab Sekunde 0:04 nicht sonderlich begeistert vom Ausgleichstor der Glasgow Rangers im Old Firm.

Gladbach im Celtic Park

Gladbach im Celtic Park

Let´s all do the huddle

Christoph Kramer studiert Youtube-Videos, um sich auf den Celtic Park vorzubereiten. Wir machen den ganzen Tag nichts anderes und können ihm die Collage mit den besten Mitschnitten zur Verfügung stellen.

Die Rückkehr der Stehplätze

Die Rückkehr der Stehplätze

Celtic steht voran

Seit der neuen Saison gibt es im Celtic Park etwas, wovon Fans in ganz Großbritannien träumen: Stehplätze. Die Mehrzahl der Klubs in England und Wales würde gerne mitziehen – doch noch steht ihnen das Gesetz im Weg.

Celtic blamiert sich

Celtic blamiert sich

»Die schlimmste Niederlage der Vereinsgeschichte«

Celtic Glasgow versucht sich gerade in der Champions League-Quali, der Gegner aus Gibraltar, Lincoln Red Imps, sollte eigentlich ein netter Sparringspartner sein, stattdessen verloren die Schotten mit 0:1. PS: Der Lincoln-Linksverteidiger musste vor dem Spiel noch bis 1 Uhr morgens Taxi fahren, kein Scheiß.

Pokalsieg nach 114 Jahren: Die Fans von Hibernian lassen unser Herz zerspringen

Pokalsieg nach 114 Jahren: Die Fans von Hibernian lassen unser Herz zerspringen

Wenn Gänsehaut Gänsehaut kriegt

114 Jahre nach dem letzten Pokalsieg holte der Zweitligist Hibernian Edinburgh in Schottland wieder den Pokal. Und das gegen die großen Glasgow Rangers. Nach beschämenden Ausschreitungen auf dem Rasen besinnten sich die Fans bei der Pokalübergabe auf ihr größtes Talent: Das Singen der Hymne »Sunshine on Leith«. Unsere Gänsehaut hat Gänsehaut. (Hier gibt es die TV-Bilder von Sky)

Seiten