Mexiko

Der mexikanische Altstar Blanco tut es noch einmal

Der mexikanische Altstar Blanco tut es noch einmal

Der letzte Cuauhtemiña

Cuauhtémoc Blanco ist mittlerweile 43 Jahre alt und Bürgermeister der 300.000-Einwohner-Stadt Cuernavaca. Doch ein letztes Mal streifte er sich, elf Monate nach seinem Karrierende, das Trikot seines Herzensklubs Club America über tut das, wofür so berühmt wurde. Seinen eigenen Signature-Trick: den Cuauhtemiña

Das Comeback von River Plate

Das Comeback von River Plate

Ans Licht

Vier Jahre nach der dunkelsten Stunde feierte River Plate im vergangenen Jahr den größten Triumph. Ein Rückblick auf die Copa Libertadores 2015.

Best of Ronaldinho in Mexiko

Best of Ronaldinho in Mexiko

Ronny kann's immer noch

Wer denkt, dass Ronaldinho nur nach Mexiko gegangen ist, um sich die Taschen vollzumachen, Caipis zu schlürfen und an der Wampe zu arbeiten, hat natürlich völlig Recht. Aber bitte nicht vergessen, dass der Mann noch immer ein fantastischer Kicker ist. Wie dieses Best-of seiner Saison in Mexiko beweist.

Ronaldinho in Mexiko

Ronaldinho in Mexiko

Das Flitzer-Autogramm

Ronaldinho versetzt seit seinem Wechsel zu Querataro FC halb Mexiko in Schnappatmung. Die wenigen, die noch Luft haben, rennen ihm hinterher und fragen nach Autogrammen. So auch dieser Fan, der offenbar keine Zeit hat, bis Spielende zu warten. 

Ronaldinho schießt einen Elfmeter

Ronaldinho schießt einen Elfmeter

Irgendwo in Mexiko

Vor wenigen Tagen wurde Ronaldinho in Mexiko empfangen wie ein Messias. Nun durfte er erstmals für seinen neuen Klub Queretaroran. Heute ist sicher: Über diese Premiere wird man noch länger sprechen – vor allem wegen eines Elfmeters.

Seiten