Marokko

0Neulich in Marokko

Neulich in Marokko

Das Choreo-Derby

Wydad Casablanca gegen Raja Casablanca ist so etwas wie die Mutter aller Derbys in Marokko. Was da auf den Rängen abging, ist durchaus beeindruckend.

0Fußball-Globalisierung ohne die Bundesliga

Fußball-Globalisierung ohne die Bundesliga

Falkenmayer in die Sahara!

Alle deutschen Klubs haben die Gruppenphase im internationalen Klubfußball überstanden, Dortmund und Bayern München gelten bereits als Topfavoriten auf den Titel in der Champions League. Ist die Bundesliga wieder wer? Nicht ganz, findet unser Autor, der mit frischen Erfahrungen aus der Wüste punkten kann...

0Ein Mann zwischen den Welten

Ein Mann zwischen den Welten

Ibrahim, der Berber

Ibrahim Afellay wird beim FC Barcelona kaum eingesetzt. Wenn er bei dieser EM mit der niederländischen Nationalmannschaft antritt, jubelt ihm dennoch ein ganzes Viertel aus katalanischen Stadt zu. Auch in Nordafrika wollen ihn die Menschen jubeln sehen. Afellay stammt aus Marokko und vertritt in Polen und der Ukraine die Farben einer ganzen Volksgruppe.

0Warum Karim Matmour einem Blogger droht

Warum Karim Matmour einem Blogger droht

Die Angstmacher

Weil ein Gladbacher Blogger sich negativ über Karim Matmour äußerte, erhielt er ein Unterlassungsschreiben mit der Aufforderung einer Richtigstellung. Er gab nach – um des Friedens willen. Dabei hätte er wenig zu befürchten gehabt.