International

0Die deutschen Weltmeister in der Einzelkritik

Die deutschen Weltmeister in der Einzelkritik

Die deutschen Weltmeister in der Einzelkritik

Manuel Neuer! Philipp Lahm! Jerome Boateng! Mats Hummels! Benedikt Höwedes! Sami Khedira! Christoph Kramer! Bastian Schweinsteiger! Toni Kroos! Mesut Özil! Thomas Müller! Miroslav Klose! Per Mertesacker! André Schürrle! Mario Götze! Die Einzelkritik.

0Jogi Löw definiert mit dem WM-Sieg eine Ära

Jogi Löw definiert mit dem WM-Sieg eine Ära

Eleganz und Strategie

Der Sieg in Maracana definiert eine Ära. Joachim Löw ist damit in den Olymp der Trainer aufgestiegen. Er hat seine Überzeugungen nicht verraten, aber sie weiterentwickelt. Stationen eines langen Weges zum Titel.

0WM 2014: Ein Turnierglossar

WM 2014: Ein Turnierglossar

Cowboys in Sandalen

Die Höhenangst von Oliver Kahn, brisante Dartspiele und AC/DC: Die WM in Brasilien bot vor Ort eine Menge skurriler Randgeschichten. Ein Turnier-Glossar.

0Das WM-Endspiel in der Analyse

Das WM-Endspiel in der Analyse

Jogi Löws Meisterstück

Deutschlands WM-Erfolg ist auch ein Erfolg der richtigen Strategie. Deutschland war das flexibelste Team bei diesem WM-Turnier und fanden fast immer die richtige Antwort auf den Gegner – so auch im Finale. Die 11FREUNDE-Taktikanalyse zum vierten deutschen Titel.

0So lief das WM-Finale

So lief das WM-Finale

Weltmeister!

1954, 1974, 1990, 2014: Deutschland ist zum vierten Mal Fußball-Weltmeister. Im Finale gegen Argentinien muss das Team von Trainer Joachim Löw in die Verlängerung, ehe der eingewechselte Mario Götze das Spiel mit seinem Tor entscheidet.

0Über ein WM-Turnier zum Mitleiden

Über ein WM-Turnier zum Mitleiden

Das Glück des Schmerzes

Brasilien 2014: Endlich wieder eine Weltmeisterschaft, die richtig schön wehtat – den Spielern und ihren Fans, auch unserem Autor. Über ein Turnier zum Mitleiden.

0Manuel Neuer, Deutschlands Trumpf im WM-Finale

Manuel Neuer, Deutschlands Trumpf im WM-Finale

Siegfried mit Handschuhen

Dieser Kerl ist riesig, gefühlte drei Meter. Wenn die Stürmer auf Manuel Neuer zulaufen, kriegen sie es mit der Angst zu tun. Der Torwart ist Deutschlands Trumpf im Finale.

0Dante über das 1:7-Debakel und das WM-Finale

Dante über das 1:7-Debakel und das WM-Finale

»Wir waren ein Totalausfall!«

Keine zwei Monate ist es her, da feierte Dante mit dem FC Bayern das Double – als Stammspieler in der Innenverteidigung. Bei der WM im eigenen Land war der Brasilianer meist nur Ersatz. Und als er ran durfte, erlebte er im Halbfinale gegen Deutschland das historische 1:7-Debakel.

0Die wichtigsten Fragen zum WM-Finale

Die wichtigsten Fragen zum WM-Finale

Ein gnadenloses Team

Ist Lionel Messi wirklich zum Fürchten? Muss Bundestrainer Joachim Löw etwas ändern? Und was sagt überhaupt die Statistik? Wir beantworten die sechs wichtigsten Fragen zum Finale gegen Argentinien.

0So wird Argentinien gegen Deutschland spielen

So wird Argentinien gegen Deutschland spielen

Die blau-weiße Wand

Zwischen Deutschland und dem vierten WM-Titel steht nur noch Argentinien. Das Team ist ein unangenehmer Gegner – und das liegt nicht nur an Superstar Lionel Messi. Die taktische Vorschau.

0Angeberwissen: Argentinien

Angeberwissen: Argentinien

Nudeln, Pfeifchen, Lahmärsche

Wer könnte für Status Quo sterben? Wann kommt Palacios’ Rattenschwänzchen ab? Und wer liest »50 Shades Of Grey«? Das große Angeberwissen rund um den argentinischen Kader.

0Wie wird man Weltmeister, Rudi Völler?

Wie wird man Weltmeister, Rudi Völler?

»Gegen Argentinien konnten wir nicht verlieren«

Rudi Völler hat die WM-Geschichte der Nationalmannschaft nachhaltig geprägt: 1986 wurde Vizeweltmeister, vier Jahre später gewann er unter Franz Beckenbauer den Titel. Als Chefcoach erreichte er bei der WM 2002 in Asien ein weiteres Mal das Finale.

0Plötzlich mag jeder die deutsche Nationalmannschaft

Plötzlich mag jeder die deutsche Nationalmannschaft

Insel der Verliebten

Die Metapher von den deutschen Panzern ist Vergangenheit, heute klingt das »Oh, Germany« wie eine liebevolle Hymne. Unser Autor traf in Brasilien Deutschlandfans aus aller Welt - sogar aus England.

0Als Hansi Küpper das WM-Finale 1974 verpasste

Als Hansi Küpper das WM-Finale 1974 verpasste

»2:1 für uns!«

Hansi Küpper ist einer der bekanntesten deutschen Fußball-Reporter. Hier erzählt er, wie er – ganz bewusst – das Finale 1974 zwischen Deutschland und Holland verpasste.

0Maradonas verrückte WM-Show

Maradonas verrückte WM-Show

Der Expertenrunde

»De Zurda« ist die meist beachtete Sendung rund um die WM. Diego Maradona inszeniert sich, seine Sätze gehen um die Welt. Ein Klamauk an der Außenlinie zwischen Sport und Politik. Wir haben uns die 60 Minuten Diego-Show angetan.

0Brasilien vor dem Spiel um Platz 3

Brasilien vor dem Spiel um Platz 3

Zum Abschied leise Seleçao

Das Spiel um Platz drei wird die letzte Vorstellung einer gescheiterten Generation. Ein Neuanfang in Brasilien ist unvermeidlich - nicht nur sportlich.

Seiten