International

0Alessandro Del Piero wird 40

Alessandro Del Piero wird 40

Zona und doch so fern

Nach Alessandro Del Piero wurde einst eine eigene Zone auf dem Spielfeld benannt, weil er nicht aufhören konnte, von dort zu treffen. Zu seinem vierzigsten Geburtstag erinnert sich 11FREUNDE-Mann Stephan Reich an das gute Gefühl, Freistöße zu lieben.

0Lernen mit Gareth Bale

Lernen mit Gareth Bale

So schießt man einen Freistoß

Ihr versucht seit Jahren die Pille wie Mario Basler in den Winkel zu schlenzen? Habt euch den Mittelfuß gebrochen, als ihr Juninho nachahmen wolltet? Gareth Bale ist ja für euch da. Hier kommt seine Freistoßkunde. PS: Wer nicht richtig lernt, wird hier offenbar in die Mauer gestellt.

0»You Ginger Manc...«

»You Ginger Manc...«

Liverpool-Fans vs. Paul Scholes

Es ist kein Geheimnis, das Fans vom FC Liverpool zwei Dinge nicht leiden können: Manchester United und Manchester United. Dass nach dem Spiel zwischen Liverpool und Real Madrid TV-Experte und United-Ikone Paul Scholes mit einem deftigen Fangesang bedacht wurde, darf man allerdings hier durchaus als raue Form der Zuneigung werten. Sah dann auch Scholes so.

0Kurioses aus Brasilien

Kurioses aus Brasilien

Das Arsch-Eigentor

Ein ganz besonderes Tor hat uns dieser Tage aus Brasilien erreicht. Dieser junge Mann schafft es doch tatsächlich mit seinem Hintern ein spektakuläres Eigentor zu produzieren. Wir gratulieren.

0Sevillas Traumtor

Sevillas Traumtor

Der Tiki-Taka-gasmus

Klack, klack, klack, klack, patsch. Habt ihr das auch gehört? Nein? Das war der Sound des perfekten Tiki-Taka-Tores, erzielt vom FC Sevilla gegen Standard Lüttich im gestrigen Europa-League-Match. Ob Pep Guardiola es schon gesehen und vor Freude geweint hat? Andererseits: Guckt Guardiola Europa League? Wohl eher nicht.

0Hapoel vs Maccabi Tel Aviv

Hapoel vs Maccabi Tel Aviv

Warum man sich von Flitzern fernhalten sollte

Neulich wurde Franck Ribery von einem übermütigen HSV-Anhänger angegriffen. Der Franzose blieb entspannt. »Warum nur?«, fragten sich etliche Fans danach. Nun, bei Gegenwehr wird man offenbar vom Platz gestellt. So ist es jedenfalls Eran Zahavi von Macabi im Derby gegen Hapoel ergangen.

Seiten