International

0Unterwegs in London

Unterwegs in London

Der Superfan

Begleitet Superfan Nils war vor zwei Wochen in London. Er lernte von Ball-Artisten die richtigen Tricks, er kaufte sich in Fanshops das richtige Trikot, und er zog sich die richtige Maske über das Gesicht. Oder nicht?

0Meine Lieblingself (12)

Meine Lieblingself (12)

Bergkamp, Bein und Bauchansatz

In unserer Serie »Meine Lieblingself« präsentieren 11FREUNDE-Autoren die Mannschaft ihres Lebens. Heute: Stephan Reich, der selig an eine Grätsche Dirk Schusters denkt und sein Kunstverständnis von Dennis Bergkamp hat.

0Meine Lieblingself (11)

Meine Lieblingself (11)

Freibier und Esspapier

Ob 1993 beim Kicken aufs Garagentor oder 2006 beim Urlaub in Spanien - Redakteur Ron Ulrich hat ganz spezielle Erinnerungen bei seiner Traumelf. Herauskam ein Dream-Team mit Holger Gehrke und vielen »Fummelkönigen«. Und der Stürmer fährt Lok.

0Meine Lieblingself (9)

Meine Lieblingself (9)

Messis kongenialer Partner: Jochen Abel

11FREUNDE-Mitarbeiter stellen ihre Lieblingself vor. Heute: Christoph Biermann, der eine Offensive aufstellt, die vermutlich jedes Jahr die Champions League gewinnen würde. Neben Lionel Messi und Jay-Jay Ockocha stürmt nämlich the one and only Jochen Abel.

0Tribünen-Jubel

Tribünen-Jubel

Die Roma-Oma

Allesandro Florenzi wusste ganz genau, bei wem er sich nach seinem Treffer für die Roma zu bedanken hatte. 

0Meine Lieblingself (8)

Meine Lieblingself (8)

Knurrer, Katzen und Kettenraucher

11FREUNDE-Mitarbeiter stellen ihre Lieblingself vor. Heute: Jens Kirschneck mit einer Knochenbrecher-Defensive und Giuseppe Reina in der Offensive. Am Ende erfahren wir noch, dass unser Mann »eher der Hunde- als Katzentyp« ist. Wollen wir das wissen? Sicher doch!

0Meine Lieblingself (7)

Meine Lieblingself (7)

Von Dorschen und Flippern

11FREUNDE-Mitarbeiter stellen ihre Lieblingself vor. Heute: Tim Jürgens (45). Der Methusalem der Redaktion lässt mit Libero und Vorstopper spielen – und erklärt ganz nebenbei noch den Unterschied zwischen Cristiano Ronaldo und Horst Hrubesch. Wahnsinn!

0Die rasante Ankunft des Xabi Alonso

Die rasante Ankunft des Xabi Alonso

Der Problemlöser

Einige Spieler benötigen Jahre, um sich bei einem neuen Verein zu akklimatisieren. Xabi Alonso hat gerade mal ein paar Tage gebraucht. Schon jetzt ist der Baske die ordnende Instanz im Bayern-Spiel. Über die rasante Ankunft eines Problemlösers.

Seiten