International

0Jürgen Klopp, Englands Liebling

Jürgen Klopp, Englands Liebling

»One comes to another«

Jürgen Klopp dürfte im Ausland inzwischen so beliebt sein wie Franz Beckenbauer anno 2006. Vor allem die Briten haben Kloppo ins Herz geschlossen. Auch und gerade wegen solcher Interviews. Neuer Klassiker am »Deutsche sprechen Englisch Himmel« zwischen »I hope we have a little bit lucky« und »We have a grandios Saison gespielt«: »One comes to another«.

0Inters Scherzbolde

Inters Scherzbolde

Knall-Effekt

Wir haben zwei Dinge auf der Welt ganz besonders lieb: Unsere Mütter und Scherzartikel. Deshalb überkam uns auch gleich diese diebische Freude, als wir jüngst beobachten durften wie Inter Mailand-Profi Pablos Osvaldo seinen Mitspieler Gary Medel mit dem guten alten Knall-Stift verarschte.

0Verstörende Zweikämpfe

Verstörende Zweikämpfe

Das WTF?-Foul

»Das könnte das merkwürdigste Foul aller Zeiten sein«, mutmaßen die Kollegen von »Who Ate All The Pies« über diesen Zweikampf Hamiltons Darian MacKinnon und Dundees Nadir Ciftci. Dem schließen wir uns vorbehaltlos an.

0Das Beinahe-Trainer-Tackle

Das Beinahe-Trainer-Tackle

Kurz mal austreten

Jose Murcia war mal Spieler. Aber das ist lange her. Seine letzten Einsätze bestritt der Spanier 1992, seitdem arbeitet er als Trainer. Inzwischen ist Murcia bei Levski Sofia unter Vertrag. Doch dieses Video zeigt: Möge die Spieler-Karriere auch noch so lange her sein, den Fußball bekommt man aus Jose Murcia nicht raus. Auch wenn der alte Defensivklassiker »das Bein rausstellen« hier nicht ganz funktioniert.

0Außerirdische Ballannahme

Außerirdische Ballannahme

Bryan Ruiz' Magnetschuhe

Nach Ansicht dieser Bilder haben wir spontan einen Brief an die Sportschau geschrieben, mit der Forderung, eine »Ballannahme des Monats«-Wahl ins Programm mitaufzunehmen. Die Medaille könnte Bryan Ruiz verleihen, per Spann.

0Zehn spektakuläre Flitzer

Zehn spektakuläre Flitzer

Wie Gott sie schuf

Mark Roberts, genannt: »The Streaker«, ist der berühmteste Flitzer der Welt. In unserer neuen Ausgabe verriet er uns seine Geheimnisse. Passend dazu kommen hier zehn spektakuläre Flitzer-Läufe.

0Khedira im Pech

Khedira im Pech

Tunneln und getunnelt werden

Tja, das passiert eben, wenn man versucht, Cristiano Ronaldo zu tunneln: man wird selber getunnelt. Und zwar noch im selben 5 gegen 2 wie im vorigen Video. Samt anschließendem Lachflash von Ronaldo & Co. Bitter.

0Neuer Spaß: OX-TV

Neuer Spaß: OX-TV

Titti in den Augen

Kennt jeder vernünftig denkende Fußballfan: Das grandiose Volleytor von Thierry Henry mit dem Rücken zum gegnerischen Tor. Teil der 11FREUNDE-Redaktion haben Jahre verschwendet, nur, um einmal diese Bude nachzumachen. Bis heute ohne Erfolg. Deshalb sind wir sehr dankbar, dass auch Arsenal-Spieler Alex Oxlade-Chamberlain nicht in der Lage ist, es dem großen »Titti« nachzutun.

0Drogbas gruselige Tanzeinlage

Drogbas gruselige Tanzeinlage

Do the Drogba!

Also von jemandem mit der Körperbeherrschung eines Profisportlers hätten wir tanzmäßig deutlich mehr erwartet. Für ähnlich unbeholfene Tanzeinlagen wurden wir schon aus Kirmeszelten geprügelt.

0Zehn Dinge über Fußballer und Allergien

Zehn Dinge über Fußballer und Allergien

Gluten Abend

Weil eine Katze an seinem Auto saß, kam Katzenhaar-Allergiker Mikael Forssell unlängst zu spät zum Bochumer Training. Mit seinem Leiden steht Forssell aber nicht alleine da. Hier kommen zehn Dinge über Fußballer und Allergien.

Seiten