International

0Fieldreportage auf türkisch

Fieldreportage auf türkisch

Der beste Journalist der Welt

Dieses Video ist längst ein Klassiker in der 11FREUNDE-Redaktion, also wollen wir euch dieses Schmuckstück auch nicht vorenthalten: Wie dieser türkischer Super-Fieldreporter sämtliche Grenzen zwischen Spielern und Journalisten einfach mit Hilfe seines Mikrofons überwindet. Jürgen Klopp würde sagen: »Yalla, enjoy!«

0WTF!?

WTF!?

Die Glückliche von Donezk

Unfassbar: Weil ein Glasteil im Stadion von Schachtar Donezk start beschädigt wurde, sollte das Teil entfernt werden. Nur hatte scheinbar niemand diese jungen Frau Bescheid gesagt...Die gute Nachricht: Die Dame blieb am Leben.

0Deutsch-Türken bei Galatasaray

Deutsch-Türken bei Galatasaray

Auf der anderen Seite

Das morgige Champions-League-Spiel gegen Dortmund ist für sieben Galatasaray-Profis ein ganz besonderes, denn sie wuchsen in Deutschland auf und standen vor einer Bundesligakarriere. Einige von ihnen wurden aber erst in der Türkei richtig glücklich.

0Bayerns 7:1-Sieg in Rom

Bayerns 7:1-Sieg in Rom

Genie Pep

Der historische 7:1-Sieg des FC Bayern in Rom beweist wieder einmal: Der größte Wettbewerbsvorteil der Münchner ist ihr Trainer.

0Fallrückzieher in luftiger Höhe

Fallrückzieher in luftiger Höhe

His Airness

Der Uruguayer Ivan Alonso ist 35 Jahre alt und könnte wohl aus dem Stand den Slamdunk-Contest in der NBA gewinnen. Hat er aber keinen Bock drauf, deswegen donnert er lieber Fallrückzieher aus luftigen Höhen in die Maschen. Und irgendwo schlafft Dikembe Mutombo vor Angst der Zeigefinger ab.

0Der einarmige Torwart

Der einarmige Torwart

Hand Of Brothers

Der rumänische Keeper Tudorel Mihailescu leidet unter dem schlimmsten Handicap, das für seinen Berufsstand vorstellbar ist: Er hat nur eine Hand. Das hält den 47-Jährigen aber nicht davon ab, ein erstklassiger Torhüter zu sein.

0Arsenals Unbesiegbare 2004

Arsenals Unbesiegbare 2004

Wenger’s Eleven

Vor zehn Jahren endete Arsenals Serie von 49 Spielen ohne Niederlage. Die »Invincibles« schrieben mit der Meisterschaft Geschichte. Wengers Mannschaft fasziniert bis heute - nicht nur wegen des Rekords.

Seiten