International - Champions League

0Die Zukunft der Fußballübertragung

Die Zukunft der Fußballübertragung

Spacedisco

In Berlin wird an der Zukunft des Fernsehens gearbeitet. Bild und Sound sind spektakulär – auch bei Fußballspielen. Doch noch weiß niemand, was man damit genau anfangen soll. Dabei liegt die Nutzung auf der Hand.

0Die Melo-Sense

Die Melo-Sense

Melo auf Schienbeinjagd

Da heute einerseits der internationale Tag der Gewaltlosigkeit ist, andererseits das römisch-katholische Schutzengelfest, erscheint uns ein Video dieser beidbeinig eingesprungenen Sense von Galatasarays Felipe Melo passend. Zum einen als Blutgrätsche gewordenes Mahnmal wider die Gewalt, zum anderen, weil Alexis Sanchez in dieser Szene tatsächlich nichts passierte. Schwein gehabt.

0Zum Geisterspiel von Moskau

Zum Geisterspiel von Moskau

Scheißstimmung

Das Spiel zwischen Moskau und München fand vor leeren Rängen statt. Die apokalyptische Kulisse zeigte: Die Fans sind nicht nur für ihre eigene Stimmung verantwortlich, sondern auch für die der Spieler. Eine Lektion in Demut? Hoffentlich.

0Wer ist Francesco Totti?

Wer ist Francesco Totti?

Rom & Ehre

Der ewige Star in der ewigen Stadt: Seit 20 Jahren stürmt Francesco Totti für den AS Rom. Niemand hat mehr Fans, niemand hat mehr Feinde. Und sie alle fragen sich: Was wird aus uns, wenn er aufhört?

0Unterwegs in London

Unterwegs in London

Der Superfan

Begleitet Superfan Nils war vor zwei Wochen in London. Er lernte von Ball-Artisten die richtigen Tricks, er kaufte sich in Fanshops das richtige Trikot, und er zog sich die richtige Maske über das Gesicht. Oder nicht?

0Die rasante Ankunft des Xabi Alonso

Die rasante Ankunft des Xabi Alonso

Der Problemlöser

Einige Spieler benötigen Jahre, um sich bei einem neuen Verein zu akklimatisieren. Xabi Alonso hat gerade mal ein paar Tage gebraucht. Schon jetzt ist der Baske die ordnende Instanz im Bayern-Spiel. Über die rasante Ankunft eines Problemlösers.

0Chelseas Rückkehrer Nemanja Matic

Chelseas Rückkehrer Nemanja Matic

Jesus liebt ihn

Wenn Schalke heute Abend beim FC Chelsea gastiert, wird der wichtigste Mann des Gegners wieder den kleinsten Namen tragen. Der Serbe Nemanja Matic ist auch bei seinem zweiten Anlauf auf der Insel wenigen ein Begriff, aber besser als je zuvor. Die Geschichte einer Rückkehr.

Seiten