13.02.2009

Wie der BVB die Spielerhirne updatet

Höher, schneller, schlauer

Sie müssen auf einem Bein stehen, jonglieren – und das mit Augenklappe. Horst Lutz unterzieht die Spieler von Borussia Dortmund bizarren Übungen. Hier erklärt der »Dozent für körperliche Vermögensverwaltung«, was das soll.

Interview: Dirk Gieselmann Bild: Imago
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden