22.08.2011

Werder Bremen nach dem 5:3 gegen Freiburg

Das Ü-Ei ist zurück!

Der furiose 5:3-Erfolg von Werder Bremen gegen den SC Freiburg hat den Norddeutschen nicht nur drei Punkte eingebracht, das Acht-Tore-Spiel hat der Mannschaft von Thomas Schaaf auch den Glauben an die ureigene »Alles-oder-Nichts«-Philosophie zurück gegeben.

Interview: Alex Raack Bild: Imago
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden