18.09.2012

Warum ein Münsteraner den Originalrasen von 1963 konserviert

»Gewendet wie Pommes Frites«

Die Bundesliga geht in ihre Jubiläumssaison und zeitigt dabei kuriose Ideen: Matthias in der Weide, Blogger und Schalkefan, hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Originalrasen von 1963 zu bewahren. Wo? In Münster. Wie? Mit Nagelschere, Backblech und 60 Grad Umluft.

Interview: Moritz Herrmann Bild: Privat
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden