14.11.2011

Toni Kroos über Bayern und die Nationalelf

»...dass dich kein Trainer stoppen kann«

Bayerns Toni Kroos spricht über sein Verhältnis zu den Trainern Jogi Löw und Jupp Heynckes, seinen gestiegenen Stellenwert, den Konkurrenzdruck im Nationalteam und das Risiko, von dem eine Offensive lebt.

Interview: Stefan Hermanns und Michael Rosentritt Bild: Imago

Dieser Artikel erschien in der aktuellen Ausgabe der Tageszeitung "Der Tagesspiegel"

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden