07.09.2009

St. Paulis tragischer Held Heinz Weber

Die dunkle Seite des Geschäfts

Wie aus heiterem Himmel bekam Heinz Weber seine große Chance: Für eine Saison wurde er an den FC St. Pauli ausgeliehen. Der junge Keeper aus Österreich nutzte sie bravourös, dennoch verschwand er danach in der Versenkung. Warum bloß?

Interview: Marco Weber Bild: imago
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden