18.06.2013

Rudi Bommer über die Sommerpause und Spielerberater

»Manchmal wünsche ich mir eine neue Handynummer«

Cottbus-Trainer Rudi Bommer wollte eigentlich seine Sommerpause am Strand genießen, doch sein Klub steht mal wieder vor dem Umbruch. Also blieb er zu Hause und kümmert sich nun um die Kaderplanung. Ein Gespräch über Mailboxnachrichten, SMS-Absagen und den Abgang von Sportdirektor Christian Beeck.

Interview: Manuel Schumann Bild: Imago
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden