24.01.2013

Mirko Slomka über Weltreisen, Schrumpf-Brasilianer und seinen Traumjob

»Eines Tages Nationaltrainer«

Zu kleine Brasilianer, 36 Gegentore und das Spektakel von Schalke: Bei Hannover 96 durchlebt Mirko Slomka derzeit turbulente Tage. Hier spricht er über seine Weltreisen, den aufregenden Transferwinter und seinen Traumjob als Nationaltrainer.

Interview: Benjamin Kuhlhoff Bild: Imago
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden