22.11.2009

Korruptionskämpferin Schenk im Interview

»Kultur des Wegschauens«

Sylvia Schenk ist Vorsitzende der Anti-Korruptionsorganisation Transparency International. Bis 2004 war sie Präsidentin des Bunds Deutscher Radfahrer. Wir sprachen mit ihr über den Manipulationsskandal im Fußball.

Interview: Friedhard Teuffel Bild: Imago

Dieser Artikel erschien in der aktuellen Ausgabe der Tageszeitung "Der Tagesspiegel"

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden