18.07.2009

Klaus Allofs über Galopprennen

»Fünf Mark auf Sieg«

Der Fußball frisst die Zeit von Klaus Allofs, deshalb hat er seine Pferde verkauft. Doch für ein Gespräch über seine Leidenschaft, die Galopper, hat der Manager des Fußball-Bundesligisten Werder Bremen immer Zeit. Dann mal los.

Interview: Ralf Birkhan Bild: Imago

Dieser Artikel erschien im Internetportal DerWesten

Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden