26.11.2009

Jörg Albertz über Schiebung in China

»Vom Regen in die Traufe«

Zwei Jahre spielte Jörg Albertz in China - und wunderte sich über manch haarsträubende Entscheidung der Schiedsrichter und einige kuriose Fehler seiner Mitspieler. Ein Gespräch über den Fußball im Reich der Mitte.

Interview: Johannes Ehrmann Bild: Imago
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden