07.03.2013

Heute vor 30 Jahren: Warum starb Lutz Eigendorf?

»Eventuell vergiftet«

Lutz Eigendorf floh 1979 nach einem Freundschaftsspiel von BCF Dynamo Berlin beim 1. FC Kaiserslautern in den Westen. Vier Jahre später starb Eigendorf an den Folgen eines Autounfalls unter fragwürdigen Umständen. Der Historiker Andreas Holy hat sich mit dem Fall befasst.

Interview: Gareth Joswig Bild: Imago
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden