28.01.2010

Heiko Herrlich über Bochum

»Malochen ist mir nicht fremd«

Im Herbst übernahm Heiko Herrlich das Traineramt beim VfL Bochum – eine schwere Aufgabe für den Novizen. Doch er schaffte die Trendwende. Wir sprachen mit ihm über sein Rezept, Holzhacken in den Alpen und Gespräche mit Ata Lameck. 

Interview: Dirk Gieselmann Bild: Imago
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden