02.02.2008

Günter Delzepich über Gewicht und Medizinbälle

»Ich war nur etwas kräftiger«

Wenn Aachens 100-Kilo-Mann Günter Delzepich zum Freißstoß antrat, stand der Mauer der Angstschweiß auf der Stirn. Wir sprachen mit dem freundlichen Riesen über Medizinball-Weitschuss, den Tivoli und seinen Spitznamen »Pressschlag«.

Interview: Peter Wagner Bild: Archiv
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden