12.04.2011

Fußball in Libyen: Antoine Hey im Interview

»Die Spieler mussten ihre Familien zurücklassen«

Der Deutsche Antoine Hey ist derzeit Technischer Direktor des libyschen Fußballverbands. Wir sprachen mit ihm über seine Arbeit während des Bürgerkriegs und ein geplantes Freundschaftsspiel gegen die deutsche Nationalmannschaft.

Interview: Thorsten Schaar Bild: Imago
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden