21.11.2012

Fotografin Regina Schmeken über ihr Fotoprojekt mit der Nationalmannschaft

»Was mich fasziniert, geschieht auf dem Platz«

Die Fotografin Regina Schmeken begleitete die Nationalelf seit März 2011 und auch während der Europameisterschaft 2012. Das Ergebnis sind beeindruckende Bilder, die noch bis zum 6. Januar 2013 im Martin-Gropius-Bau in Berlin zu sehen sind. Wir sprachen mit ihr über Fußball und Kunst, Mesut Özils Surfergruß und die Dramatik des Spiels.

Interview: Stephan Reich Bild: Regina Schmeken
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden