24.02.2014

Ekstase und Schock: Ein Film über argentinischen Fußball

»Dort singt und springt fast jeder«

Die Dokumentation »Ekstase und Schock - Die Fußballhauptstadt Buenos Aires« (heute um 22 Uhr im WDR) nimmt ihre Zuschauer mit auf einen Trip durch Argentiniens Fan-Kultur. Wir sprachen mit ihren Machern Marc Quambusch und Jan-Hendrik Gruszecki über die Dreharbeiten, böse Jungs und laute Gesänge.

Interview: Anton Zirk Bild: imago
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden