28.10.2011

Einsatzleiter verteidigt das Polizeivorgehen bei 96-Bayern

»Wir haben unseren Job vernünftig gemacht«

Am vergangenen Sonntag kam es im Fanblock von Hannover 96 zu Tumulten, 36 Personen wurden verletzt. Die Betroffenen kritisieren das unverhältnismäßige und überharte Vorgehen der Polizei. Wir sprachen mit Bernd Kirschning, dem Einsatzleiter der Polizei in Hannover.

Interview: Ron Ulrich Bild: Imago
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden