06.12.2013

Eine WM mit Rapa Nui, Kurdistan und Okzitanien

»Das ist kein Gag!«

Abseits der Weltmeisterschaften finden mittlerweile regelmäßig Turniere mit Nicht-Fifa-Mitgliedern statt. 2014 trägt der neue Verband ConIFA zum ersten Mal ein »World Championship« aus. Generalsekretär Sascha Düerkop über Geheimfavorit Kurdistan, einen Tamilen beim AS Rom und die Sorge vor Oliver Pocher. 

Interview: Andreas Bock Bild: Imago
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden