29.10.2013

Duisburg-Manager Grlic über seinen turbulenten Sommer

»Das war meine Feuertaufe«

Ivica Grlic hatte im Sommer den stressigsten Job im deutschen Fußball: Nach dem Zwangsabstieg in die Dritte Liga musste er in nur elf Tagen einen Kader für den MSV Duisburg zusammenstellen. Hier spricht er über den Wert guter Geschichten, nächtliche Telefonate und das Arbeiten im Ausnahmezustand

Interview: Michael Wildberg Bild: Imago
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden